Montag, 18.10.2021 | 22:50 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Shimano ZODIAS 166M2 7-21 Gramm und Shimano Zodias 1610 H2 / passende Rolle und Schnur gesucht

Barsch-Alarm | Mobile
Shimano ZODIAS 166M2 7-21 Gramm und Shimano Zodias 1610 H2 / passende Rolle und Schnur gesucht

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Oskarius

Bibi Barschberg
Mitglied seit
22. März 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Hürth
Mahlzeit zusammen!
Hab schon einige Sachen nachgelesen und werde leider einfach nicht schlauer, drum brauche ich bitte eure Hilfe.

Habe die folgenden Ruten günstig überlassen bekommen:

Shimano ZODIAS 166M2 7-21 Gramm WG und Shimano Zodias 1610 H2 12-42 Gramm WG.
Des Weiteren habe ich noch eine Shimano SLX DC 151 HG als Rolle vorrätig.

Zur Zodias 166M2:

hierfür benötige ich eine geeignete Rolle sowie Schnur.
Für mich soll die Zodias eher als "Allroundwaffe" für alles mögliche gelten, hauptsächlich aber kleine Cranks, Wobbler, Twitchbaits aber auch mal für einen Rubberjig.
Könnt ihr hier eine passende Rolle empfehlen?
Habe an Fluorocarbon als Hauptschnur gedacht, jedoch weiß ich noch nicht ganz welche Stärke und welchen Hersteller - Empfehlungen?
Wie viel Meter sollten drauf gespult werden?

Zur Zodias 1610 H2:

hierfür benötige ich ebenfalls eine geeignete Rolle sowie Schnur.
Will die Rute für Spinnerbaits, größere Rubberjigs, Softjerks sowie größere Cranks nutzen.
Die Rute soll aber auch vertikal genutzt werden (hauptsächlich am Strelasund und Co.)
Bei der Combo ist halt damit zu rechnen, dass mal ein Hecht und Zander gedrillt werden muss.
Könnt ihr hier eine passende Rolle inkl. Schnur empfehlen?
Auf jeden Fall mal Geflecht, aber welchen Durchmesser und Hersteller?

Ich möchte schon am Liebsten die bereits vorhandene Shimano SLX DC 151 HG verwenden, nur auf welche Rute? Finde das "verbaute Gehirn" schon klasse, also darf die Rolle das auch gerne haben. (kostet zwar mehr, aber das ist dann eben so).
Oder kann man die Rolle für beide Ruten empfehlen; falls ja, hole ich mir eine Weitere.
Die Chronarch MGL ist mir ehrlich gesagt zu teuer, vielleicht gibt´s Alternativen.
Die Curado DC vielleicht? Oder die Gunki BC 200 THG? Möchte hier aber am Besten bei Shimano bleiben (ist halt einfach so :) )

Zum Budget kann ich nicht wirklich Vorgaben machen, weiß aber durchaus, dass Qualität kostet. Ich möchte ungern 2x kaufen, also lieber jetzt einen Euro mehr ausgeben.

In diesem Sinne sage ich schon "vielen Dank" für hoffentlich viele sinnvolle Beiträge.
 

Onkel Pauli

BA Guru
Mitglied seit
5. März 2016
Beiträge
2.864
Punkte für Reaktionen
5.260
Ort
Leipzig
Hallo ??? (wer immer Du bist),

166M => 50er Spule wenn PE, 70er Spule wenn FC mit 10lb, 12lb gehen nicht komplett drauf (war das Sunline Shooter FC)
1610H => 150er Spule für PE, hier braucht man aber auch kein DC
 

balu1988

Finesse-Fux
Mitglied seit
13. Januar 2015
Beiträge
1.286
Punkte für Reaktionen
2.987
Auf die M eine 71er Shimano Curado und auf die H kannst die SLX DC packen. Dann bleibts auch bei Shimano.

Für die H kannst du ne 0,15 er Shimano Power Pro oder eine 0,16er Daiwa Evo nehmen.
Mfg
 

Side

Echo-Orakel
Mitglied seit
1. November 2016
Beiträge
227
Punkte für Reaktionen
135
Alter
46
Ort
Löchgau
Website
www.bts-sportsysteme.de
Auf die M eine 71er Shimano Curado und auf die H kannst die SLX DC packen. Dann bleibts auch bei Shimano.

Für die H kannst du ne 0,15 er Shimano Power Pro oder eine 0,16er Daiwa Evo nehmen.
Mfg
Schnüre würde ich nicht mit gehen. Berkley X9 wäre auch eine gute Alternative. Ist aber je nach Gusto ich komme einfach mit der Power Pro persönlich nicht klar.

Ansonsten hast Du mir was Rolle und Rute angeht die Antwort geklaut

Grüße Alex
 

balu1988

Finesse-Fux
Mitglied seit
13. Januar 2015
Beiträge
1.286
Punkte für Reaktionen
2.987
Berkley x9 kenn ich nicht, kann ich nix dazu sagen. Power Pro 0,15 hab ich lange gefischt und 0,16er Evo Fisch ich zzt. Beides problemlos und halten auch nen Klemmer aus.
 

fwde

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
23. August 2020
Beiträge
415
Punkte für Reaktionen
145
Ort
DE
Suche für meine neue Kombination Shimano Zodias 1610M-2 208 cm - 7g - 21g &
2020 Shimano CURADO MGL K 71 XG noch eine geeignete Schnur zum Barsch angeln

Was haltet Ihr von der Shimano Power Pro Super 8 Slick V2 Angelschnur ?
Ø mmTr.-Kr. kgLänge m
0,138135moosgrün197370€ 31,95€ 24,99€ 18,51 / 100 m
 

Oben