1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Watermonitor/mudsucker

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von AsvPatrick, 16. Juli 2010.

  1. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, hab grad einen kleinen Angelladen in Hanau entdeckt :) und gleich mal den Watermonitor und mudsucker in die Tasche gesteckt ( bzw gekauft :lol: ) . Das sind meine ersten Wobbler ohne Tauchschaufel sind das jetzt Jerkbaits? und wie führe ich sie? Habe beide in der größe 90 gekauft , waren leider die einzigsten die er verkauft hat - müsste trotzdem zum Barschangeln gehen oder?
    danke wäre für schnelle Tipps dankbar den würde sie heute Abend gerne mal ausprobieren!

    mein Text scheint mir schwer lesbar ><

    mfg
    Patrick
     
  2. Barschking96

    Barschking96 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    512
    Likes erhalten:
    0
    Das sind Stickbaits ,die du mit Schlägen aus der Ritenspitze führen sollstest,damit sie ihre "Walk the Dog " Aktion ausspielen können :wink:
     
  3. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    also mit Schlägen und rumprobieren wies am besten läuft? die laufen nur direkt an der Oberfläche oder?

    danke
     
  4. Barschking96

    Barschking96 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    512
    Likes erhalten:
    0
    Der Mudsucker schon,der Water Monitor sinkt aber :wink:
     
  5. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    hm der hat ja sone einkerbung vorne bin gespannt wie das unterwasser aussieht, gut das ich beide gekauft habe , habe nähmlich viel zu wenig oberflächenköder bin immer am rumsuchen wenns raubt :D
     
  6. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Also den Watermonitor kannst du entweder auf die gewünschte tiefe absinken löassen und dann einfach einholen, oder du twitchst ab und zu mal in die lose schnur, dann bricht er seitlich aus. Du kannst ihn aber auch mit rythmischen schlägen der rutenspitze walk-the-dog, also zick-zack führen. Zum MudSucker, SO soll der Lauf aussehen:
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zH-wshIxZq8[/youtube]
     
  7. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    ah ok, kann man dne Watermonitor einfach einkurbeln?
    was zu meiner Frage ob die größe noch Barschtauglich ist?
    das zick-zack muss ich da abwechselnd nach links und rechts schlagen oder einfach auf die gleiche Seite und der Wobbler regelt das :D

    danke!
     
  8. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Zum schlagen mit der Rute: Immer gleichmäßig nach unten, links oder rechts, wie du´s gern magst, aber eben immer nur in EINE Richtung auf einmal. Barschtauglich sind die zwar sicherlich, aber der wm ist sogar ne richtige bank auf rapfen und auf meerforelle soll der auch gut sein.
     
  9. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    cooles video, sieht aus wie sehr schnelles twitchen und wirklich ein Topwaterköder :d
     
  10. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Hi,

    denke mal das mit der größe dürfte eigentlich kein Problem sein also selbst 20 cm Schniepel haben oft keine Scheu den 90 mm Monitor(wie auch den Bonnie und Mudsucker usw ) zu atackieren. Beim einfachen einleiern leuft der Water Monitor in einer S Kurve . Für Barsch finde ich es persönlich (vieleicht geschmackssache) atracktiever den Monitor zu schlagen, wen du das machst brauchste nur auf einer seite zu schlagen der Monitor lauft dann immer von selber auf die Rechte und dan Linke Seite ( hallt Walk the Dog). Ich hoffe ich konnte dir Helfen. :wink:

    mfg Nico


    Edit: mhh da war Mr.Redfish wohl etwas schneller :D
     
  11. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    @AsvPatrick sehr schnelles twitchen passt^^is die einfachste erklärung des ganzen...dabei musst du nur beachten, dass es sehr kurze twitches sein sollten, aber den richtigen führungsstil lernt man eigentlich recht schnell. Darf man fragen an welcher Rute du die Köder fischen willst?
     
  12. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    so bin wieder da, erster Eindruck = der Monitor fliegt wie ne Rakete^^

    Ja der Minotor läuft eine S-Kurve kriegs auch ein wenig gebacken schläge unterzumischen , aber nur Schlagen klappt bei mir noch nicht dann geht er immer mit dem Kopf nach oben und kommt an die Oberfläche - ich denke den Köder krieg ich mit etwas Übung hin, bin aber vom gutem-perfektem führrungsstil weit entfernt. Aber ein Neues Ziel machts spannender werde bestimmt Jubeln wenn der erste Fisch beißt!

    der Mudsucker ist noch eine größere Herausforderung wenn ich ihn reinhole sieht man an der Oberfläche nichts und was weiß wie er unter wasser rumkrüppelt >< mal schauen wird sich mit der Zeit auch machen
     
  13. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Der Mudsucker bleibt schon mit leichtem Vorfach nur noch sehr schwer an der Oberfläche. Maximal nen mini Snap verträgt er, sonst wird es schon schwer ihn bei moderaten Führungsgeschwindigkeiten noch an der Oberfläche zu halten bei "walk the Dog".

    Bei den Schlägen ist der Rythmus und die Gleichmäßigkeit entscheident, kommste raus, wars das mit dem Zick-Zack-Lauf. Aber das lernt man eigentlich relativ schnell, wenn man erstmal ein Gefühl dafür bekommen hat wie wichtig das im "Takt-Schlagen" ist.
     
  14. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    jo werds ausprobieren und schreib meine nächsten erfahrungen hier nieder
    danke
     
  15. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Ich habs an anderer Stelle bereits erwähnt, muss aber dennoch einwerfen, dass ich den Mudsucker für den beklopptesten Hardbait aller Zeiten halte - sorry, musste raus. :)
    Der weißt selbst nicht genau, ob er schlechter Popper oder schlechter Sticky sein will - will heißen: Egal wie ich ihn führe, es sieht beschissen aus und fängt (bei mir) absolut goarnix.

    Halt dich an den WM!
     
  16. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    auf dem Video weiß aber einer wie man ihn führt auch wenn da kein Fisch hinterher kommt :D
     
  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also ich habe mir das video auch mal angesehen....und muss sagen mein 90er mudsucker der ist kaum wie schon beschrieben an der oberfläche zu halten....obwohl ich ihn mit fc vorfach und kleinen snap fische....der dreht sich immer nur knapp unter der oberfläche umher....
     
  18. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Na Gott sei Dank und dachte schon ich wäre der einzige der zu blöd ist den sch*** MudSucker richtig zu führen...wenn das hier mehreren Leuten so geht, bin ich ja beruhigt und muss nicht jedesmal wieder versuchen ihn zum laufen zu bringen...
     
  19. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    wenn ich meine rute mit dem schnellsten blank und ein 5k hardmono vorfach mit nem snap ohne verbindungswirbel nehme kann ich ihn so wie auf dem video laufen lassen xD
     
  20. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    brauchst nicht noch ein 90er mudsucker in ayu oder so ist das ist billig abzugeben.....


    wer intresse hat bitte melden....
     

Diese Seite empfehlen