Berliner und Brandenburger Barsche laichen noch!

Berliner und Brandenburger Barsche laichen noch!

Nachdem die letzten Angelausflüge an meine liebsten Barschgewässer nicht unbedingt erfolgreich verliefen, konnten wir gestern im Aquarium eines Brandenburger Fischers sehen, warum die Jungs und Mädels noch nicht auf die Köder ballern: Die Barsche befinden sich im Nordosten der Republik noch mitten in der Laichphase. Und das kostet Kraft, die denn auch nicht in die Jagd nach Klein- bzw. Gummifischen investiert wird.


Die Fische sind also dieses Jahr ziemlich spät dran. Das liegt an den kalten Nächten (zum Teil hat es auch in letzter Zeit noch auf dem Land gefroren). Doch bald geht es dann richtig los. Für die nächsten Tage sind ja richtig ansehnliche Temperaturen gemeldet, so dass sich die Gewässer in der nächsten Woche erwärmen werden. Und dann kommen auch die Barsche wieder aus der Hefe. Alle, die noch nie gesehen haben, wie ein Barsch ablaicht, klicken am besten jetzt auf mehr. Da findet Ihr noch zwei (leider recht unscharfe) Fotos!

Die Barsche schleifen Ihre Laichbänder hinterher, um sie dann irgendwo im Kraut bzw. Holz loszuwerden.



 


Noch ein Versuch, Euch den Laich zu zeigen:



 


 

Kategorien: News

Kommentare

  1. Tinsen
    Tinsen 14 April, 2004, 09:55

    ich habe am wochenende einen ast aus dem wasser gezogen, an dem war laich in form eines „schlauches“ dran.

    welcher fisch ist das ? wer hat nen plan.

    ps: guter artikel hannes !

  2. muddi
    muddi 14 April, 2004, 11:56

    …gut dass ich noch nicht am Wasser war und die Fische in Ruhe leichen können….das gibt zukünftig vielen leckere Barsche…seht guter Bericht

  3. snakehead
    snakehead 14 April, 2004, 12:45

    Das ist ja mal ne coole Sache! Das erste Bild ist das beste! Ausserdem gute Erklärung für die Beissflaute!

  4. fishhunter
    fishhunter 14 April, 2004, 13:56

    bei uns in der uecker u. dem haff ist es auch noch nicht soweit, aber wenn die woche so weiter geht mit der wärme,dann gibt es bestimmt bald viel nachwuchs ;-))

    @jd – super fotos, oder besser gesagt – kleiner spanner :-))

    fishhunter

  5. tfischer
    tfischer 14 April, 2004, 16:20

    Dann muß ich wohl zu Ostern Männchen gefangen haben. Jedenfalls hatten die 6 Räucherbarsche keinen Laich mehr im Bauch.
    Vielleicht hatten sie aber in der Unterhavel in unseren Gräben doch schon abgelaicht.

    MfG
    tfischer

  6. godfather
    godfather 14 April, 2004, 17:11

    super fotos! dient der laich in dem aquarium als krebsfutter?

  7. Tinsen
    Tinsen 14 April, 2004, 17:34

    ne als Brotaufstrich … 😉

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.