1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was tun gegen vereiste Ringe?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Schakal, 20. Dezember 2007.

  1. Schakal

    Schakal Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    0
    N'Abend zusammen!

    Ich habe mir heute den Nachmittag frei genommen und war für 2 kurze Stunden am Rhein.

    Neblig wars und kalt natürlich auch.

    Und da das das erste mal war, dass ich im Winter geangelt habe gabs auch eine kleine Überraschung: Rutenringe und Schnurlaufröllchen waren nach ein paar Würfen mit einem Eispanzer versehen!

    Nun stellt sich die Frage was man dagegen tun kann?
    Oder wie handhabt ihr das? Hört ihr dann auf zu angeln?
     
  2. Basshunter666666

    Basshunter666666 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    das problem hatte ich heute auch schon hab aber weiter geangelt,
    man kann zB vaseline in die ringe schmieren,dann sollen die nicht einfrieren,probiere ich am we mal aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2017
  3. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    hi,
    du warst aber nicht zufällig am warmwasser? ich war da heute den ganzen tag...wir hatten das selbe problem...
    ich musste alle 5 min die rutenringe auftauen...ich hatte drei spinnruten dabei und am schlimmsten war es an der gufi-rute mit geflochtener schnur...
    dabei ist dann immer mal wieder leicht die schnur eingefroren, wenn man gerade mit einer anderen rute gefischt hat...an meiner zillion ist auch teilweise die schnurführung voller eis gewesen...
    ein mittel habe ich leider noch nicht gefunden...da hilft nur viel hauchen und mit den fingern anwärmen...

    MFG
    felix
     
  4. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    hilft aber auch nur bedingt.ich glaub so nen allheilmittel wird´s dafür nicht geben.

    gruß fix
     
  5. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Vaseline, Mono und alle paar Würfe das entstehende Eis entfernen, bis es einem zu nervig bzw. kalt wird.
     
  6. donlotis

    donlotis Nachläufer

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ich reibe meine Spitzenringe dünn mit Melkfett ein, hilft ein wenig!

    Gruß donlotis
     
  7. Schakal

    Schakal Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    0
    Fast, ich war an der ersten Buhne vorm Niehler Hafen stromauf gesehen.


    Tja den Spitzenring erwischt es anscheinend am schlimmsten. Der war ein paar mal komplett zu.

    Wenn ich das richtig lese wird ein wechsel auf monofile Schnur im Winter empfohlen? Das hilft aber "nur" gegen das einfrieren der Schnur, oder?

    Wasser wird doch trotzdem noch an die Ringe transportiert und gefriert?
     
  8. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    [align=justify]Naja, schon! Aber bei weitem weniger als bei multifilen Schnüren. Führ die einfach nochmal die Oberflächenbeschaffenheit der verschiedenen Schnurtypen vor Augen ...


    dD

    P.S. Was den Spitzenring betrifft: Einfach nach 3-4 Würfen kurz ins Wasser eintauchen und ein paar Sekunden warten. Das reicht meist, um das frische Eis aufzulösen und man muss nicht ständig auf manuelle Entfernung "umstellen" ...[/align]
     
  9. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    Hi
    Ein kleiner Spritzer Enteiserspray tuts auch. Nach dem Tourn aber die Rute reinigen sonst kann es zu Materialschäden kommen.
     
  10. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    vor solch chemischen sachen hab ich immer angst.
    kann sich vllt noch die schnur auflösen oder so..
    bissl fett muss reichen oder glyzerin, wobei unter 0 grad spinnfischen eh schon grenzwertig ist. brrrrrrr :p
    scheiß winter

    grüße, mike
     
  11. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    also ich bleibe bei meinem hauchen oder dem tauchen ins wasser...
    @mykey
    wir hatten gestern morgen um die -7 grad... das war einfach horror...und dann biss bei drei leuten den ganzen tag nur ein barsch...der hatte aber 37 cm...
     
  12. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    es gibt da ein mittel was ganz gut läuft.

    KÖDERFISCH!!!!!stationär an ner segelpose angeboten und die finger bleiben warm.

    fix
     
  13. Schakal

    Schakal Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    0
    So kalt wars? Ist mir gar nicht so vorgekommen.

    Aber der gefrohrene Nebel sh toll aus.
    Sicht = 0 :D
     
  14. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    wir hatten ein thermometer...mittags ging es mal ne zeit...da war der nebel auch so wenig, dass man sogar die andere seite erahnen konnte...
     
  15. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    derbe :p also bei uns warns -3 grad und wir haben nur 2 stunden ausgehalten. kann aber auch daran gelegen haben, dass wir viele verluste hatten und ohne handschuhe neu knoten mussten :p

    grüße, mike


    PS: -7 geht garnicht mehr
     
  16. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    du nihmst dir einfach schnurrfett und schmierst es ein tag vor dem angeln auf die ringe und dann noch mal vor demm angeln dann wird es klapen
     
  17. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Offtopic an:

    Wurde in Florstadt die Grundschule mangels Beteiligung wieder geschlossen?

    Offtopic aus ...

    dD
     
  18. Jerkys

    Jerkys Nachläufer

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Einfach an Tagen fischen wo es nicht friert :lol:
     
  19. BAZA

    BAZA Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Rute immer wieder ins Wasser tauchen hilft am besten .Die Angel mit Frostschutz oder anderen Mittelchen einschmieren, so ein Scheiß.Und Vaseline gehört bei frostigen Themperaturen ins Gesicht. Gruß BAZA
     
  20. barschesoxundco.

    barschesoxundco. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Leute,
    das mit dem Rutenspitze ins Wasser tauchen habe ich schon öfter gelesen, aber bis was für Temperaturen funktioniert das?
    Kann mir kaum vorstellen, dass das bei -7 Grad oder so noch hilft!
     

Diese Seite empfehlen