Dienstag, 02.06.2020 | 09:43 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Shimano Stradic FL, ein Sahneteil

Barsch-Alarm | Mobile
Shimano Stradic FL, ein Sahneteil

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Schneidermeister

Echo-Orakel
Mitglied seit
11. August 2019
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
437
Ort
Karlsruhe
Bin nicht sicher, glaube das Getriebegehäuse ist gleich, Rotor und Spule sind größer, Knauf in T-Form.
 
Zuletzt bearbeitet:

Taizo-san

Gummipapst
Mitglied seit
31. Januar 2019
Beiträge
772
Punkte für Reaktionen
1.453
Ort
Nettetal
Zumal 3000 u 2500 doch eigentlich bis auf die schnurfassung identisch sein dürften oder?
Korrekt - Die Unterschiede sind lediglich eine andere Spule (größere Schnurfassung - Spulendurchmesser ist der selbe) und ein T-Griff. Der Rest ist absolut identisch.
Laut Explosionszeichnung hat der Body auch eine andere Teilenummer, dass liegt aber lediglich an dem anderen Typenschild auf dem Rollenfuß
 

Fischfred

Echo-Orakel
Mitglied seit
7. Oktober 2019
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
96
Alter
27
Ort
Hamburg
Meine 2500er FL habe ich jetzt auch. Vom ersten Eindruck ist sie sehr smooth und macht auch einen soliden Eindruck.
 

AmStrom

Belly Burner
Mitglied seit
6. September 2019
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
10
Ort
Ludwigshafen
Da ich mir überlege, mich mit einer Stradic zu überraschen, wollte ich mal fragen, welche ihr zum Hecht Spinnfischen benutzt.
Die 4000er hatte ich so im Kopf.
Wie sind da denn so eure Erfahrungen?
 

alexp

Gummipapst
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
946
Punkte für Reaktionen
497
Für Hecht ist 4000er immer eine gute Entscheidung, dazu eine nicht zu dünne Schnur ab 12kg Tragkraft (real ab ca. 9kg).
Mir reicht übrigens die langsam übersetzte Stradic 4000 FB völlig aus, aber die FL ist sicher auch prima.
 
Zuletzt bearbeitet:

AmStrom

Belly Burner
Mitglied seit
6. September 2019
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
10
Ort
Ludwigshafen
Meinst du denn die CI14 4000 FB?
Ich glaubte so beim durchlesen es so raus zu hören, daß die Fl die etwas robustere Variante ist.
Über die Übersetzung hatte ich mir noch keine Gedanken gemacht.
 

alexp

Gummipapst
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
946
Punkte für Reaktionen
497
Ja, die aktuelle Kunststoffstradic. Die Robustheit unterscheidet sich meiner Meinung nur minimal, weil die Getriebe bei haltbareren Rollen stabiler sein müssten.
 
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.298
Punkte für Reaktionen
9.139
Ort
Tief im Westen...
Meinst du denn die CI14 4000 FB?
Ich glaubte so beim durchlesen es so raus zu hören, daß die Fl die etwas robustere Variante ist.
Über die Übersetzung hatte ich mir noch keine Gedanken gemacht.
Ja, wenn Shimano da keinen Murks gemacht hat, dann sollte die FL als „Arbeitstier“ geeigneter sein. Kommt natürlich auch immer darauf an wie und womit man fischt.
 

AmStrom

Belly Burner
Mitglied seit
6. September 2019
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
10
Ort
Ludwigshafen
Ist bei mir gedacht für am Strom zu fischen... ;)
Nebst Altrheinarme, Häfen etc.
Verschiedene Köder bis ca. 80 Gramm.
 
Zuletzt bearbeitet:

todo bien

Barsch Vader
Mitglied seit
21. Februar 2008
Beiträge
2.046
Punkte für Reaktionen
137
Ort
Rosarito
Mich interessiert das 5oooer Modell. Benutzt jemand diese Größe? Bei meiner 5oooer Sustain nervt mich, das sie niedrig übersetzt ist. Ich erhoffe mir somit mehr Aktion vom Köder bzw. einen schnelleren Schnureinzug. Benutzt werden soll die Gute, Offshore in der Karibik, gepaart mit einen Gummikrebs am Jig :relieved: Eine 5oooer Shimano ist die perfekte Größe fürs "leichte" Salzwasserangeln.
 

Belian

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
30. Januar 2014
Beiträge
467
Punkte für Reaktionen
1.573
Ort
Riba–roja d‘ Ebre
Mich interessiert das 5oooer Modell. Benutzt jemand diese Größe? Bei meiner 5oooer Sustain nervt mich, das sie niedrig übersetzt ist. Ich erhoffe mir somit mehr Aktion vom Köder bzw. einen schnelleren Schnureinzug. Benutzt werden soll die Gute, Offshore in der Karibik, gepaart mit einen Gummikrebs am Jig :relieved: Eine 5oooer Shimano ist die perfekte Größe fürs "leichte" Salzwasserangeln.

Nimm besser die 5000er Saragosa SW , die ist wohl besser geeignet für diesesEinsatzgebiet ;)
 

todo bien

Barsch Vader
Mitglied seit
21. Februar 2008
Beiträge
2.046
Punkte für Reaktionen
137
Ort
Rosarito
5000er Saragosa SW kenne ich natürlich. Ich weiß worauf du hinaus willst aber die 5oooer Modelle machen einen guten Job. Natürlich auch wesentlich leichter. Die Saragosa mag natürlich robuster sein.
 

Dr.Hook

Echo-Orakel
Mitglied seit
24. August 2019
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
153
Die FL hat ab der 3000er den T Griff,oder ?
Kann mir jemand vielleicht sagen ob der Griff demontierbar ist ?
Ein Traum wäre die 3000er mit dem schmalen Griff zu versehen,ich mag die T-Form nicht so.
Das Forum hat doch ganz gute connection zu Shimano,evtl weiß jemand sogar ob man so nen Griff als Einzelteil bekommen kann ?
Sorry für die Fragerei,und thx in advance falls jemand helfen kann :emoji_pray: :emoji_relieved:
 

Dr.Hook

Echo-Orakel
Mitglied seit
24. August 2019
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
153
@alexp
Du ich würde gern den original Shimano Knauf haben wenn ich die Aktion denn mache,daher war meine Frage an die Shimano Fraktion hier gerichtet :D
Meinst Du den auch,oder jetzt irgend nen beliebigen den man so kaufen kann ?
Aber die Montage scheint dann ja zumindest bei dem Modell dann möglich zu sein,das ist doch ne gute Basis :)
 

alexp

Gummipapst
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
946
Punkte für Reaktionen
497
Ich meine nur die Shimano Knäufe, von anderen Anbietern noch nie verwendet. Der Threadstarter hat von I auf T-Knauf gewechselt, umgekehrt geht das genauso. Es gibt sogar einen Thread zum Tausch der Shimano Knäufe.
Ich hatte schon mehrmals Ersatzteile beim BAC gekauft, allerdings haben sie auch bei Kleinteilen Versandkosten von 7€. Man könnte wohl über Shimano Händler bestellen, die günstigste Lösung ist sicher hier im Forum zu suchen.
 

Belian

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
30. Januar 2014
Beiträge
467
Punkte für Reaktionen
1.573
Ort
Riba–roja d‘ Ebre
Ein Blick auf die Explosionszeichnung genügt , kann man bei Shimano runterladen. Und am besten das Plastik Gleitlager ( 17968 ) gegen ein Kugellager ( ca.1,30€ ) austauschen ;)





F2E316B6-E89E-4BD6-9724-EADC92DCEFD2.jpeg
 

Oben