Schönes Wetter – flache Barsche

Schönes Wetter – flache Barsche

Es ist schon erstaunlich: kaum treffen die ersten Sonnenstrahlen aufs Wasser, schon wird das Wasser wärmer. Beim gestrigen Seminar mit Rene konnten wir die beieindruckende Geschwindigkeit, mit der die Erwärmung vonstatten geht, live miterleben. Innerhalb weniger Stunden stieg die Temperatur im Oberflächenbereich um mindestens zwei Grad. Der das Gewässer betreuende Fischer meinte, dass sich der maximal 7 Meter tiefe Teich innerhalb einer schönen Woche richtiggehend aufheizen kann.


Mit der Sonne kam dann auch die Beißlust der Barsche zurück. Zusammen mit Rene konnten wir gestern jedenfalls eine ganze Menge von ihnen aus dem Gewässer herauszuppeln. Dabei spielte die Farbwahl eine untergeordnete Rolle. Die Jungs und Mädels da unten waren endlich mal wieder so heiß, dass sie auf fast jede Farbkombi angesprungen sind.

Um die Spreu vom Weizen zu trennen, haben wir dann fast ausschließlich mit großen Turbo-Tails gefischt, die wir am Körper gekürzt und auf relativ kurze Haken an leichten Köpfen gezogen haben. Alternativ kamen ca. 6 cm lange Kopytos (großer Schaufelschwanz) zum Einsatz. Und mit denen haben wir dann den Tiefenbereich um 2 m abgetwistert. Überall, wo Krautfelder, Kanten oder Bäume den Barschen gute Jagdbedingungen verschaffen, hat’s denn auch geknallt. Wobei in den Morgenstunden bei Weitem mehr ging als im Verlauf des Tages.


Jedenfalls sieht es so aus, als würde es jetzt dann doch so langsam los gehen, was einem als „Seminarleiter“ natürlich gefällt. Schließlich wünscht man sich ja glückliche und zufriedene Teilnehmer, die am Ende des Angeltags noch einen kleinen Blitzkurs im Barsch-Filettieren mitnehmen können, um dann abends bei einer leckeren Mahlzeit auf einen schönen Angeltag mit guten Fängen zurückzublicken.



Kategorien: Barsch

Kommentare

  1. angleraken
    angleraken 30 Mai, 2004, 18:09

    na siehste ,geht doch.Petri

  2. DozeydragoN
    DozeydragoN 31 Mai, 2004, 02:22

    Hi,

    ich finde es auch immer wieder klasse, wenn die „Daumenbeißer“ richtig loslegen! Mal sehen, ob sie auch so in Beißlaune sind, wenn ich morgen wieder losziehe …

    Greetz, DD

  3. Thomsen
    Thomsen 31 Mai, 2004, 20:33

    Das sehen wir lieber: glücklich lächelnde Seminarleiter (die ihre Selbstzweifel überwunden haben), beeindruckte Seminarteilnehmer…und dazu ein paar gute Barsche.

  4. Woodland
    Woodland 1 Juni, 2004, 08:07

    ein paar schöne barsch-filets auf dem teller würd ich mir auch mal wünschen. aber irgendwie find ich bei mir hier nicht das richtige gewässer oder die biester gehen mir gekonnt aus dem weg. (heul)

  5. muddi
    muddi 1 Juni, 2004, 10:23

    …hatte leider keine Chance auf Barsch !
    Muss dringend zum Seminar…..Grüsse m.

  6. jackazz12
    jackazz12 1 Juni, 2004, 11:33

    hey woodland das kenn ich die barsche bei mir sind auch sonne ollen Är###e die mich nicht mögen.

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.