1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinner-, Chatten- und Buzzbaits für Flussbarsche

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Olli25, 17. Oktober 2015.

  1. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Morgen,
    da ich mir in letzter zeit immer wieder auf youtube Videos vom Bass fishing anschaue und dort immer viel sehe wie mit Spinner-, Chatter und Buzzbaits gefischt und viel gefangen wird stelle ich mir die Frage ob die Teile auch auf unsere Barsche funktionieren ?
    Also Spinnerbaits habe ich nun schon 20stück hier rumfliegen von Stanley und Booyah jedesmal die kleinsten Modelle die ja angeblich für Barsche taugen sollen. Leider konnte ich damit noch nichts fangen. Mit normalen Spinnern wiederum schon. Auch mit meinen skirted Jigs habe ich leider noch nie was gefangen.

    Die Köder sind so schön anzusehen, leider klappt es mit dem fangen noch nicht...

    und da ich mir noch mehr Spinnerbaits, Chatterbaits und buzzbaits zulegen möchte, wollte ich mal von euch hören was ihr da für Erfahrungen gemacht haben und welche der Köder bei euch gut laufen ? Hersteller und Typ , oder ob ihr damit gar schon erfolgreich gefischt habt ?

    liebe Grüße Olli
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Moin

    Also ich habe mit allen von dir erwähnten Ködertypen schon gefangen. Buzzbaits haben es am schwierigsten gehabt. Sind eben richtige Krawallmacher. Spinnerbaits und Chatterbaits gehen eigentlich von Frühjahr bis Herbst sehr gut. Ich führe die Köder eher langsam und chatterbaits gern mal mit Pause. Pintails fische ich als trailer am liebsten. Da schlägt der Schwanz am besten aus. Meine Chatterbaits baue ich inzwischen selber weil der Markt in Deutschland eher rar gefüllt ist und preislich teilweise übertrieben. IMG-20150429-WA0012.jpg
     
  3. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    @TE dann wird das wohl an einer falschen Führung liegen , Chatterbaits kannste eigentlich immer mit Grundkontakt fischen , so das diese an Steine ,Baumstümpfe usw stoßen.
    Gejiggt habe ich sie nie gefischt.

    Skirted Jigs kannst du a) jiggen mit längeren passivphasen oder b) in Hot Spots zuppeln also durch feines zupfen auf der Stelle animieren und dann mit dem heben der Rute 1m weiter versetzen und da das selbe Spiel. Wichtig ist immer mit erhobener Rute damit du den Skirted Jig ÜBER das Geäst bzw COver ziehst und nicht IN Astgabelungen usw wie es der Fall wäre wenn die Rute zu tief abgesenkt ist.

    Also 2 völlig unterschiedliche Ködertypen die aber beide zu meinen meist gefischten Baits gehören.
    Bei Chatterbaits greife ich für Hecht und Zander die meiste zeit zu 1/2Oz da ich diese sowohl im Mittelwasser als auch am Boden präsentieren kann.
    Chatterbaits haben bei mir Spinnerbaits definitiv abgelöst da ich sie vielseitiger einsetzen kann und mehr Fläche in kürzerer Zeit befischen kann, zudem fangen sie nich etwas weniger Unrat und ich kann sie selbst direkt in flache Schilfbinsen werfen ohne das sie sich fest setzen.

    Buzzbaits hingegen sind nicht wirklich vielseitig und daher auch nie von mir gefischt.
     
  4. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    @ TE ich versteh das jetzt nicht ganz. Wenn du schon 20 spinnerbaits dein eigen nennst und noch nichts damit fangen konntest, warum willst du noch mehr kaufen? Vielleicht sammelst du sie ja, das wäre jetzt der einzige Grund der mir da einfällt. Aber wenn es nicht so ist dann angle doch erstmal mit den 20 Stück.
     
  5. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Ja...also irgendwie Sammle ich Köder ja schon ganz gerne, egal wie unsinnig es ist.

    die Chatterbaits sehen ja klasse aus die du gebaut hast :)!

    Vielen Dank schonmal für eure Tipps.


    grüße Olli
     
  6. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    761
    Likes erhalten:
    328
    Ort:
    Deepest Hell
    Moin,

    bin seit einiger Zeit auch immer wieder mal dran mir das Vertrauen in die Chatterbaits zu erarbeiten. Hab bisher aber keinen Erfolg gehabt.
    Egal ob Frühjahr, Sommer, Herbst... nix ... Spot auch egal..... Führung auch Lulle.... ich kann n Chatterbait durchziehen und bekomme keine Reaktion. Kurz darauf n Wobbler oder Gummi und.... Bäng! Kommt mich Hr. Esox besuchen...
    Ich geb dem Ganzen jetzt nochmal n paar Versuche und experimentiere weiter mit der Führung. Sollte es dann nix werden kommen die Teile auf die Resterampe.

    Gruß J
     
  7. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.308
    Likes erhalten:
    586
    Ort:
    die Maus...
    Also, Hechte ( bitte auch Thread - Titel beachten!) als Chatterbait - Kunden finde ich jetzt nicht sooo ungewöhnlich, aber einen Barsch konnte ich mit den Dingern auch noch nicht zum Anbiss verleiten. Aber mal sehen, gerade läuft es gut, da kann man es ja wieder mal versuchen... ;-)
     
  8. captn-ahab

    captn-ahab Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Februar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    724
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Münster
    Wahnsinn!...der sieht ziemlich gut aus!
     
  9. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Was verwendest du denn für Trailer ?
    Shads, auch wenn oft empfohlen machen für mich am Chatter wenig Sinn da sie auch so über eine starke Eigenaktion verfügen und auch ohne Chatter flanken bzw wobbeln.
    Ich verwende meist Softjerks bzw V Tails allen voran den Mebabass X Layer und 3D Bleak Real Tail von Savage Gear, diese beiden eignen sich wirklich perfekt als Tailer, wenn du dann noch darauf acht gibst den Chatter immer wieder an Bodenstrukturen zu fischen also auch wirklich Bodenkontakt zu halten dürften Fische nicht ausbleiben.
    Barsche hatte ich lediglich auf den Imakatsu Shakey CHatter der ein sehr sehr kleines Blade hat.
    Bei mir war es schon sehr oft der Fall das ich Chatterbaits erst zum ende des Angeltages eingesetzt hatte wenn wirklich alle anderen Methoden versagt hatten, dann brachten sie sehr oft noch fisch.
    Zu meinen Favoriten zählen definitiv der Geecrack Swing Chatter und Imakatsu Moggula Super Blade sowie der Shakey Chatter ,wobei letztgenannter deutlich anders geführt wird

     
  10. mk209

    mk209 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Markkleeberg
    ...ich habe auch bereits die Erfahrung gemacht, dass der Trailer ausschlaggebend sein kann.
    Bei mir hin ein 4,8" FSI als Trailer dran und erst nach dem der Schaufelschwanz ab war, hat das Ding wirklich gut gefangen.
    Leider nicht sehr lange weil der Gummi dann durch war, seit dem suche ich wirklich taugliche Trailer. Turbotails sind nur mäßig geeignet.

    MFG
    Micha
     
  11. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    wie schon erwähnt Megabass XLayer und Savage Gear 3D Bleak Real Tail
     
  12. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    761
    Likes erhalten:
    328
    Ort:
    Deepest Hell
    Servus,

    unterschiedliches, aber keine Shads! Mal n paar Beispiele....
    An dem einen hängt n Geekrack Decker bissl gekürzt und bei den Z-Man Teilen iss der Trailer mit dabei. Keine Ahnung wie man das Gebilde jetzt nennen soll. So n Creatureteil mit zwei langen Fühlern. Ich würd sagen n Hellgie ohne Beinchen.

    Gruß J
     
  13. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Jepp ich weiss welchen du meinst, die Z Man haben schon immer einen sehr guten Ruf also daran kann es nicht liegen.
    Hm es kann aber auch einfach sein das die Teile bei dir zZ einfach nicht laufen, ist nun mal so das nicht alle Baits überall gleich gut laufen.
    zB fangen die Duo Spinbaits wohl überall absolut klasse nur bei uns nicht :)
    Also versuche einfach mal den Tip mit der Bodennahen Führung grade in Strukturreichen Abschnitten
     
  14. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    761
    Likes erhalten:
    328
    Ort:
    Deepest Hell
    Ich denke auch, dass ich wahrscheinlich einfach nur zur flaschen Zeit am falschen Ort war. Ich geb den Teilen nochmal ne Chance, keine Sorge. Aber ob sich der legendäre "Boah-leck-Effekt" noch einstellt .... ich bin mir da nimmer so sicher.... wir werden`s sehen.
    Evtl. schaff ichs heute noch ans Wasser dann mach ich nochmal ne Schüttelsession.

    Gruß J
     
  15. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Nene es sind keine Überköder das definitiv nicht (den gibt es eh nicht)
    aber bei mir haben sie Spinnerbaits und Cranks absolut ersetzt
     
  16. Surfklaus

    Surfklaus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Pott
    Hallo Max,

    gibt es es irgendwo eine Anleitung zum Thema Selbstbau? Finde ich sehr Interessant.

    Gruß
    Klaus
     
  17. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.358
    Likes erhalten:
    1.454
    Ort:
    Berlin
    Auf Barsche war ich weder mit Chatterbaits noch mit Spinnerbaits wirklich erfolgreich - auf unsere räuberischen Cypriniden und Hechte hingegen schon.
     
  18. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    761
    Likes erhalten:
    328
    Ort:
    Deepest Hell
    Gutes Stichwort Cranks sind bei mir dieses Jahr auch absolut besch***** gelaufen. Sorry fürs OT.
     
  19. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    auch heute hat mich wieder mein Geecrack Chatter entschneidert nach gut 2std vergeblichen Jiggen

    sorry für die erbärmliche Fotoquali
     

    Anhänge:

    • hecht.jpg
      hecht.jpg
      Dateigröße:
      45,6 KB
      Aufrufe:
      94
  20. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    761
    Likes erhalten:
    328
    Ort:
    Deepest Hell

    Witzig, war heute auch nochmal unterwegs um mir die Chatterbaits nochmals vorzunehmen.
    Geführt wie empfohlen... Grundkontakt, kleine Hüpfer, bissi zupfen usw.
    Fazit - - > Nix!
    Zum Schluss noch n X-Rap eingehängt und siehe da.... Nachläufer.
    Ich glaub die Teile funktionieren an meiner Rheinstrecke wirklich nicht. Ich werd aber sicher nochmal schauen wie der Schluchsee auf die Dinger reagiert, auch wenns nächstes Frühjahr wird... die Teile werden ja nicht schlecht.
    Vielleicht geb ich die auch mal nem Kollegen weiter evtl. hat der Bock zum testen und mehr Glück.

    Bin dran.

    Gruß J
     

Diese Seite empfehlen