1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was habt Ihr für Ultra Light Tackle?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von tobio, 24. Juli 2006.

  1. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    ANgeregt durch einen netten Herrn namens leoseven und die momentan auf alles geilen Barsche,
    habe ich echt Lust, mein Tackle noch etwas zu verfeinern.
    Die Skeletor 2,10m ist mir zu hart :D
    Nein im Ernst - so eine kleine Funrute für mal zwischendurch fände ich witzig,
    Natürlich muss der Griff auch ultra kurz sein.

    Nun habe ich mal Kataloge und das Internet nach entsprechendem Tackle durchforstet (Rute < '1,80' & Rolle < '1000').

    Folgenden Ruten habe ich da gefunden:
    - Mitchell Avocet UL Spin 1,65m / 0,4 - 4g (wird die noch hergestellt?)
    - Quantum Crypton Spin 1,65m / 0,8 - 4g
    - Shimano Beastmaster UL 1,65 / 1 - 7g
    - Fenwick HMX SPin 1,70m / 0 - 7 g

    Rollen:
    - Mitchell Avocet Gold UL 500
    - ABU Cardinal 300 UL
    - Penn Captiva 500
    - Shimano Symetre FI 750 = 195gr.
    - Shimano Sedona 750 FB = 195gr.

    Was habt Ihr denn so für UL-Spintackle?
    Was gibt es da noch für Ruten/Rollen?


    tobio
     
  2. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich hab für das ganz feine ne YAD Oakland Super Light Spin in 2,10m mit 1-10g is noch feiner als die 2.10er Skeletor und als Rolle nutze ich an beiden ne 1000er Stradic
     
  3. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Das entspricht leider beides nicht den genannten Anforderungen (Rute < 1,80 & Rolle < 1000)
     
  4. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Du hast doch gefragt,was wir für Ul Tackle haben und ausserdem is ne 1000er Stradic nich ne 1000er Rolle.

    Aber lass ma gut sein,wenn es den Anforderungen nicht entspricht
     
  5. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Aber lieber Thomas, musst Du doch nicht direkt persönlich nehmen.
    Es geht mir in erster Linie um Rollen, die unter 200g wiegen (eine 1000`er Technium habe ich selber) und um Ruten kleiner als 180cm mit ultra kurzem Griff.
    Reines Fungerät halt.



    tobio
     
  6. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Und ich hatte schon fast geweint :D

    Mit weiteren Angeln kann ich dir nicht weiterhelfen,aber mit einem süßen Röllchen.

    Guck dir mal die Tica Cetus SB 500 an,wiegt niedliche 179 Gramm und fasst 90 Meter 18er Schnur.
     
  7. lionhead

    lionhead Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Themen:
    0
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Tja, wenn du ein Spielzeug suchst, dann gib doch mal in dein Google die Stichworte Felchenrute oder Felchen Hegene Rute ein.
    Da gibt es Rütchen mit deutlich weniger als 100 g Gewicht.
    Ob du damit einen 40 er Barsch halten kannst, weiß ich aber nicht.

    Jan "Lionhead"
     
  8. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Den Gedanken hatte ich auch gerade,ob man mit solchem Gerät überhaupt einen guten Barsch oder gar einen guten Zander,mit dem beim Barschangeln immer als Beifang zu rechnen,halten kann?
     
  9. lionhead

    lionhead Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Themen:
    0
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Einige der Ruten werden mit zwei oder mehr Spitzen ausgeliefert. Die härtere wird als Barschtauglich beschrieben.

    Jan "Lionhead"
     
    molo9000 gefällt das.
  10. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    noch einen geilen Stecken gefunden.
    (entschuldigt den Link, aber kein Werbepartner hat die im Programm)

    Ob die einen Zander halten? keine Ahnung, kommen bei uns eh nicht vor.
    Höchstens mal ein Hecht :D
    Es kommen aber auch Waller vor, also dürfte man nach der Logik eh nur mit schweren Spinnruten los.


    tobio
     
  11. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    die find ich nicht schlecht, wenn ich mal meine meinung äussern darf.
    schön leicht, gutes design und der preis ist auch gut für ne spassrute.
     
  12. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Die sieht echt schick aus.

    Ob ich mir heimlich eine bestellen soll?
     
  13. lionhead

    lionhead Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Themen:
    0
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Wieso heimlich? :wink:

    Jan "Lionhead"
     
  14. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
     
  15. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Rute 90g, Rolle 170g = 260g das Gesamte Tackle!
    Könnte Spaß machen :D


    tobio
     
  16. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    auf jeden fall...

    leo hat ja die Mitchell Avocet Gold UL 500 mit der Mitchell Avocet UL Spin 1,65m kombiniert.dürfte nich verkehrt sein. musst ma leo fragen wie sich die kombi fischt!
     
  17. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Meine UL Ausrüstung ist:

    TICA CETUS SB
    Mitchel TopSpin 180 1-5gr

    hab damit eine 40er Bachforelle gefangen

    und bei einem Freund im Forellenweiher Regenbogner von 2,5 Pfd
     

    Anhänge:

  18. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    hi tobio,

    die pezon&michel ruten sind ein traum.

    ich würde dir die specialist trout in 155cm 1-3g empfehlen. ist seit einer woche selbst in meinem besitz. ne 30er barsch geht ab wie ein zäpfchen :mrgreen:

    schön schnell ist die rute und mit 72g angenehm leicht. ne squirell dd67 lässt sich damit auch noch bändigen, wenns sein muss. ansonsten top für tiny fry, chubby, kleine gummis und spinner sicherlich auch.

    ...kaufempfehlung... ;)
     
  19. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ashura 1,8-7 gr. :mrgreen:
     
  20. der_alex

    der_alex Belly Burner

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ohhh, das würde mich auch interessieren. Welche Spinnergröße geht denn noch? Zweier Mepps ist sicher nicht mehr zu empfehlen, vermute ich? :mrgreen:

    Schade, dass es für die P+M Ruten keine Homepage gibt und diese auch bei den Händlern nur wenig zu finden sind.

    @ tobio: wenn Du Interesse hast, kann ich Dir einen Scan der Katalogseite zur Specialist Trout schicken.Kenne leider keinen Onlinehändler, der diese führt.

    Alex
     

Diese Seite empfehlen