1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €)

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von FangeNichts5, 28. Januar 2011.

  1. FangeNichts5

    FangeNichts5 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Moin Leute!

    Bin noch relativ neu hier bei BA, habe zwar gesucht, aber noch kein passendes Thema gefunden.

    So, ich suche flachlaufende (bis 0,8m) Wobbler im Preisrahmen bis 10€! Leider ist vom Geld nicht mehr drin, da ich Schüler bin und auch noch meinen Führerschein mitfinanzieren muss :wink:

    Gewässer wären da z. B. die Unterweser in Bremen (im anliegenden Yachthafen und im strömungsberuhigten Bereich) sowie in mittel bis langsam fließenden Gewässern sowie Stillgewässer. Wäre also wichtig, dass man sie vielseitig einsetzen kann.

    Die Farben wären auch eine wichtige Sache, da z. B. an der Weser auffällige Farben gut laufen, und an anderen von mir befischten Gewässern gedeckte und Naturfarben besser sind.

    Bei der Form des Wobblers war ich mir noch etwas unschlüssig, aber ich denke, die Minnow-Form wäre wohl angebracht.


    Bei der Art des Wobblers bin ich auch relativ offen: Ob Popper, Stickbait oder kleiner Jerk, ist relativ egal.

    Und auch bei der Größe bin ich mir noch relativ unschlüssig, aber ich denke, 6-10cm müssten passen.

    Eine Auswahl habe ich auch schon:
    Rapala Skitter Pop
    Rapala XRap
    Rapala Skitter Prop
    Hart Doc W Minnow
    Savage Gear 4 Play

    Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht nochweitere Wobbler empfehlen oder meine vorgeschlagenen empfehlen.

    MFG
    Timo
     
  2. Großbarschjäger_24

    Großbarschjäger_24 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coesfeld
    Moin
    Herzlich Willkommen hier bei BA,

    zum Thema, hab schon des öfteren in Fachzeitschriften gelesen,
    das kleine Jerkbaits für Rapfen echt super sein sollen.
    Vorallem der Salmo Slider :
    http://www.fachversand-stollenwerk....fae-4871-88f9-3e41d2c579a8/productdetail.aspx
    Der Salmo hat auch ein ziemlich gutes Preis-Leistungsverhältniss.
    Zur Führung: soll anscheindend einfach zügig eingeleiert werden.

    Hoffe ich konne dir helfen
    Gruß
     
  3. FangeNichts5

    FangeNichts5 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    Das ist doch schonmal was, danke dafür!
    Und preislich wirklich nicht schlecht.

    Mal schauen, was noch so kommt :wink:
     
  4. Großbarschjäger_24

    Großbarschjäger_24 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coesfeld
  5. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    ich würde nach gebrauchten squad minnows coltminnows water monitors(mein favo) gunfish 95 usw ausschau halten!
     
  6. FangeNichts5

    FangeNichts5 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    @ Großbarschjäger_24
    Danke für die Links! Da kann ich mich erstmal mit beschäftigen

    @ TinAleX
    Danke für den Tipp! Werde mir den Köder merken.

    @ all
    Kann vielleicht noch jemand was zu meinen vorgeschlagenen Ködern sagen? :wink:
     
  7. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    Den x rap find ich gut!den skitter prop magi net wobei prop baits ne coole sache sind...setze da eher auf buzzbaits oder einen anderen propbait. Der sk pop is eigendlich auch io!
     
  8. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.059
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
  9. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    Hart Reef Penzil für Rapfen
    Cormoran Shimura Wobbler für Barsch/Rapfen

    gruß Axel
     
  10. FangeNichts5

    FangeNichts5 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    Danke für die Tipps! Da habe ich jetzt erstmal was zum durchgucken :wink:
     
  11. Walk-The-DOg

    Walk-The-DOg Barsch Simpson

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    zu deine Auswahl :

    Skitter Pop - schlechte wurfeigenschaften, nicht besonders fängig
    X Rap - gut verarbeitet, Lauf und Wurfverhalten enspricht nicht ganz den erwartungen

    der 4 play ist ein toller Köder besonders der ohne Tauchschafel

    wenn du einen wirklich guten Köder suchst für unter 10 €, dann den Slider wie schon vorgeschlagen wurde in 6 oder 7 cm sinkend Farbe Weiss Blau. Ein echtes Weitwurfwunder, man kann den Köder in der Lauftiefe echt klasse mit der Rutenspitze dirigieren von ca. 20 cm bis 1,5 meter. Für Rapfen einfach einkurbeln dabei macht er schöne s Kurven für Barsch leicht zupefn so das er einen Rechts Links lauft macht ( vorsicht nicht Jerken oder Twitchen) den Fehler machen viele am anfang und wundern sich warum er nicht so gut läuft er braucht wirklich nur ganz kleine Bewegungen der Rutenspitze. ab und zu mal absinken lassen der 6er wakelt dann mit dem Po dabei ;)

    der Shimura von Cormoran ist auch echt Klasse für den Preis

    und den Savagear Prey 69 slow sinking in einer Weissfischfarbe würde ich dir noch empfehlen.

    Gruß Paul
     
  12. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Der Daiwa DB Minnow ist ein guter Köder, der auch sehr gut schneller als Jerk zu führen ist und nicht sehr tief läuft.
     
  13. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    Vom Daiwa DB Minnow habe ich mir auch erstmal ne kleine Auswahl zugelegt..der läuft echt klasse...
    Für die Salmos lohnt sich wohl auch mal nen Blick nach Polen...klick
    die sind sehr schnell und ziemlich günstig..
     
  14. Muck

    Muck Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    Kann dir den Iron Claw Doiyo Supido 100 Omote empfehlen. Ist n reines Oberflächen-Hündchen mit 15 gr auf 10cm. Kostet um 6 Euro und macht richtig Spass! Fliegt gut und ist leicht in die "Walk-the-Dog"-Bewegung zu bringen...

    Der Silberne mit dem gelben Kopf (Knucklebone oder so) macht die Rapfen bekloppt...
     
  15. Walk-The-DOg

    Walk-The-DOg Barsch Simpson

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Wie Toarm schon vorgeschlagen hat lohnt es sich echt in Polen zu bestellen da sind die Köder meist 2-3 € günstiger aber die Versandkosten leider hoch ~ 16 € wenn ich mich nicht irre.

    der ist auch noch ganz geil und in Polen auch unter 10 € zu haben wobei er hier 13€ kostet http://www.fishing-mart.com.pl/sklep/en/zalt-zam-g5-a20-p1223-k6741.html
     
  16. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Hmm wie hoch sind denn da die versandkosten in dem shop....Toram weißt du da bescheid, wenn du da öfter bestellst ? Die haben echt ne irre auswahl an den dorado wobblern. Der classic in 5cm funzt bei mir total und die haben ne große farbauswahl. gut bei uns im angelladen kostet er nur 2,99€ aber dafür haben die auch nur zwei farben zur auswahl. von daher wäre ich nicht abgeneigt da zu bestellen... und auch so haben die da schöne angebote.
     
  17. 00GUPPY

    00GUPPY Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    332
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
  18. FangeNichts5

    FangeNichts5 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Re: Suche Flachlaufende Barsch- und Rapfenjäger (bis 10 €

    Moin Leute!
    Nochmal Danke für eure große Resonanz! :wink: Ich bin hin und wieder in Polen, da würde sich ein Wobblerkauf ja anbieten :D
    Fishing-Mart kannte ich schon, aber habe dort aus eben genannten Gründen noch nicht bestellt.

    So, jetzt werde ich mich durch die hier genannte Auswahl mal durchkämpfen und spätestens im März kauf ich mir meine Wobbler zusammen :wink:
     
  19. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Aha da, coole sache danke... naja 13€ das geht ja noch.
     
  20. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Hab deinen Post grade erst gesehen...mit 13 Euro bist du dabei...geht eigentlich noch, lohnt sich halt bei ner großen Bestellung dann richtig
     

Diese Seite empfehlen