Peene-Zander schon langsam juckig

Peene-Zander schon langsam juckig

Um noch ein paar Details für das Barsch-Alarm-Treffen zu klären und meine Unterkunft für den Juni, den ich zu 75 Prozent am Peenestrom verbringen werde (Zander-Seminare), bin ich gestern zu Hacki geeimert.  Natürlich nicht ohne eine Rute und ein paar Köder. Schließlich läuft die Hornhecht-Saison da oben auf vollen Touren. Und auch ein paar Gummis hatte ich im Gepäck. Denn wo vor der Laichzeit Barsch-Giganten stehen, müsste ja auch nach dem Laichen was zu holen sein.


Nachdem Hacki sich einen Tag Hornfisch-Pause erbeten hat (die fangen im Moment am Tag mehrere Hundert von den schlanken Jägern), ging es von Kröslin aus auf den Peenestrom. Hier wollten wir erstens ein paar alt bewährte Barsch-Spots abklappern. Zweitens hat mir Hacki noch ein paar geile Stellen gezeigt, an denen ich dann mit meinen Seminarteilnehmern zur Zanderjagd blase. Und  ich kann Euch sagen: Das Echolot kam mit dem Sicheldarstellen teilweise gar nicht mehr nach…


Natürlich haben wir die Zander, die im Moment noch auf ihren Nestern stehen, um die Brut zu beschützen, in Ruhe gelassen und sind stattdessen an die Barsch-Kanten im Strom gefahren. Mit kleinen und mittleren Gummifischen (5 bis 10 cm) in aggressiven Farben wollten wir die noch etwas faulen Jungs und Mädels an den Haken locken. Gefangen haben wir aber leider keinen. Stattdessen haben sich aber schon die ersten Zander auf die grellen Gufis gestürzt. Neben zwei kleinen Fritten wollte auch dieser 5-Pfünder wissen, wie ein Mann’s Shad schmeckt. Der Sportsfreund hat mir die Rute fast aus der Hand geschlagen, so rabiat ist der auf den Köder getrümmert.



Natürlich haben wir die Fische alle wieder released. So können sie sich weiter um ihre Brut kümmern. Jedensfalls steht fest: Auch in diesem Jahr ist wieder eine Menge Zander aufgezogen. Und so können wir zuversichtlich dem Ende der Schonzeit entgegensehen. Ich bin mir sicher, dass es dann (19.5.) auch gleich mit dem Beißen losgeht. Denn wir hatten auch noch eine ganze Menge Attacken von Fischen, die den seltsam gefärbten Eindringling wohl nur „verbeißen“ wollten. Außerdem wurde Hackis Schnur einmal von einem Hecht gekappt. Deren Schonzeit endet übrigens diese Samstag (15.5.). Ich kann den 19. jetzt kaum erwarten und freu mich schon fett auf den Juni. Vielleicht sieht man sich ja mal da oben. Z.B. ist ja noch ein Platz für’s Barsch-Alarm-Treffen vom 18. bis 20.6. frei!


Der Countdown läuft…

Kategorien: Fangberichte

Kommentare

  1. ZanderHias
    ZanderHias 13 Mai, 2004, 09:07

    Ich glaub ich knalle durch, der Zanderwahnsinn bricht aus, und ich sitz in Bayern.

  2. dietel
    dietel 13 Mai, 2004, 09:12

    dafür hast du einen der besten nicknames!

  3. ZanderHias
    ZanderHias 13 Mai, 2004, 09:20

    Wenn ich solche Berichte lese da werde ich ganz
    Zandergeil! Da wird im Juni wohl richtig geerntet!

    Wo liegt den da das Durchschittsgewicht bei den gefangenen
    Zandern ?

  4. DozeydragoN
    DozeydragoN 13 Mai, 2004, 09:23

    Man man man…

    da werd ich echt kribbelig …

    DD

  5. dietel
    dietel 13 Mai, 2004, 09:24

    zwischen 2 und 5 pfund. aber da sind auch metrige drin, ganz sicher. nur sind die halt nicht gerade in massen vertreten…

  6. ZanderHias
    ZanderHias 13 Mai, 2004, 09:30

    OHHHH GOTT ! Metrige ! Das stimmt doch nicht mir wird echt schlecht! Ich brauche Urlaub!
    Mal eine Frage zu Hechtsprung TV kann man
    die Filme eigentlich auch so irgendwo kaufen ? Bei uns läuft das glaub ich nicht mehr ! ich habs auf jedenfall schon lange
    nicht mehr gesehen.

  7. dietel
    dietel 13 Mai, 2004, 09:32

    030 78 000 921

  8. ZanderHias
    ZanderHias 13 Mai, 2004, 09:37

    Wir wollen aber nur die Filme von euch, übers Zander ernten sehen. Danke für die Nummer!

  9. ZanderHias
    ZanderHias 13 Mai, 2004, 09:41

    Wo liegt den das genau am Peenestrom.
    Ich hab jetzt mal auf der Karte via Routenplaner nach gesehen. Es sind fast genau 900 km von uns aus nach Stralsund! Ätzend !

  10. tfischer
    tfischer 13 Mai, 2004, 11:23

    Na dann mal los Ihr Angel-Legionäre.
    Ich bin dann auf die anschließenden Berichte und Bilder gespannt.

    Hoffentlich kommt nicht noch ein Fischer mit einer Langleine und …..

    Petri Heil und ewig krumme Ruten wünscht Euch
    tfischer

  11. CatchAndReleaseIt
    CatchAndReleaseIt 13 Mai, 2004, 12:05

    Na da kommt doch schon mächtig Vorfreude auf … sind ja nur noch 5 Wochen :-)))))))

  12. muddi
    muddi 13 Mai, 2004, 13:53

    …gar kein Ausdruck…ich bin im Jagdfieber!

  13. oli
    oli 13 Mai, 2004, 14:39

    @ muddi … dat kannste wohl laut sagen. wird ne coole aktion mit viele krummen ruten.

    @lohmann/sven … wir werden und die besten fänge im vorfeld schon mal sichern ;-))

  14. jackazz12
    jackazz12 13 Mai, 2004, 14:44

    ich fahr am 5.6-6.6 mit. kommen da auch noch ein paar leute von euch mit?
    oder nur jd.
    ich freu mich schon wahnsinnig drauf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    am liebsten würde ich gleich hoch fahren und ein paar tage durch angeln!

  15. Tinsen
    Tinsen 13 Mai, 2004, 15:31

    der hannes, der macht sachen…. 🙂

  16. Woodland
    Woodland 13 Mai, 2004, 17:15

    hey hey hey, lasst aber ein paar gute übrig.

  17. oli
    oli 14 Mai, 2004, 08:40

    … na ich weiß nicht! wollen wir lohmann??? 😉

    werd mal nen gutes wort für dich einlegen woodland.

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.