Barsch-Alarm-Buch: Eure Meinung zählt!

Beitrag enthält Werbung Barsch-Alarm-Buch: Eure Meinung zählt!

Hallo Leute, seit 15. Dezember sitze ich nun hinter dem Rechner. Im Jahr 2015 kann ich bislang auf nur einen Angeltag verweisen. Und das war auch richtig so, weil das Buch, an dem ich in dieser Zeit geschrieben habe, auch wirklich gut sein muss. Und so schleife ich seit Monaten täglich Texte und bereichere sie um Anekdoten aus dem wahren Barschanglerleben. Ich bin jetzt fast fertig. Im Prinzip geht’s nur noch um Details. Allerdings um zwei entscheidende und da brauche ich jetzt eure Meinung. Es geht ums Cover und um die Seitenanzahl.

Seitenzahl: Ich habe das Buch auf 240 Seiten angelegt. Die würden 29,90 kosten. Der Verlag hatte 176 Seiten veranschlagt für 24,90. Bei 176 Seiten würden das Barsch-Handling, die Beifänge und ggf. auch die Hotspots wegfallen. Oder gar die eine oder andere Methode. (Mein Herz blutet, wenn ich das schreibe.)

Cover: Ich habe dem Verlag ein Bild geschickt mit einem Barsch mit Rubber-Jig im Maul. Daraus ist das linke Cover geworden. Das hat mir gar nicht gefallen. Und da ich in der Zwischenzeit meinen größten Barsch gefangen habe, habe ich Dustin gebeten, einen seiner Grafiker ein Cover mit dem dietelschen Barsch-PB gestalten zu lassen.

buch-titel

 

Wichtig war mir auch, dass sich in einem Buch mit dem Titel „Barsch-Alarm“ ein bisschen was vom Barsch-Alarm-Logo wiederfindet.

 

Frage 1: Lieber 240 Seiten für 29,90 oder 176 Seiten für 24,90?

Frage 2: Lieber das Cover vom Verlag oder das von Dustin’s Grafiker?

 

Die Facebooker unter euch können hier direkt beim Verlag eine Angabe machen: https://www.facebook.com/etheonTV?pnref=story

Kategorien: News

Kommentare

  1. marko_83
    marko_83 5 März, 2015, 11:01

    hi hannes,

    frage 1: 240 seiten (wenn dann soll es auch vollständig sein und die 5 euro machen den kohl nicht fett)
    frage 2: bitte dustins bild 🙂

    vg marko

  2. BigHammer
    BigHammer 5 März, 2015, 11:03

    Da kann’s meiner Meinung nur eine Antwort geben…240 Seiten und rechtes Cover mit dem neuen Barschalarm Logo!!!

  3. Fischer Hans
    Fischer Hans 5 März, 2015, 11:10

    Schließe mich an:
    240 Seiten und definitiv das Cover vom Dustin

  4. Hphil
    Hphil 5 März, 2015, 11:15

    Hey , schöne Sache mit deinem Buch….
    Zu deiner Umfrage , also wenn ich deine Zeilen so lese , glaube ich tust du dir selber keinen Gefallen damit dein Herzblut Werk zubeschneiden wegen ein paar Euros,ich glaube da würdest du dich im nachhinein lange drüber Ärgern.Und ein Preisunterschied von 5 Euro also knapp 1 Cent pro Seite ist jetzt auch nicht die Welt.Ich würde auch sagen das dieser Unterschied in der kaufentscheidung der Interessenten kein große Rolle spielt.Ein Buch im 30 Euro Bereich ist natürlich schon im mittleren Preissegement angesiedelt da würde mich eher interessieren ob dies ein Hardcover oder Softcover Einband wird…
    Also von mir klar
    Antwort 1: 240S für 29,90
    Antwort 2: Dustin’s alternativ Cover

  5. marco/Hb
    marco/Hb 5 März, 2015, 11:23

    Hi Johannes,
    Wahnsinn da hast du was auf die Beine gestellt, Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf das Buch!
    Ich finde es immer besser, wenn ein Buch / Thema mehr in die „Tiefe“ geht, bzw. es ausführlich behandelt wird. Aus diesem Grund würde ich mich über die 60 Seiten mehr sehr freuen und der Mehrpreis würde mich natürlich zu einem Kauf nicht abschrecken.
    Leider hat man immer mehr das Gefühl (gerade bei der Presse), dass Themen nur noch schnell mit „Schlagzeilen erschlagen werden“ und keine Berichterstattung mit ausführlichen Hintergrundinformationen gemacht wird. Der Verlag tendiert natürlich für die kürzere Variante, da wahrscheinlich davon ausgegangen wird, dass aufgrund des geringeren Verkaufspreises die verkauften Stückzahlen größer sein werden.
    Mir persönlich gefällt das Cover von Dustin´s Grafiker besser, da dort zum einen mehr der Fokus auf dem Barsch liegt und ich zum anderen beim Cover vom Verlag einfach nur „ ROT“ sehe.

    Gruss Marco

  6. -Yogi-
    -Yogi- 5 März, 2015, 11:35

    Ich fände die Version mit 240 Seiten auch besser. Wer sich für solch ein Buch interessiert wird es kaufen, egal ob 24,90 oder 29,90…
    Das Cover mit dem Bild von Dustin finde ich viel besser. Das siehr einfach lockerer/ungezwungener aus.

  7. Paul55oo
    Paul55oo 5 März, 2015, 11:36

    Lieber Johannes,

    ich hätte gern das ultimative, umfassende, ausführliche und vollständige Kompendium zur Barsch-Angelei. D.h. 480 Seiten und 59,90 € sind sicher angemessen. Wenn es Dir gelingt, das Thema auf 240 Seiten unterzubringen dann ist das auch okay. (29,90 entspricht zwei Wobblern. Der Preis geht also auch klar.)

    Zum Cover: Wir haben die 80er stylemäßig überstanden und das ist auch gut so. Zum Vorschlag von Dustins Grafiker sehe ich keine Alternative. (Am Vorschlag des Verlages ist leider alles nicht so toll: Schriftart, -satz, -farbe, -Positionierung darf man getrost als misslungen bezeichnen. Auch die Sache mit der Bewegungsunschärfe und den roten Fähnchen würde man heute anders angehen.)

  8. BassPunk
    BassPunk 5 März, 2015, 11:38

    Zu Frage 1:Ganz klar 240 Seiten,für 29,90!!!!!
    Zu Frage 2:Finde eigentlich beide nicht schlecht,da es aber dein Werk ist und du sooooo schön grinst,würde ich das rechte nehmen!!!

  9. carpdr
    carpdr 5 März, 2015, 11:39

    240 Seiten (wenn schon denn schon) und das Bild von Dustin

  10. Fischhenrik
    Fischhenrik 5 März, 2015, 11:46

    240 Seiten und Dustins Cover. Und ja, ein Hardcover wäre bei diesem Preis bei Roman-Bestsellern zwar selbstverständlich. Aber die Auflage dürfte wohl um einiges kleiner ausfallen, als z.B. bei einem Harry Potter. Auszugehen ist davon deshlab nicht, aber es wäre wirklich edel 🙂 🙂

  11. EnjuSF
    EnjuSF 5 März, 2015, 11:49

    Mir gefällt das von Dustins Grafiker viel viel besser. Es ist auch aussagekräftiger BARSCHALARM Das Ultimative Baeschbuch von Johannes Dietel. Ja und 240 Seiten sprechen für einen BUCH =)

  12. M.F/NBG/80
    M.F/NBG/80 5 März, 2015, 11:50

    Frage 1: 240Seiten
    Frage 2: Dustins Cover
    jedoch Barsch Alarm Logo

  13. troite87
    troite87 5 März, 2015, 11:54

    Ganz klar! Dustins Cover!! Das andere sieht ja aus wie ein Reiseführer aus den 90ern. Zudem sollte in einem „ultimativen“ Barschbuch auch alles drin stehen!

  14. M.F/NBG/80
    M.F/NBG/80 5 März, 2015, 11:58

    Klappe die zweite
    Frage 1: 240 Seiten
    Frage 2: Dustins Cover
    jedoch das Barsch Alarm Logo weiter runter
    Deinen Namen wie beim Verlagsvorschlag ins Linke Obere Eck

  15. bukki
    bukki 5 März, 2015, 12:06

    1) volle 240 seiten sowieso.
    2) dustins cover. obwohl es da sicher noch potential gäbe. das foto ist jetzt nicht ideal komponiert, aber ich schätze es gab wohl nichts besseres von der PB. für den weichen hintergrund finde ich das barschalarm-logo zu dominant in form, größe und positionierung. Ich denke, das cover wird schon in wenigen jahren irgendwie veraltet wirken. ein bisschen seriöser, zurückhaltender könnte es schon sein, wenn es als DAS STANDARDWERK der barschler rüberkommen will. und wer weiß, wie lang das forenlogo so bleibt? meine 2 cents.

  16. pataman225
    pataman225 5 März, 2015, 12:12

    Frage 1: 240 Seiten, weil Halbwissen gefährlich ist
    Frage 2: Dustins Cover, das andere Cover sieht aus als wäre das Buch schon old school
    Schließe mich meinen Vorrednern an Logo weiter runter Name weiter rauf.
    mfg Für diese Tipps musst du jedes Buch von Hand signieren 😉

  17. fjoiii
    fjoiii 5 März, 2015, 12:21

    Frage 1: ganz klar 240 Seiten!
    Frage 2: rechtes Cover. Wesentlich modernen.. links ist einfach altbacken und öde.

    Bin supergespannt wie das Buch wird!

  18. Kronhold
    Kronhold 5 März, 2015, 12:21

    240 Seiten und Dustins Cover 🙂

  19. PerchNPike
    PerchNPike 5 März, 2015, 12:33

    Moin,
    zu der 1. Frage: bitte bitte 240!
    zu der 2. Frage: das linke Cover sieht einfach sch…. aus! Also ganz klar das rechte Cover bzw. das von Dustin

  20. Fliegenfisch
    Fliegenfisch 5 März, 2015, 12:38

    Servus,

    204 Seite und das rechte Cover!

    Peter

  21. Fliegenfisch
    Fliegenfisch 5 März, 2015, 12:40

    Sorry sollte 240 Seiten heißen

  22. kiel
    kiel 5 März, 2015, 12:44

    Frage 1 : 240
    Frage 2 : Dustin

  23. NorbertF
    NorbertF 5 März, 2015, 12:45

    240 Seiten und das Dustin Cover 🙂

  24. Barschbernd
    Barschbernd 5 März, 2015, 12:53

    Auch von mir ein klares Votum für 240 Seiten und das Dustin Cover!

  25. Para
    Para 5 März, 2015, 12:55

    Auch wenn das hier eine eindeutige Angelegenheit zu werden scheint möchte ich mich auch für die 240 Seiten Variante und das rechte Cover aussprechen. Wobei ich die Vorschläge bezüglich Logo etwas runter und Name nach oben ins Eck ebenfalls begrüßen würde. Vor allem, da ich das Buch bereits vorbestellt habe 😉

  26. ZitterndeHand
    ZitterndeHand 5 März, 2015, 13:18

    240 Seiten mit PB-Barsch Cover. Klare Sache wie ich finde.

  27. Hol-in
    Hol-in 5 März, 2015, 13:37

    Klar 240 Seiten und Dustins Cover.

  28. PharmaMan
    PharmaMan 5 März, 2015, 13:46

    240 Seiten, Design Dustin!

  29. dietel
    dietel Autor 5 März, 2015, 13:56

    Danke!

    Voll gut, dass ihr hier so fleißig antwortet!

    Ich werde die Dinger diesmal selber versenden. Und gern mit Signatur. Dazu schreibe ich noch was, wenn es dann soweit ist!

  30. -biX-
    -biX- 5 März, 2015, 15:40

    Ganz klar: 240 Seiten, Design Dustin

  31. Shiv
    Shiv 5 März, 2015, 15:56

    Schließe mich dem Tenor hier an. Mehr Seiten ist immer geil, und da zahl ich auch gern 5 Euro mehr für. Und der Vorschlag vom Verlag ist, sehr freundlich ausgedrückt, super altbacken. Dustins Grafiker hat richtig gute Arbeit geleistet. Der Untertitel passt zu deinem Schreibstil. Das Logo geht konform mit deiner Online-Barsch-Bibel.

    Bei der Seitenzahl lässt sich sicher streiten, aber das Cover ist echt undiskutabel. Dachte erst, das erste sei von früheren Buch von dir, welches irgendwann in den 90ern erschienen ist.

  32. zero5ive
    zero5ive 5 März, 2015, 16:07

    240 Seiten und das rechte Cover!!!

  33. twiener
    twiener 5 März, 2015, 16:33

    240 Seiten für 29,90; Design Dustin !!!!

  34. Headshot
    Headshot 5 März, 2015, 17:02

    Keine Kompromisse definitiv 240 Seiten (an den 5 Euro wirds dann auch nicht scheitern) und das Design von Dustin !

  35. Dirk63
    Dirk63 5 März, 2015, 17:09

    Ganz klar 240 Seiten und das PB-Cover (Design Dustin)

  36. köderkunst77
    köderkunst77 5 März, 2015, 17:19

    Definitiv 240 Seiten und Dustin Cover!!! Das wirkt Authentischer & gefällt mir von der Farbgebung besser bzw. ist Ansprechender. Gruß Parick

  37. holzmichel1978
    holzmichel1978 5 März, 2015, 17:25

    Hi Hannes ganz klar die 240 Seiten version und das Dustin Cover und natürlich das Barsch-Alarm Logo …Gruß micha

  38. BaZu01
    BaZu01 5 März, 2015, 17:25

    240 Seiten und das rechte Cover wobei mir das linke Bild auch gut gefällt allerdings sieht das „Drumherum“ komisch aus.

  39. Tillamook
    Tillamook 5 März, 2015, 17:35

    Wie schon bei FB erwähnt das rechte Cover und 240 Seiten. Vielleicht findest du ja noch ein schickes Bild mit Berkley-Kappe!? *Scherz*

  40. Immergrün
    Immergrün 5 März, 2015, 17:54

    hi johannes auch ich bin für die vollständige version mit 240 seiten und dustins cover!

  41. schlotterschätt
    schlotterschätt 5 März, 2015, 17:54

    Yoh, 240 Seiten für schlappe 30 Mäuse und der PB, fotografiert vom schönen Dustin !!!

  42. Blank
    Blank 5 März, 2015, 18:00

    Cover eins sähe bei der Erstveröffentlichung schon überholt aus.

    Da ich nichts gegen Weiterbildung habe, darf man sich bei mir ruhig die Seele aus dem Leib schreiben. Immer her mit dem ganzen Wissen. Lieber mehr als zu wenig. Die 5 Euro werden sicher gut investiert sein. Außerdem möchte ich entwede einen vollständigen Dietelband in der Hand halten oder gar keinen.Es wäre schrecklich mit dem Wissen leben zu müssen, nicht das komplette Wissen inhaliert zu haben.

  43. rudse
    rudse 5 März, 2015, 18:03

    Hi Hannes, ich denke das wird einstimmig:
    Mehr Seiten (240) und das Cover von dustin.

  44. gizmo2rdw
    gizmo2rdw 5 März, 2015, 18:12

    Auf jeden Fall 240 Seiten und Dustins Cover. Die roten *Pixel* gehen gar nicht. Das ist voll retro^^

  45. JohannesFranz
    JohannesFranz 5 März, 2015, 18:13

    Tja das linke sieht echt billig und das rechte sehr gut aus! Nicht am falschen Ende sparen, bitte, sonst gibt´s von mir leider ne 6!

  46. barsch-alarm
    barsch-alarm 5 März, 2015, 18:17

    240 Seiten und Dustin Cover 🙂
    Die 5 Euro mehr sind sicherlich kein Kaufhindernis 😉

  47. donak
    donak 5 März, 2015, 18:39

    Ganz klar die 240 Seiten und das Cover von Dustin mit dem Barschalarmlogo.

    Gruß Alex

  48. Bassmaster-Gonz
    Bassmaster-Gonz 5 März, 2015, 18:54

    Bitte keine Sonnenbrille, man soll doch das irre Funkeln sehen in den Augen,so kurz nachm Pb.Im Regal is ausreichend (Ehren-)Platz vorhanden für n dickes Buch,fünf EU Agio klaue ich irgendwo zusammen, weil ja nem guten Zweck dient…

  49. MorrisL
    MorrisL 5 März, 2015, 19:11

    Servus Vereinskollege , mach was alle dir raten und schöpfe aus dem Vollen . Anekdoten sind das Salz in der Suppe , und ein PB ist ein PB. Maximalen Erfolg weiterhin….

    Grüße Morris

  50. markus_bass
    markus_bass 5 März, 2015, 19:21

    240 und rechtes Bild.

  51. kotlet25
    kotlet25 5 März, 2015, 19:37

    Hallo Hannes meine 30 Euro sind dir sicher und natürlich muss der Barsch Alarm Schriftzug da drauf das ist doch ganz klar
    Gruß aus dem Wilden Westen

  52. Heiko72
    Heiko72 5 März, 2015, 19:53

    Hallo Hannes!
    Da gibt es nichts zu überlegen,ganz klares Votum für die 240 Seiten(gerne auch mehr;))
    und natürlich das PB-Cover!
    Weiter so!!!
    Grüße Heiko

  53. Barschloch84
    Barschloch84 5 März, 2015, 19:59

    Ganz klar 240 Seiten und das Bild vom Dustin !!!!!!

  54. slowhand
    slowhand 5 März, 2015, 20:41

    Riiiing riiiiiiiiiiiiing… Hey Johannes, die 80er sind am Telefon, die wollen ihr Buch zurück!
    Das zum linken Vorschlag. Also meiner Meinung nach ganz klar der Entwurf von Dustin.
    Und natürlich 240 Seiten. Wenn man den Schritt geht, dann auch richtig. Dir selber und den Lesern zuliebe.

    Viel Erfolg & Grüße!

  55. Destrucktor
    Destrucktor 5 März, 2015, 21:15

    1. 240 Seiten
    2. Dustin’s Bild mit dem „richtigen“ Logo

    Das braucht man nicht lange überlegen 😉

  56. Boraxo
    Boraxo 5 März, 2015, 22:16

    Frage 1: 240
    Frage 2: Dustin’s Cover

  57. Meridian
    Meridian 5 März, 2015, 22:26

    Dein Buch, Deine Entscheidung…auch wenn Du nach unserer Meinung gefragt hast. 30,- € sind nicht wenig. 25,- aber auch nicht. Insofern macht’s im Prinzip keinen großen Unterschied. 😉

  58. vomb
    vomb 6 März, 2015, 06:54

    Da eine „Barschtrommel“ auch von einem Profi nie so optimal in Szene gesetzt werden kann, wie er es verdient, tendiere ich zu dem Cover vom Verlag (auch wenn mir definitiv zu viel ROT drin ist!). Klar ist meine Meinung beim Umfang: volle 240 Seiten bitte.

  59. GrafCartman
    GrafCartman 6 März, 2015, 09:14

    Ganz klar 240 Seiten und Dustins Bild!!

  60. Fr33
    Fr33 6 März, 2015, 09:35

    Moin Johannes,

    1) 240 Seiten —> 29,90€
    2) Rechtes Cover !

    Mal unter uns… das linke Buchcover kannst du im Jahr 2015 keinem mehr anbieten. Was sich der Verlag mit dem Vorschlag gedacht hat, weiss er nur selber.

  61. MK-MZ
    MK-MZ 6 März, 2015, 09:53

    1.) die extdended version mit 240 Seiten
    2.) das rechte Cover , das linke geht gar nicht mit dem hotoshop standard Blendenfelck.

  62. burn77
    burn77 6 März, 2015, 10:36

    1. Lieber die Version mit den 240 Seiten.
    2. Definitiv das rechte Cover von Dustin. Insbesondere die roten Elemente in den Ecken des linken Covers sehen „billig“ aus.

  63. a-p-o-s-t-e-l
    a-p-o-s-t-e-l 6 März, 2015, 11:25

    Bin auch für 240 Seiten und Dustins Cover.

  64. barschhunter2
    barschhunter2 6 März, 2015, 14:44

    Hallo Johannes,

    ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen. Als ich das linke Cover gesehen hatte war mein erster Gedanke ob es sich hierbei um eine erste Ausgabe von deinem Buch aus den 90igern handelte und das linke Cover jetzt die Neuauflage ist. Mein Votum geht ganz klar in das ansprechende Cover von Dustin’s Grafiker. Wenn du bis dato soviel Zeit und Muße in dein Buch gesteckt hast sollte es auch 240 Seiten haben. Wenn ein Buch dann noch so ausführlich, aussagekräftig und informativ geschrieben ist, sollte/wird der etwas höhere Preis keinen vom Kauf abhalten.

  65. ZaBa
    ZaBa 6 März, 2015, 20:30

    Antwort 1: 240 Seiten für 29,90

    Antwort 2: das Cover von Dustin

  66. Nippon
    Nippon 6 März, 2015, 23:08

    Hey Johannes! Vertraue deinem Instinkt…du würdest hier ja auch gar nicht fragen, wenn du selbst nicht längt entschieden hättest, das Buch „gegen die Verlagsmeinung“ mit 240 Seiten und dem Titelbild von Dustin drucken zu wollen und hier nur Rückendeckung bekommen willst 🙂

    Mit dem cooleren Titelfoto wirkt das Buch per se wertiger und ob das Buch jetzt 24,95 EUR oder 29,95 EUR kostet, wird deiner Zielgruppe ziemlich egal sein. Mal ehrlich, die meisten hier reißen sich pro Angeltag für 30 EUR Wobbler im Baum ab oder schmücken den Gewässergrund mit Jigs und Rigs…dein Buch hält da sicher länger *g*

  67. Reddevelx
    Reddevelx 7 März, 2015, 00:57

    Find beide Cover schlecht ;=)
    das rechte sieht aus wie die gratisausgabe der cd`s wie sie im Blinker immer dabei liegen oder wie es zig Bücher und Variannten gibt.. => Langweilig
    nicht böse gemeint aber „Kuckt mich an ich bin der größte“ das vermittelt mir das Bild.
    Das typische Bild für eines dieser ich kam-sah-siegte Bücher aus den 80-90er was micht absolut nicht zum kauf verleiten würde.
    Wieder so n Big-fish-Ratgeber halt.
    Da erwarte ich erstmal nen 3Seitigen Bericht wie ich die 30er Hauptschnur an den Wirbel knoten muss und warum die Rolle genug schnurfassung haben muss, da ja so oft Hechte beißen usw.

    Da vermisse ich das Abenteuer und das neue, interessant.

    Am linken Bild.. grauslige Optik mit dem rot, aber das mit dem Barsch und dem Rig find ich top.
    Das vermittelt was neues.. „was ist den das für ein Köder, sieht aber interessant aus dazu will ich mehr wissen“
    Macht zumindest neugierig auf mehr.

  68. Jo250
    Jo250 7 März, 2015, 18:36

    Hey!
    Meine Meinung:
    Frage 1: Wenn dann richtig, soll ja auch ultimativ sein, also 240 Seiten
    Frage 2: Dustins Cover

  69. Kanud
    Kanud 7 März, 2015, 19:07

    240 seiten natürlich… und cover 2

  70. ondex
    ondex 7 März, 2015, 20:16

    Moin!
    1. 240 Seiten
    2. Rechtes Cover. Wirkt viel moderner…

  71. Meridian
    Meridian 8 März, 2015, 06:51

    Guten Morgen.

    @reddevelx…So ähnlich habe ich es Johannes auch in einem internen Forum geschrieben.
    Cover Links ist nicht der Rede wert (von der Aufmachung!) und Cover rechts ist einfach langweilig. Es gab in den vielen, vielen Berichten hier im Forum schon deutlich markantere und einprägsamere Bilder. Klar ist es ein, oder der dickste Barsch von Dir J., aber das Bild sieht einfach gekünstelt und fade aus.

    Eine 3. Variante wäre Top 😉
    Mit mehr Style, Pepp und Erinnerungswert.

    P.S. Johannes ist jetzt glaube erst mal 3 Wochen in Spanien.

    Gruss

  72. Matze320d
    Matze320d 8 März, 2015, 15:53

    Hallo Johannes,

    in Amazon wird dein Buch schon angezeigt zum vorbestellen. Dort aber mit dem linken Cover und 176 Seiten zum Preis von 24,90€.
    Ich bin auch für die 240 Seiten und den dadurch erhöhten Preis. Cover würd ich auch im Stile des rechten Bildes nehmen. Beim Linken stört das Rot echt sehr. Ich lass mich überraschen.
    Werde es auf jeden Fall kaufen. Der Start ist April so wie es in Amazon steht?

    Gruß Matze

  73. potsdam-rockt
    potsdam-rockt 8 März, 2015, 22:04

    Ich schließe mich der Mehrheit hier an. Alleine schon die Frage nach dem Bild 😉 Weiterhin viel Erfolg! Ich nehm eins mit Signatur und Widmung 😛

  74. SG85
    SG85 9 März, 2015, 00:11

    240 Seiten / Cover rechts, da gäbe es aber sicher ein besseres Bild..

  75. Twitchbaitfreak
    Twitchbaitfreak 9 März, 2015, 17:41

    Frage 1: 240 Seiten
    Frage 2: Dustins Cover

  76. PASCOW
    PASCOW 11 März, 2015, 23:00

    Frage 1: 240 Seiten
    Frage 2: Dustins Cover

    viel eindeutiger geht wohl kaum ^^

    ich freue mich auch schon sehr auf das buch!!! weis man denn schon ab wann es verkauft wird?

  77. Schicksal
    Schicksal 12 März, 2015, 20:14

    Das fragst du jetzt nicht wirklich, oder?
    Frage 1: 240 Seiten
    Frage 2: NATÜRLICH das von Dustin.
    Ich will mir doch nicht ein Cover aus den 80ern auf den Tisch legen.
    Geht gar nicht!

  78. DerFlip
    DerFlip 16 März, 2015, 21:43

    Das Cover ist mir sowas von schnurz. Auf den Inhalt kommt es an. Ich bin auch für 240 Seiten. Aber wenn ich das Buch schon bald erscheint ist es doch eh schon fertig gedruckt?

  79. abgemetert
    abgemetert 21 März, 2015, 19:27

    Was für eine Frage! Mal ganz ehrlich: Bezüglich Cover gibt es nur eine Antwort: Dustin-Schmiede! Bezüglich Seiten: Ich mag zwar gerne Kurzgeschichten, aber bin in diesem Fall für 240 😉

  80. Keen
    Keen 25 März, 2015, 00:07

    Auf jeden Fall 240 Seiten und Cover von Dustin.

  81. Matze320d
    Matze320d 15 April, 2015, 12:31

    @johannes,

    ich hab mal ne Frage zum Buch.
    Hab es bei Amazon vorbestellt. Das war noch zum Preis von 24,95€ und 176 Seiten.
    Seit kurzem gibt es eine Preisanpassung auf 29,95€ aber die Seitenzahl hat sich noch nicht geändert.
    Wie ist da der aktuelle Stand?

    Gruß Matze

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.