Der Attractor von Profi-Blinker

Der Attractor von Profi-Blinker

 


Der Attractor von Profi-Blinker ist für mich einer der besten Gummifische, den ich kenne. Relativ hart, wobbelt er trotzdem beim geringsten Zug durchs Wasser. Gleich beim ersten Fischen bescherte mir ein gelb-grün-roter Attractor einen meiner besten Barsche an einer Steinpackung im Hafenbereich der Bremer Unterweser.


Wenn ich den Katalogtext für die Firma Profi-Blinker schreiben sollte, würde der ungefähr so lauten:


„Eigentlich ist es unverantwortlich, den Attractor auf den Markt zu bringen. In der Hand von Kochtopfanglern stellt er eine massive Gefahr für unsere Barsch-, Hecht und -Zanderbestände dar. Das Erfolgsgeheimnis sind seine Konsistenz, sein großer Schaufelschwanz und die vielen fängigen Farben, die dem Angler zu jeder Tages- und Nachtzeit die richtige Alternative bieten. Den Attractor gibt es in vielen Größen. Gerade im Sommer sind die Mini-Attractoren ein Renner – auch für große Fische.“


 

Egal ob auf Boddenhechte, Weserzander, Wannseebarsche oder  Havelrapfen – der Attractor fängt sie alle. Bezeichnend auch der erste Versuch mit dem Mini-Attractor: am Möhnesee wollte ich im Flachwasser einmal sehen, wie das kleine, ca. 3 cm lange Gummifischchen läuft. Gerade vor mir ins Wasser gefallen, hing auch schon ein kleiner Barsch daran. Das schafft natürlich Vertrauen. Und dieses wurde bis jetzt immer wieder aufs Neue bestätigt. Oben links auf dem Bild seht Ihr den größten Fisch, den ich mit dem kleinsten Modell gefangen habe: beim Barschangeln  zuppelte ich diesen Rapfen von ca. 80 cm Länge unter einem Steg hervor. 


 


(jd)



Kategorien: Tackle-Tipps

Kommentare

  1. Yokari
    Yokari 24 Juni, 2004, 18:17

    Sau gute Gummifische aber viel zu teuer

  2. ShadRap
    ShadRap 6 Oktober, 2004, 14:15

    Die Dinger gehen leider viel zu schnell kaputt, sonst sind es wirklich top Teile.

  3. Happynes
    Happynes 20 November, 2004, 18:30

    Hi
    ist ein super Gummi nur leider sehr teuer und wie schon angesprochen recht teuer.
    Ich fische sie fast nur. Finde es super das sie im Sommer durch die Wärme recht weich sind und im Winter weniger aktion haben da sie dur die Kälte recht steif sind.Wenn PB nicht aufpasst sind die aber bald weg vom Markt da sie nichts wirklich neues bringen und mit dem Preis auch nicht wirklich runter gehen

    Grüße aus Wilhelmshaven
    Thomas

  4. Ocrem
    Ocrem 23 Juni, 2005, 16:24

    gute köder haben halt ihre preis aber in diese köder kann man ruhig geld reinstecken

  5. Ocrem
    Ocrem 23 Juni, 2005, 16:26

    habe auch oft das problem gehabt das der schwanz abfällt.Es läst sich aber abhilfe schaffen indem du den schwanz ab schneidest und ihn wieder mit sekundenkleber anklebst

  6. Ocrem
    Ocrem 23 Juni, 2005, 16:28

    das sehe ich genau so aber die firma gibt es schon lange deswegen glaube und hoffe nicht das sie bald weck vom markt sind

  7. Ocrem
    Ocrem 23 Juni, 2005, 16:35

    mal noch ein kleiner tip am rande wen ihr möchtet das eure profi blinker weicher werder ps. das geht auch mit anderen gufis dan müsst ihr sie in eine schalle tun und mit heisen fast kochenden wasser überschütten und ca.10min in der schalle lasen schon sind sie weichen und verbogene schwanzteller sind wieder in der richtigen position. past auf wen ihr sie aus der schalle holt das wasser kann noch recht warm sein

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.