1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Team Cormoran Iwashi Pencil, Erfahrungen?!

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von FishHunterBln, 2. Februar 2013.

  1. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Mitangler,

    ich bin schon seit langem ein Fan der Baits vom Team Cormoran.
    Eben habe ich in der Bucht den Iwashi Pencil vom Team Cormoran entdeckt.
    Click here

    Taugen die Köder etwas?

    VG Sascha
     
  2. BlackMaster

    BlackMaster Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Themen:
    37
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Ja ich habe mir denn Köder Anfang letztes Jahr gekauf habe mit meinen Freunde viele schöne rapfen und Barsche drauf gefangen.
    Der Köder ist nicht einfache zur führen dazu gehört etwas Übung aber sonst ist der Köder Top.


    MfG lucas
     
  3. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Lucas, vielen Dank für Dein Feedback...

    In welcher Farbe hast Du den?
     
  4. Wuaschdbrod

    Wuaschdbrod Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ich bin der Meinung dass bei Topwaterbaits die Farbe Zweitrangig ist.
    Sollte sich nur vom Himmel abheben, also wenns bewölkt ist, keinen weissen benutzen usw.
     
  5. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Aber bei dem Gewicht wirste den nicht allzu weit geworfen bekommen...
     
  6. BlackMaster

    BlackMaster Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Themen:
    37
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Also ich hatte immer die Farbe ayu.
     
  7. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Nen Squirrel in der Gewichtsklasse geht schon ganz gut zu werfen :)
    Ja ich glaube Ayu hätte ich wohl auch genommen.

    @ BlackMaster, was meinst Du ganz genau mit "schwer zu führen"?
    Läuft doch auch "walking the Dog" oder?
    Ist die Führung da nicht eh immer gleich, egal welcher Bait?
     
  8. BlackMaster

    BlackMaster Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Themen:
    37
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Ja also du musst es schon üben mit denn zupfern sie dürfen nicht zu lasch und nicht zu hart kommen,aber nach ein paar Test würfen bekommt man das schnell richtig hin.
    Die wurfweiten sind auch recht gut für das Gewicht.
     
  9. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Blackmaster hat recht die Schläge dürfen nicht zu hart u. auch nicht zu lasch sein.Aber mit bißchen übung kriegst du den dreh raus u. werfen läst er sich super mit der Nanofil.Hab deb in Ayu u. Metallic perch oder so u. fängt sehr gut barsch u. sogar Aland+Rapfen+Döbel
     

    Anhänge:

  10. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Sehr cool, Danke Euch!

    Habe den Quantum Table Dancer hier, mit dem habe ich in der letzten Saison versucht, aber leider gab es daruf keine Fische, wenn gleich ich trotzdem Attacken darauf bekam...

    Gibt es da noch irgendwelche Tricks, wie die Fische besser hängen bleiben?
    Zwischenzeitlich stehen lassen?
     
  11. Wuaschdbrod

    Wuaschdbrod Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ich lasse sie nie stehen, sondern immer durchlaufen. Mit vielen Fehlattacken musst du leben beim Topwatern.
    Das wichtigste ist dass der Anhieb erst kommt wenn du den Fisch spürst, nicht wenn du die Attacke siehst.
     
  12. M.F/NBG/80

    M.F/NBG/80 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. November 2012
    Themen:
    17
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Habe mir letztes Jahr auch einen bei meinem Angelhändler bestellt.
    Trotz seinem geringen Gewichtes fliegt er an leichtem Gerät ausreichend weit leider konnte ich nichts dabei überlisten , allerdings war er auch nicht so oft montiert *g* .
    Dieses Jahr wo ich im Verein bin hab ich ein tolles Gewässer mit umgefallenen Bäumen und jede Menge Schilfkanten da sollte was gehen.
     
  13. fase

    fase Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Auch ich habe letzten Sommer mit dem Iwashi Pencil (Ayu) einige Barsche fangen können. Was mich interessieren würde ist: Welche Ruten nehmt ihr, wenn ihr mit diesem Oberflächenköder fischt? Um den walk the dog ordentlich hinzubekommen fand ich meine (2,25m) manchmal etwas zu lang und daher unhandlich.

    Gruss
    fase
     
  14. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich hab den Köder auch in Ayu. Bringt gut Fisch ans Band. Ich denke, dass vielleicht einige den Fehler machen und den Köder an überdimensioniertem Gerät fischen. Am leichten Gerät kriegt man den Köder sofort gut zum laufen. Man muss ihn halt nur fühlen können.

    Ich fische den an meiner Mag Pro Lite bis 8 Gramm
     
  15. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Also wenn es so gute Resonanzen zu dem Köder geibt werde ich mir den auch mal zulegen.

    Zum Gerät:
    Ich fische vom PX45 bis zum Dog-X-Junior alles mit meiner Skelli. Die ist 2,10m und hat ein wg von 2-12g. Macht echt mega Spaß!
     
  16. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    @ All, Danke ersteinmal für das Feedback.

    Den Köder werde ich mir definitv zulegen, scheint ja nicht ganz so verkehrt zu sein :)
     
  17. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    kenne den Köder nicht aber für knapp nen Euro mehr bekommste nen Sammy :)
     
  18. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    LC Sammy? Nirgendwo unter 15 Euro gefunden :-(
     
  19. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    bei i love hardbait etwas unter 11 Euro und ab 3 baits ohne Versand und bei 3 Ködern fallen auch keine Steuern, Zollgebühren oder ähnliches an
     
  20. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Da bsit Du leider einem Irrtum "in die Falle getappt" :wink:

    Ab 22 Euro kommt die Einfuhrumsatzsteuer drauf, soll aber hier nicht Thema sein. Jeder der diese nicht bezahlt, macht sich juristisch starfbar!

    Trotzdem Danke!
     

Diese Seite empfehlen