Dienstag, 21.01.2020 | 05:50 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

YouTube Predator Cup 2019

Barsch-Alarm | Mobile
YouTube Predator Cup 2019

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Wer ist euer Favorit auf den Titel?

  • Dustin Schöne

    Stimmen: 62 37,8%
  • Enrico Di Ventura

    Stimmen: 35 21,3%
  • Dietmar Isaiasch

    Stimmen: 12 7,3%
  • Jan Pusch

    Stimmen: 2 1,2%
  • Veit Wilde

    Stimmen: 10 6,1%
  • Herbert Ziereis

    Stimmen: 4 2,4%
  • Frédéric Jullian

    Stimmen: 5 3,0%
  • Tobias Ekvall

    Stimmen: 25 15,2%
  • John Chowns

    Stimmen: 3 1,8%
  • ein anderer (Daniel, Luis, Jimmy, Johannes, Eric, Christian, Dennis, Hasan, Chris, Jonas o. Martin)

    Stimmen: 6 3,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    164
  • Umfrage geschlossen .

MCDaiwa the Iron Trout

Master-Caster
Mitglied seit
28. Januar 2007
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
1.336
Hassan hat sich gut zurück ins Match gekämpft , aber man merkt daß er kein Turnier Angler ist so wie wahrscheinlich 90 % von uns .

Statt konzentriert und fokussiert die Fische schnell abzuhaken und schnell weiter zu Fischen ewiges gebabbel und gesabbel . Und seinem Gegner noch die Gramm Zahl seines Jigkopfes zu verraten oh man ey . Und Babs hätte ich freundlich gebeten mich in Ruhe zu lassen und nicht zu sabbeln .

Tobi hat sich das Finale verdient aber gegen den Herbert wird er alt aussehen
 
Zuletzt bearbeitet:

TeamTock

Echo-Orakel
Mitglied seit
9. Dezember 2018
Beiträge
186
Punkte für Reaktionen
623
Tobi hat sich das Finale verdient aber gegen den Herbert wird er alt aussehen
Uhhhh wenn Du dich da mal nicht irrst... Ich denke der Tobias wird Herbert gehörig unter Druck setzen. Das wird ein knappes Ding. Beide haben gut abgeliefert im Laufe des Turnieres, somit erwarte ich ein Duell auf Augenhöhe.
Alles andere wird Petrus schon richten:blush:
 

BFlo

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
338
Punkte für Reaktionen
1.089
Ort
04519
Aus meiner Sicht sind die richtigen 2 Angler im Finale. Beide haben gut gefighted, beide hatten starke Gegner.

Irgendwie habe ich das Gefühl das Herbert vom Ufer aus die Nase vorn haben wird. Eine Liste voll mit Polderhechten wird denke ich gegen den Bayern nicht reichen.
 

Pinocio

Echo-Orakel
Mitglied seit
5. Februar 2018
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
178
Alter
31
Finde auch, dass da die beiden richtigen im Finale sind. Herbert ist ganz stark, ebenso wie Tobi. Ich finde vom Angeln her auch beide irgendwie ähnlich, sehr flexibel, sehr anpassungsfähig und clever. Mir hat es immer Spaß gemacht zu zuschauen, wenn die beiden geangelt haben.
 

dietmar

Finesse-Fux
Mitglied seit
20. Juli 2005
Beiträge
1.292
Punkte für Reaktionen
1.103
Hi,

das Finale wird interessant und wird leider meine Gewässer stark unter Druck bringen. Ich schätze mal, beide werden zuerst ihr Glück am Polder versuchen und versuchen gute Stückzahlen zu erreichen.
 

Pinocio

Echo-Orakel
Mitglied seit
5. Februar 2018
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
178
Alter
31
Das wird sicherlich ein äußerst spannendes Finale... Leider muss ich euch als Bayer sagen, dass es der Herbert für sich entscheiden wird...
Denn um in Tobi´s Worten zu bleiben:

Bavarian anglers are the best! :):cool::D
Das müsste man noch auf bayrisch in Herberts Dialekt bringen. Bayern bitte vormachen, ich versteh es zwar, aber werde es wohl nie sprechen können.
 

Patrick

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
15. November 2004
Beiträge
498
Punkte für Reaktionen
834
Ort
Hamburg
Moin ;-)
die Grundlage zum Sieg hat er in Part 1 gelegt. Anglerisch fand ich die Polderhechte nicht sehr bemerkenswert, strategisch aber extrem abgewixt. Wenn ich Hasan gewesen wäre, hätte ich bei Part 2 genau diese Polder gewählt ;-)
Mfg
Patrick
 

BFlo

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
338
Punkte für Reaktionen
1.089
Ort
04519
Klar, gegen Hasan war das ein kluger Schachzug aber Herbert hatt glaube ich auch sehr gute Uferspots in Petto und weiß diese auch zu befischen.
 
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.000
Punkte für Reaktionen
7.675
Ort
Tief im Westen...
Wenn ich Hasan gewesen wäre, hätte ich bei Part 2 genau diese Polder gewählt ;-)
Mfg
Patrick
Ich befürchte, dann hättest du wie Hasan verloren. ;)
Da die Zander vom Ikea-Boy weitaus besser waren und er mit Sicherheit der erfahrenere Polder-Angler ist, hätte Hasan schon 2-3 richtige Granaten fangen müssen. Tobi hätte einfach nur schnell Strecke machen müssen um den ein oder anderen Fisch schneller zu fangen, oder zu vergrämen. Davon ab wäre es vom Boot aus auf den Poldern schwierig geworden :p und vom Boot-Spot zu DEN Poldern auch nicht sooo nah.

Unterm Strich hat Hasan mehr gefangen als ich ihm zugetraut habe. Dafür "Hut ab".
Aber auch hier muss man sagen, vom Boot hatte er "Dustins Spot", vom Ufer Dustins Köder und zugetragen wurde ihm die Stelle auch. Finde ich aber auch nicht sooo schlimm und machen die anderen inkl.Tobi auch.

Ergo, neben "Können" und Glück ist ein funktionierendes Netzwerk so ungemein wichtig!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jondalar

Echo-Orakel
Mitglied seit
8. Dezember 2004
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
206
Ort
Strasskirchen
Website
www.fishing-fanatics.de
Hassan hat sich tapfer geschlagen und er hat in dieser Folge auch mal richting angeschlagen:emoji_thumbsup: Ich bin sicher das es mit ein wenig mehr Glück und Wettkampferfahrung gereicht hätte. Ich fands schon etwas komisch das Babs Ihn interwievt hat, als gerade die Fische in Beisslaune gekommen sind. Ich hätte Sie wie oben schon erwähnt nett und höflich gebeten mich jetzt angeln zu lassen. Stattdessen hat er ihr erklärt wie er die Zander fängt. Daneben stand der Tobi und hat sich gefreut wie ein Schnitzel.

Nun ja ist schon rum und jetzt steht ein Finale an das sicher sehr fesselnd sein wird. Tobi i am sorry but. Maybe Swedisch Anglers are the Best but after all, BAYERN will beat you. :emoji_metal:
 

Oben