BATV im Monsterforellen XXL-Wahn

BATV im Monsterforellen XXL-Wahn

Wer sich diese BATV-Folge ohne Vorkenntnisse anschaut, wird sich darin bestätigt sehen, dass der eine Protagonist (der mit der langen Nase und dem grauen Bart) ein bisschen wunderlich ist. Was erzählt der da? Bayurata-Forelle? C&R-Gebot im südlichsten Ausläufer Bayerns? Locals, die sich bestens auskennen, aber nix vom Keschergebot wissen? In der Tat, diese BATV-Episode steckt voller Insider, die nur ich selber alle kapieren kann. Ich will nicht alle erläutern – ein paar aber schon:

Wir befinden uns in Spanien. Es ist megawindig und durch Zufall habe ich im Angelladen erfahren, dass es in der Nähe von Mequinenza einen Forellenfluss gibt, in dem riesige Forellen vorkommen. U.a. weil die Spanier alles zurücksetzen. Ich wohne seit 3 Wochen im Casa Rio, das Jürgen Stegherr gehört – seines Zeichens Gründer der Bavarian Guiding Service. Um mich herum nur Bayern. Kameramann Felix und ich sind selber schon dem herrlichen Dialekt verfallen. Und so kommt es, dass ich mich ein bisschen vertue in der Ortsangabe. Christian und Martin konnte ich davon überzeugen, mich an diesem Tag zu begleiten. Um die beiden eher zurückhaltenden Menschen – zumindest vor der Kamera – ein bisschen zu kitzeln, habe ich mir das mit dem Locals einfallen lassen. Die fischen da auch zum ersten Mal. Den einen Kescher, den wir uns bereitgestellt haben, haben wir am Casa Rio stehen lassen. Und so beginnt eine Odyssee durchs spanische Niemandsland auf der verzweifelten Suche nach Keschern und später dann auch sehr, sehr, sehrsehr großen Forellen.

Dustin war ein bisschen enttäuscht von mir, dass ich den brutalen Trutten-Barren nicht rausgenommen habe, um ihn euch in voller Pracht zu zeigen. Das Teil ist ein richtiges Gerät. Ich war aber allein unterwegs am letzten Gumpen und wollte das Tier so schonend wie möglich in sein Element entlassen. Definitiv war das meine größte Bach-Forelle ever.

Und jetzt viel Spaß beim Zuschauen!

 

Kategorien: BATV

Kommentare

  1. BassPunk
    BassPunk 10 Juni, 2018, 12:59

    Traumhaft😍
    Echt schön in Bayern😉❤

  2. Sixpack77
    Sixpack77 10 Juni, 2018, 13:12

    Voll der geile Scheiß!
    Habe sehr gelacht und die schönen Aufnahmen genossen.

  3. Benny
    Benny 10 Juni, 2018, 17:08

    @Dietel: …du musst dich auch in Süd-Süd-Bayern im Fahrzeug mal anschnallen… sonst brauchst du im „worst case“ demnächst nicht mehr Keschern hinterherzufahren und an „bisl ongeln“ is‘ auch nicht mehr zu denken…

    Feeeeiiine Fische! …Träumchen! Unterhaltsame BATV Folge! Auf zu #30!

  4. köderkunst77
    köderkunst77 10 Juni, 2018, 18:31

    Super Folge.XD Hab sehr lachen müssen 😄…

  5. Johannes Dietel
    Johannes Dietel Autor 10 Juni, 2018, 20:12

    Ein Filmtipp, der einiges erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=nIw1OUndI_k

  6. *Flipper*
    *Flipper* 24 Juni, 2018, 10:18

    Geiles Video, wunderschönes Gewässer!

    Ich muss demnächst auch mal nach Süd-Bayern!

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.