Fangberichte

Barsch-Alarm auf der Havel!

Jetzt raucht es endlich richtig. Zusammen mit Georg (gb), der ja inzwischen bei der Fisch & Fang die Feder schwingt, war ich am Samstag an den Hotspots des letzten Jahres, um einmal nachzuschauen, ob die Barsche schon wieder juckig sind. Von diversen Stegen aus konnten wir auch gut Beute machen. Allerdings sind die Havel-Barsche im Schnitt um einiges kleiner als die aus dem Strelasund. Der Durchschnitt liegt wohl bei ca. 20 cm. Über einen 30er Barsch darf man sich also schon richtig freuen.


Heute war ich dann mit Tutti in dessen Boot auf der Unterhavel unterwegs. Und der Trend vom Samstag hat sich voll bestätigt. Zunächst einmal war es ein zähes Angeln. In den ersten drei Stunden fingen wir in etwa 15 bis 20 Barsche und einen kleinen Hecht auf unsere Gummifische. Eigentlich wollten wir wegen des unangenehmen Sprühregens und der verhaltenen Beißerei fast schon heim. Nur an einer Stelle wollten wir noch ein paar Würfe machen…

Und dann hat es richtig gerappelt. Die Barsche hielten uns noch ca. drei Stunden auf Trapp. Fast jeder Wurf ein Treffer. Besonders gut hat den Fischen ein Gummifischchen mit weißem Bauch und braunem Rücken gefallen. Dieses Kaulbarsch-Imitat haben wir in kleinen Sprüngen über den Gewässergrund gezupft und dabei über 70 Fische erwischt (realistische Schätzung). Tutti fing den Dicksten.


 




Also ran an die Ruten und auf zum Wasser. Wer weiß, wie lange diese Beißphase noch anhält. Nutzt am besten jede freie Minute, denn der Herbst kann schneller vorbei sein, als uns allen lieb ist.

T
Hallo,<br />
erstmal Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Fängen!<br />
Wo sind den diese Hot Spots?<br />
&nbsp;<br />
Grüße <br />
Tim
D
sind immer brücken, bootsanleger und steganlagen.
G
  • G
    gb
  • 22.10.2003
Ich glaube, so genau wollte Tim es gar nicht wissen. Grins.<br />
gb
D
na gut. dann will ich mal nicht so sein: "hotspots sind immer da, wo viele fische sind."
T
glückwunsch. ab gb hat recht, auch ich wollte so genau die havel nicht kennenlernen ... ;)
D
Wo genau fängst Du in der Unterhavel Deine Barsche?Würde gern mal ne neue ,gute Stelle ausprobieren.Die Pfaueninsel ist langsam zu überlaufen.Grüße Daniel
D
wenn ich jetzt hier öffentlich meine top-plätze preis gebe, sind die auch bald überlaufen!
D
Hätte ja klappen können!!!<br />
Mit meiner Pfaueninsel kann ich aber nichts verplappern. Die ist so schon überlaufen.<br />
Habe seit neustem ein Ruderboot, sodaß ich es jetzt auch mal hinter der Insel probieren werde.
D