1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zu kalt für Barsche?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von evader, 3. Juni 2015.

  1. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Hallo zusammen, dieses Jahr läuft irgend wie alles anders. Direkt nach der Schonzeit konnte ich einen 44er Barsch verhaften, sonst lassen die gestreiften Ritte auf sich warten. War nun einige male unterwegs und kein einziger Kontakt.

    Habe mich gestern in einem Verein angemeldet damit ich unzählige Gewässer befischen kann. War eben an einem Kanal, der nur 1,5m tief ist. Hab alles probiert doch nix. War dann an einer alten Kiesgrube, konnte in dem extrem klaren Wasser einen fetten 40er Barsch sehen, wie er sich ausgeruht hatte, doch egal was ich präsentierte er bewegte sich nicht. Irgend wann schwamm er gelangweilt einfach weg.

    Was ist nur los dieses Jahr? Letztes Jahr hat man es schon bei den ersten Sonnenstrahlen überall rauben sehen, doch im Moment sehe ich es nirgendwo raube, die einzigen kleinen Brutfische die ich sehen konnte, waren in der Weser ca. 1cm lang.

    Irgend wie demotivierend das ganze, will mit einem Kollegen am Samstag eine Kanu-Tour machen und dabei viel Strecke machen. Doch irgend wie habe ich das Gefühl das da auch nicht viel gehen wird, schlafen die Räuber noch??? :(

    Jemand Ideen oder Tipps`?

    MfG
     
  2. Spinnhoppa

    Spinnhoppa Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Jepp, geht mir auch so, unser Kanal ist wie tot .. absolut nichts, keine Ahnung was da los ist. Letztes Jahr um die Zeit ging es schon richtig gut ab. Vll. verschiebt sich das dieses Jahr einfach alles.

    Mein Tipp: warten!
     
  3. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Joar ne Tour werden wir machen, aber wenn es bei anderen auch so schlecht läuft dann mache ich wohl nichts grundsätzlich falsch.
     
  4. qualitas

    qualitas Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    2
    ****gelöscht****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2016
  5. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Ja DS werde ich auch noch testen, vielleicht geht damit ja was. Der große Barsch den ich gesichtet habe, schien Sonne zu tanken und war am Fressen absolut nicht interessiert.
     
  6. nic_aka_alexZander

    nic_aka_alexZander Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Dezember 2014
    Themen:
    9
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    0
    Bei mir geht auch nicht viel mit barsch.
    Stellen die letztes jahr um die zeit sehr gut liefen, erscheinen dieses jahr wie fischleer.
    Gestern habe ich nen zander gefangen der noch voll mit milch war.
    Die anderen waren auch alle noch sehr dunkel.
     
  7. Peacemaker1983

    Peacemaker1983 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Kamen
    Bei mir am Hausgewässer hält es sich auch noch in Grenzen.Werde morgen nochmal antesten!Denke die kommenden Sonnenstrahlen werden das ändern.Hab auch das Gefühl das die barsche ziemlich spät gelaicht haben...

    Gruss und Petri
     
  8. Fireball

    Fireball Belly Burner

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    der Mai war letztes Jahr deutlich wärmer.
    Außerdem gehen die Temperaturen momentan rauf und runter, keine Woche, wo sich das Wetter mal konstant gehalten hat.
    Warte mal ab, zum Wochenende hin kommt die Hitzewelle. Ich denke, das wird dann der Startschuss sein.
    Danach geht es richtig los.
    Ist jedes Jahr so - nachdem es einmal so richtig warm geworden ist im Frühjahr mit mehren Tagen Hitze und viel Sonne beginnt das große Fressen.
     
  9. Colli_HB

    Colli_HB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    253
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Bremen
    Ich fange an der U-Weser zur Zeit mehr Barsche als Zander..... Also zu kalt kann es nicht sein....
    War aber alles außerhalb des Stadtgebietes....
     
  10. Schicksal

    Schicksal Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Themen:
    17
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Ich bin ja schon ein wenig froh, dass es nicht nur mir so geht.
    Bei uns ist auch mal so rein gar nichts los.
    Ein Kumpel wartet immer noch sehnsüchtig auf seinen ersten Fisch.
    Hab ihm die Zeit nach der Schonzeit (bei unserem See in NL letztes Maiwochenende) schmackhaft gemacht, aber nichts :(
     
  11. Peacemaker1983

    Peacemaker1983 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Kamen
    Dieses Jahr ging bei mir nur was auf DS in 10m...
     
  12. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    474
    Oha, ich hatte schon an meinem Gewässer gezweifelt:)
    Bei mir ist es ähnlich. Normalerweise hatte ich immer zumindest 1 Tag mal dabei wo es richtig geknallt hat. In letzter Zeit habe ich richtig suchen müssen um welche zu erwischen. Was sonst deutlich einfacher war. Ich hoffe das wird noch!
     
  13. bountychiller

    bountychiller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    8
    auch bei uns in Österreich lassen sich die gestreiften sehr bitten im moment.... es ist zur zeit wie man bei uns so schön sagt "extrem zach" (zäh) ... :) aber jetzt soll ja der Sommer kommen..... ich bleib dran... lg.
     
  14. Tino

    Tino Angellateinschüler

    Registriert seit:
    30. Mai 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöneweide Berlin
    Hallo

    also bei mir an der Spree geht auf Wobbler gleich Null, aber mit kleinen Bronze Spinnern kann ich täglich zwischen 6 und 15 Stachelritter verhaften zwischen 15 und 30cm.

    Liebe Grüße

    Tino
     
  15. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Verallgemeinern will ich nix , aber ich hatte heut fette Beute. Allerdings ging der Krach quasi mittags erst los..., erst UL und kleine Köder , dann Wobbler , dann wieder kleine Gummis. Richtige Kracher fehlten zwar , aber die Größen waren überdurchschnittlich . Vorher 3h Suche und Stirnrunzeln.

    Grüße Morris
     
  16. Schicksal

    Schicksal Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Themen:
    17
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Luftdruck geht auch wieder hoch. Hat das Einfluss?
     
  17. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    910
    Likes erhalten:
    222
    Ort:
    Berlin
    Der gestrige Ritt auf der Stadtspree brachte doch einige Barsche und einen Rapfen an die Strippe. Alles keene Klopper, aber die Stückzahl war vertretbar. Wobei die Gesellen sich alles andere als flächendeckend verteilt hatten. Auch auf bestimmte Tiefen waren sie nich begrenzt. Köder waren größenbezogen tendenziell eher überschaubar und Richtung UL, sowohl Plaste als auch Elaste...kleine Cranks und Minnows und was die Gummipalette so her gibt.
    Hab das Gefühl, es wird so langsam
     
  18. KnusprigBackfisch

    KnusprigBackfisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    6
    Definitiv. Wenn er steigt beisst nix und wenn er sinkt auch nicht :D Ich glaube diese ständigen Veränderungen des Luftdrucks sind schlecht fürs Beissverhalten, zumindest bei Barsch und Zander. Hechte gingen bis jetzt immer drauf, wenn auch nur kleine.
     
  19. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Langsam nervt es, waren heute in einem schönen Becken am ende eines kleinen Kanals, es gab massen an Brutfischen die von kleinen Rapfen und Aalanden gejagt wurden. Konnte einen kurz dran bekommen, auf einen kleinen Wobbler.

    Aber von den Barsche keine Spur, und das trotz bomben Wetter... Haben alles abgeangelt doch kein einziger Hecht oder Barsch =/
     
  20. qualitas

    qualitas Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    2
    ****gelöscht****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2016

Diese Seite empfehlen