BA-Keitech-Farben bereits übermittelt!

Um keine Zeit zu verlieren, hat CAMO einen Gang höher geschaltet und in Absprache mit mir bereits jeweils eine Farbkombination für einen Schocker und ein Naturdekor aus euren Vorschlägen an Keitech übermittelt. Schließlich sollen die neuen Farben bis zum Höhepunkt der Raubfisch-Saison verfügbar sein.

Eigentlich war ja angedacht, dass ich euch in einer zweiten Runde, jeweils drei Schocker und drei gedeckte Farbkombinationen zur Auswahl zu stellen und wir dann abstimmen. Da es aber kaum Mehrheiten für ganz bestimmte Farbkombinationen gab, habe ich eure Vorschläge ausgezählt und CAMO dann Tendenzen mitgeteilt. Diese wurden dann mit den bestehenden Farben und den neuen CAMO-Keitech-Sonderfarben abgeglichen. Daraus haben sich dann die beiden neuen Barsch-Alarm-Sonderfarben ergeben.

Beim Schocker gab’s eine Pink-Tendenz. Auch Lime und Chartreuse wurden oft genannt. Und dann haben wir noch berücksichtigt, dass euch UV-Partikel wichtig sind. Und so ist die Barsch-Alarm Schockfarbe ein mit UV-Sexy Shad-Flakes versetztes Lime/Bubblegum (Lime oben, Bubblegum unten).

Dass vom Barsch-Alarm ein Barsch kommen muss, ist eigentlich logisch. Für den gab’s auch die meisten Stimmen. Und aus diesen haben wir dann ein glitzerndes Barsch-Design aus einem Green Pumpkin-Pepper-Gold/Red-Glitter-Rücken und einem Sexy Shad-Orange Flakes-Bauch zusammengemixt.

Ich freue mich schon sehr auf die beiden Farben und bin mir sicher, dass wir da einen guten Job gemacht haben. Und ich hoffe auch, dass die meisten von euch mit der Entscheidung zufrieden sind und bedanke mich bei allen, die sich Gedanken gemacht haben. Sobald die ersten Muster da sind, werde ich Bilder online stellen. Vielleicht gibt’s dann ja nochmal die Möglichkeit, konkrete Verbesserungsvorschläge einzusammeln.

Johannes

20 Kommentare

  1. [QUOTE=makomatic;324017]Sauber! Auch wenn der Schocker riiiiichtig gruselig klingt! :smile:[/QUOTE]

    Ist ein waschechter Schocker, der den Name auch verdient 🙂

  2. Wo ist denn der Shocker ein Shocker? Für mich ist Lime definitiv keine Shockfarbe. Na ja muss ja nicht jedem gefallen, kann aber trotzdem fängig sein.
    Hoffe, dass wenigstens der Barsch was wird, hoert sich bisher ganz gut an. Bleibt also abzuwarten, wann es die Koeder zu erwerben gibt und wie sie dann schlussendlich aussehen.

  3. „Shocker“ bedeutet bewusst != Baitfish um die Räuber mit etwas aus der Reserve zu locken/zu reizen, was sie nicht kennen. Keitech Lime und Bubblegum sind definitiv != Baitfish…
    Aus meiner Sicht ein „echter“ Schocker!

  4. Ja mit Lime locke ich sie aus der Reserve, aber nicht, weil ich sie mit der Farbe shockiere xd.
    So unterschiedlich kann also eine Farbe ausgelegt werden.
    Ich setze Lime sehr gerne in sehr klaren Seen wie den hiesigen Großseen Norddeutschland ein, welche allesamt sehr klar sind und hatte nie das Gefühl, dass die Raeuber zuschanppen, weil sie vom Koeder gereitzt werden, sondern, weil sie ihn als natuerlichen Beutefisch ansehn.
    Daher war auch meine Wunschfarbkombo fuer sehr klare bis mittelklare Seen Lime und Sexy Shad. Aber Sexy Shad ist bestimmt auch ein Shocker…

  5. Hmmm schade das es keine Abstimmung gibt…hätte der Farbe wirklich was besonderes gegeben….jetzt wirkts wieder ein wenig von oben diktiert und überhastet….Der schocker klingt grausam…aber wenns fängt…ich werds testen^^Find die aktion auf jedenfall nice!Werde beide farben bestellen…wird es alle größen geben?

  6. Sorry, läuft heute nicht so gut von der Hand, müde, viel zu Warm und verschwitzt.

    [IMG]http://www.barsch-alarm.de/attachment.php?attachmentid=18656&d=1402602638[/IMG]

    [IMG]http://www.barsch-alarm.de/attachment.php?attachmentid=18657&d=1402602638[/IMG]

    Ich hoffe die Farben sind so ungefähr wie gewünscht.

  7. Ich finde beide Farben sehr geil und hoffe die sind auch im Starterset beim Möhnesee dabei. 😉 So das produktionstechnisch so schnell geht!

    Top Teile und eine sehr geile Aktion!

  8. Der Barsch sieht auf jeden Fall sehr gut aus. Wird auf Herz und Nieren getestet werden.
    Der Schocker wird erst noch Vertrauen aufbauen müssen. Sicherlich gibt es Gewässer, in denen er mit Recht seinen Fisch bringt…

    Coole Aktion, vielleicht wird es ja eine zweite Runde geben.

  9. @Desperados: Voll gut, wie schnell Du bist. Aber ich stelle mir die beiden Dinger jeweils etwas anders vor.

    Barsch: Der Bauch von Sexy Shad ist recht hell (wie ich echter Barschbauch, der ja fast weiß ist). In den Rücken muss mehr Gold, mehr Pepper und mehr Rot. Und in den Bauch gehört eine ordentliche Portion Orange Flakes. Ich fänds auch super, wenn die Rückenpartie dominanter wäre (also mehr Rücken statt Bauch, so dass die Flanke noch mehr von dem Pumpinseed hat).

    Schocker: Lime ist doch mehr Gelb als Grün (Chartreuse), oder?

  10. Hi,
    Werde heute Abend resp. Morgen versuchen die Designs in diese Richtung zu verändern.
    Da der Naturköder die Farbe des Sexyshads am Bauch haben soll bin ich davon ausgegangen dass die Rede von der Oberseite des Sexyshads iat da wie du selbst sagst die Unterseite fast Weiß ist.
    Zum Limechartreuse, da hab ich mich auch an der Oberseite des Lime-chartreuse Fsi inspiriert. Wobei es mir sehr schwer viel das ‚chartreuse‘ raus zu bekommen. Aber Danke für die Ideen. Werde mich nochmal dran Versuchen

  11. Danke! Machst Du echt gut! Vielleicht liege ich mit meiner „Lime-Interpretation“ auch falsch. Muss ich mal mit CAMO absprechen. Bekommst dann nochmal Feedback, bevor Du Dich dransetzt.

  12. höhö uns Dietel der gnadenlose Antreiber:mrgreen:

    Ich find die gewählten Varianten sehr schön.
    Und für alle Zauderer: Die Farbcombo des Shockers sorgt bei mir hier an der Unterelbe immer wieder für Überraschungen… Allerdings mehr beim Z-Fischen:lol:

Kommentar hinterlassen