1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rutentransport im Auto :)

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Dome1990, 16. August 2011.

  1. Dome1990

    Dome1990 Belly Burner

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Miltenberg
    Servus,

    Meine frage an euch wie transportiert ihr eure Ruten im Auto?
    Bräuchte mal ein ein paar Vorschläge :) Würde sie gerne an der Decke haben :) damit sie nicht hin und herrutschen ....:)
     
  2. Havel-Barsch

    Havel-Barsch Master-Caster

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Themen:
    35
    Beiträge:
    716
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Spandau
    Ab in Kofferraum oder auf die Hintersitze und ab gehts :D
    Aber du meinst warscheinlich Einteilige Ruten...kann ich dir leider nix zu sagen weil ich keine Einteiligen besitze...
     
  3. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    261
    Also wenn ich mit meinem Vater angeln fahre klappen wir einen Sitz nach hinten, so dass meine Penzill (einteilig) vom Kofferraum über einen der hinteren Sitze liegt. geht ganz gut, aber nicht wirklich optimal.
     
  4. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Wenn ich keinen Bock habe meine zweiteilige auseinander zu nehmen, klemme ich sie immer zwischen die zweiteilige Lehne der Rückbank. Sie geht dann durch den Innenraum bis nach ganz vorne und biegt sich etwas am Himmel entlang. Klar was ich meine? Passt so ganz gut, bei 2,10 m Länge.
     
  5. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Meine 1-tlg. Ruten leg ich mit der Rolle in den Beifahrer-Fußraum, übern Sitz und mit der Spitze in den Raum über der Rückbank.

    2-tlg. leg ich auf ide Rückbank, oder wenn kurz in den Kofferraum.
    Klappt auch mit 2 Mann.

    Für "unter die Decke" brauchste wohl nen Kombi oder nen Bulli, am besten nen Transporter oder Sprinter ;)
     
  6. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.748
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Sprinter ist gut :) kann ich bestätigen :)
     
  7. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Bei normalem PKW und weiteren Insassen empfiehlt sich ein Rutentransportrohr, dann mussen die Mitfahrer nicht ganz so versichtig sein.

    Bin aber auch oft zu bequem ... ;-)
     
  8. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Wenn ich alleine unterwegs bin und nur mal ein paar Stunden angeln will, klappe ich nur den mittleren Rücksitz um und die Ruten gehen dann bis nach vorne...wenn ich länger und mit mehreren unterwegs bin, kommen die Ruten in ein Papprohr von TWH...
     
  9. Schaker

    Schaker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    11
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe für meine Ruten eine Tasche dann Klappen wir den Sitz um und dan kann man die Tasche mit den Ruten perfekt hinlegen sie wackeln nicht und gehen nicht kaputt
     
  10. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    261
    In diese taschen bekommst du aber keine einteiligen ruten rein. Außerdem ist mir schonmal der spitzenring von ner rute abgebrochen, als sie in der tasche lag. Seitdem tu ich meine spinnruten nichtmehr in die dinger rein, da hab ich kein vertrauen :roll: :wink: .
     
  11. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN
    Ganz gefährlich sind Kofferraumklappen. Besonders wenn die Freundin dran ist und es mal schnell gehen muss :twisted: .
    Eine optimal Lösung habe ich auch nicht, aber bei der Verwendung einer Rutentaschse mache ich oft ein Kescherstab mit rein, der etwas länger ausgezogen ist, als die längste Rute.
    Sonst sind Transportrohre (gekaufte oder aus Abflußrohren selbst gebaut) eine Option für lange und empfindliche Ruten.

    Gruß

    Tomasz
     
  12. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen

    Solche Taschen für einteilige Ruten gibt es sehr wohl.

    Ich persönlich lege meine Ruten in den Fußraum bis hinten durch oder wenn alle Sitze runtergeklappt sind vom Kofferraum nach vorne. Bei 6-7" Ruten geht das auch relativ gut, trotz kleinem Auto. Sollte ich mal einen Kombi fahren werde ich aber am Himmel richtige Rodholder montieren, sieht klasse aus und funzt wohl einwandfrei, ganz nach amerikanischen oder japanischen Vorbild! :)
     
  13. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    zwei bänder an den kopflehnen(beifahrerseite vorne und hinten )angebracht,rute mit nem simplen knoten befestigt.fertig ;)
     
  14. Heimdall

    Heimdall Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    Das hab ich vor nem Jahr im AB gepostet. Bis jetzt gab es noch keine Beanstandung von Polizei und TÜV paar Grüne fanden es besser als lose Ruten im Auto............

    Da ich vor paar Wochen einen Autorutenhalter hier entdeckt habe und die Idee an sich gut finde aber die Umsetzung meiner Meinung nach nicht sicher genug war, hab ich mir jetzt auch einen gebaut.

    Verbaut haben wir:

    14*7mm starken Flachstahl für die Verbindung von Auto zum Halter
    1 U-förmiges Aluprofil
    1 andersförmiges Aluprofil
    6 Rohrschellen
    6 zuklickbare Rohrschellen aus Kunststoff

    Durch diese Materialien und den zuschraubaren Rohrschellen halten die Ruten auch bei einer Vollbremsung auf trockener Straße mit sofortigem ABS Einsatz.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    ...........Nicht auf die Ruten/Rollen achten sind alle nicht mehr vorhanden.
     
  15. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN
  16. Dome1990

    Dome1990 Belly Burner

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Miltenberg
    danke für die ganzen Tipps..

    Ich Fahre einen Kombi :)

    Ich bin auf der suche nach dem was Heimdall sich gebaut hat :)
    Habt ihr da vll. noch ein paar tipps ( wo man sich sowas kaufen kann/oder eine Bauanleitung findet) ;)

    @Heimdall könntest du mir vll. eine Bauanleitung schicken? :)
     
  17. schorle

    schorle Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kandel
    Hi,
    zu kaufen gibts was in der Art hier , hatte vor Jahren sowas selbstgebasteltes im Passat Kombi, hat super funktioniert und weder Sheriffs noch TÜV hatten ein Problem damit.
     
  18. Dome1990

    Dome1990 Belly Burner

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Miltenberg
    @ schorle

    kannst du mir vll. sagen wie es befestigt wird? und wie weit unten die ruten dann hängen?
     
  19. schorle

    schorle Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kandel
    Hi,
    wie das Teil aus meinem Link befestigt wird kann ich dir nicht sagen, hatte ja nur einen Eigenbau, zu der Zeit gabs sowas hier noch nicht zu kaufen. Den Eigenbau hatte ich mit "Haken" in den Türöffnungen eingehängt. Wie weit es runterhängt kannst du einstellen indem du die Gurtlänge veränderst.
    Evtl. hilft dir folgender Link, da kannst du ins Bild reinzoomen KLICK .
     
  20. stuffel

    stuffel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Gehlenberg
    Ich klemme meine Ruten einfach zwischen den verstellbaren Kopflehnen der Beifahrerseite.
     

Diese Seite empfehlen