1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

SHimano Fireblood 2500 RA

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Tunfisch, 13. Januar 2015.

  1. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Ich habe eine Offer über eine ungefischte Fireblood. Mit dem Verkäufer stockt die Verhandlung bei 380,00 EURonen.

    Wollte euch mal fragen, ob der Preis o.k. ist oder zu teuer? Wie sieht denn die Ersatzteillage aus??
    Klare empfehung oder lieber ein frisches Modell kaufen?

    Danke schon mal.

    Christian
     
  2. chrisi1989

    chrisi1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    3
    um 380 lieber ein frisches Modell meiner Meinung nach.
    die 380 sind vielleicht ein Sammlerwert aber ich würds für eine "alte" Rolle nicht bezahlen
     
  3. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Das ging fix. Das ging mir auch so durch den Kopf.
     
  4. chrisi1989

    chrisi1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    3
    um 380 bekommst eben auch viele Rollen die einfach am heutigen Stand der Technik sind wie zB ne Daiwa Certate, auch gebrauchte Stellas bekommst um das Geld. Wie "gut" die Fireblood ist oder war weiß ich allerdings nicht da ich sie nie gefischt habe.
    Meine Vanquish C3000 bekam ich letztes Jahr neu um 275€ und die ist sicherlich auch nicht gerade "schlecht"
     
  5. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Für die Firebloods werden durchaus Liebhaberpreise gezahlt. Allerdings lagen die typischen Verkaufspreise für sehr gut erhaltene Rollen(2500er,4000er) vor ca. einem Jahr bei ca. 250 Euronen. Kann daher verstehen das die Verhandlungen deinerseits stocken.;-)
     
  6. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Vielen Dank für die Antworten. Thema kann zu, habe mir heute eine Vanquish bestellt. Wer Interesse an der Fireblood hat, braucht nur auf 3.2.1. zu schauen.
     
  7. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.160
    Likes erhalten:
    369
    Ort:
    Tief im Westen...
    Also 380 Euro würde ich auch nicht zahlen. Der Kurs liegt bei round about 300 Euro.
    Nichts desto trotz, ich würde meine Fireblood Rollen meiner Vanquish immer vorziehen. (Der Lauf ist noch "smoother")
    Es gibt seit Jahren nix auf dem Shimano Markt (außer der Stella) was an die Fireblood Rollen herankommt.
     
  8. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Sagt wer ?
     
  9. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.160
    Likes erhalten:
    369
    Ort:
    Tief im Westen...
    Ich, das sollte dir reichen... ;-)
    Zumindest was der deutsche Markt im Normalfall hergibt.
     
  10. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Wenn es deine Meinung ist , reicht mir das ja , aber so objektiv und für jeden verbindlich ..hm... .Ich denke nicht das die Fireblood besser als die Vanquish ist. Ich dachte auch nie ernsthaft das die Aspire schlechter als die Fireblood ist/war. Ich denke sogar , das man auch mit ner Rarenium super angeln kann. Man also weder Fireblood , Vanquish oder Aspire bzw. Stella braucht. Aber wen interessiert schon was ich denke ....;-)


    Grüße Morris
     
  11. bobbykron

    bobbykron Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    239
    Likes erhalten:
    1
    Na die Zeiten waren mal. Für viel gefischt fb liegt man bei 250, neuwertig oder neu 100-150 € drauf :(
     
  12. sam1000-0

    sam1000-0 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. März 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Recklinghausen
    Die Firebloods werden nicht mehr produziert, leider!
    Das sind in der Tat super Rollen, daher auch der hohe
    Preis aber so gut läuft nicht nur die Stella sondern
    auch die Twin Power (Japanversion), zum Glück.
    Die Farbe der Fb. ist echt der Hammer mMn.
    Ich war mal ne Zeit lang auf der Suche nach einer
    2500-er Fb., habs aber aufgegeben da ich auf die
    schärfste der Schimi-Rollen abgesehen hab und
    auch geholt.
     
  13. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.160
    Likes erhalten:
    369
    Ort:
    Tief im Westen...
    @Morris
    Auf dem Niveau Fireblood, Aspire, Vanquish etc. spielen sicher auch Montagsrollen, abgestimmtes Tackle und persönliches Empfinden eine sehr große Rolle. Ich würde die Vanquish schon quasi auf Augenhöhe mit der Fireblood sehen, da gebe ich dir schon recht. Mit der Japan Twin Power hatte ich persönlich pech. Ich habe zwei geordert und im Vergleich zur Fireblood und/oder Vanquish waren die (überspitzt) wie Kaffeemühlen. Dann teste ich natürlich keine 3. oder 4. mehr... Aspires hatte ich damals von Gerlinger für 200 Euro das Stück. Waren okay, aber haben mich auch nicht umgehauen, da ich die Rollen natürlich auch direkt mit der Fireblood verglichen habe. Ich werde mir die Tage mal ne Complex ordern, die sollen ja auch nen schlanken Fuß machen...

    By the way, mit ner Rarenium kann man tatsächlich mehr als nur gut angeln!!! Dazu sieht die neue Ci4+ auch noch genial aus. Der Lauf ist traumhaft smooth, ohne jegliches Spiel. Lediglich der hohe Anlaufwiederstand bei etwas schwereren Ködern ist suboptimal.
     
  14. MaxKauf

    MaxKauf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Freu mich schon auf die 4000er Fireblood, wenn ich Zuhause bin!

    Hab auch die neue Rare da, aber ich hab keinen Widerstand festellten können.

    Grüße
     
  15. sam1000-0

    sam1000-0 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. März 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Recklinghausen
    Den Widerstand wirst du wahrscheinlich nur
    beim fischen spühren, die Stradics Ci4 haben den
    auch.Bin auch nur deswegen und der Übersetzung
    weg von der Ci4.
     
  16. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fireblood und Aspire sind vom Innenleben weitestgehend gleich, größter Unterschied der Fireblood zur Aspire sind Spule/Bremssystem (von der Stella) und das Gehäusematerial (MG VS. AL). Laufverhalten kann recht unterschiedlich sein haben wir festgestellt ... je nach Vergleichspaar kann 'ne FB besser laufen oder eben auch mal 'ne Aspire. Hängt viel von kleinen Details ab (bis hin zum Anzugsmoment der Schrauben), jeweilige Historie und Pflege der individuellen Rolle sowieso.

    Gruß, Matthias
     
  17. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Ne Rolle die hier wenige haben oder kennen , die auch ihr Geld wert ist , ist die Cardiff Statio. Der hässliche Knob ist zwar ultrakacke aber der Rest ist 1a. Jedenfalls hab ich die jetzt auch 2 Jahre , Cardiff HG 3000 , und kann auch nur Gutes von dem Teil sagen. Leider hat sie den hässlichen Ton der froschigen Curados plus goldene Spule usw. Nicht gerade ne Augenweide wenn man mich fragt. Aber sonst 1a.


    Grüße Morris
     
  18. bobbykron

    bobbykron Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    239
    Likes erhalten:
    1
    Also live hab ich die cardiff noch nicht gesehen, aber von den Bildern her finde ich die (ja auch die Farbe) ziemlich nice !
     
  19. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Habe erst meine Fireblood verkauft, weil ich ziemlich komplett auf Fliegenfischen umsteige.

    Aber ich muss sagen das meine Shimano Sephia 2500 besser läuft wie eine Fireblood.

    Getriebe usw. müsste das selbe sein, nur was ich finde das die Doppelkurbel noch bisschen mehr Laufruhe macht. Kann Einbildung sein, aber ist ja bekanntlich auch eine Bildung.

    Fakt ist, die verkauf ich nie mehr, weil keiner ihren realen Wert genau kennt und ich warscheinlich mit Minus aus dem Deal gehen würde.

    Aber die Firebloods sind auch top!
     
  20. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Ich kenne die Fireblood als 4000'er von einem Bekannten - läuft astrein. Allerdings habe ich im gebrauch eine Vanquish als 4000'er die läuft super mit NULL wirklich null Spiel, die läuft genauso wie die Fireblood meines Bekannten (obwohl sie ständig in Benutzung zum Teil mit schweren Bleiköpfen bis 40 gr. ist). Habe die Vanquish mir hier von jemanden hier als C3000 geholt - die hatte erhebliches Spiel (obwohl neu) und ging wieder weg. Habe mir letzte Woche von Fishingtackle24 eine 3000'er kommen lassen - leider mit Spiel. Sie ging postwendend zurück. Habe jetzt bei Angeldomäne eine Vanquish 3000 bestellt - mal sehen ?!

    Offenbar gibt es große Fertigungstolleranzen bei der Vanquish - zumindest zwischen der 3000 und 4000'er.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2015

Diese Seite empfehlen