1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rubber Jig + Trailer

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Mike85, 25. Januar 2011.

  1. Mike85

    Mike85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Hey Jungs!

    Wollte mal fragen was ihr so am liebsten fischt.

    Bei mir ist es der Reins Platon! in 3.5gr und anbei nen Illex Darts Hog, Keitech Little Spider (Fransen mach ich ab) sowie Hog Impact und Swing Impact in 3,5".

    Mit was fischt Ihr???
     
  2. Illexalex

    Illexalex Angellateinschüler

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Keitech Guard Spin Jig & 2" Dolive Craw!
     
  3. Mike85

    Mike85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Das Modell 2 mit dem Football Jig finde ich etwas besser...schonmal verglichen?
     
  4. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Also ich fische Monos und Guard Spin Jigs von Keitech mit so ziemlich allen möglichen Trailern aus dem Keitech Programm. Warum machst du die Spiderfransen ab? Der hat ne besonders geile Aktion, wenn du den am Rubberjig Model II anbietest. Dann hast du zwei Arten von Fransen, die ganz verschieden auf Bewegung reagieren...
     
  5. Mike85

    Mike85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Fische diese am Platon!. Wenn ich da den Spider drauf ziehe ist es ein wenig eng mit den Fransen. Deshalb mache ich sie ab. Auf anderen Jigs würde ich die Fransen dran lassen.
     
  6. BlackMaster

    BlackMaster Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Themen:
    37
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Ich fische hand gemachte mit hog impact und fsi oder hellgi
     
  7. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Also ich fische auch öfter mal Platons, Keitech Mod. 1 und 2 und Guards, aber ich hab echt noch keinen Fisch damit erwischt, noch nicht einen!!!
    Getrailert wird mit Keitech-Gummies und Hellgis.
    Vielleicht liegts an den Gewässern.
    Hab auch schon des öfteren mal versucht Forellen damit zu fangen (wollte Libellen-Larven imitieren), aber auch hier- 0 Erfolg!
    Nichts desto trotz hol ich mir die Tage noch das neue Modell 3 - ich find die Dinger einfach geil :roll:
     
  8. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Mir gehts nicht anders. ;)
    hab mir diese jahr ein kleines arsenal an rubberjigs zugelegt und sie intensiv gefischt...
    Aber hab leider nie nen fisch gefangen, noch nich mal ne forelle und die teile gibts bei uns in massen?!
    versteh das irgendwie nicht. :(
     
  9. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Vielleicht sollte man die Dinger eher durchs Mittelwasser jiggen oder ähnlich wie ein Swimbait führen, soll ja auch gut funktionieren. Ich hab die Teile bis dato eher grundnah angeboten!
    Oder ich mach mal nen Keitech SI oder FSI als Trailer dran. Hab bis jetzt nur Hogs, Live Impacts und Hellgis dran.
    Vielleicht bringt ja auch der Trailer-Wechsel Fisch...
     
  10. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Eigentlich sind die JIgs ja zum Fischen im Cover und zum Grundnahen Fischen, bzw. zum Jiggen und Grubbern gedacht. Mit FSI´s oder SI´s funktioniert aber besonders auch Rubberjig Model II von Keitech sehr gut, sowohl gejiggt, als auch gefaulenzt oder durchgeleiert. Auf die Kombination Rubberjig Model II + 2,8"FSI konnte ich letztes Jahr Barsche bis 39cm verhaften :)
     
  11. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wobei mir die Mono und Guard Spin Jigs mit diversen Trailern ala Hog Impacts,Rush Craws im Sommer auch im Mittelwasser jut Barsche gebracht haben...
     
  12. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hat die teile vlt auch einer mal auf forelle gefischt (und gefangen)?
    paar tipps wären echt klasse...
    ich wills dieses jahr noch mal versuchen...

    bis jetzt hab ich sie oft in die gumpen geworfen und mit kleinen sprüngen über den boden gezupft.
    trailer waren die keitech-palette, illex gummis und hellgies.
     
  13. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ich denke fast, das die Teile ein bisschen zu groß für Forellen sind (ok, für ne 50er wohl nicht, aber für den Standart)
    Ich hab letztes Jahr viel mit kopytos auf Forelle gefischt und erstaunlicherweise mit den 3,5 cm großen sehr gut gefangen, mit den 5 cm Kopytos nahm die Fehlbiss-Rate aber wirklich extrem zu aber insgesamt wurden die 5er auch weniger attackiert...
    Betrachtet man sich jetzt mal nen RubberJig, so sieht der mit seinen Fransen unter Wasser doch recht voluminös aus. Vielleicht ist's einfach zu fett!
     
  14. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    @mafu
    sorry für offtopic, aber was benutzt du für haken für die 3,5 kopytos? Ich habe die 4 td mini jigs und da bewegt sich irgendwie gar nichts
     
  15. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    @MaFu
    Naja... also ich hab auch schon 25er bafos auf 8cm wobbler gefangen ;)
    da wird wohl auch ne kleine forelle kein problem mit den platon! haben...

    korpytos sin echt super... werden bei mir auch durch jede gumpe gleiert und bringen fast immer fisch.
     
  16. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    @luki_k
    Oh, keine Ahnung, die kleinsten, die ich bekommen kann :roll: (liegen bei meinen Tackle-Dealer immer lose rum...)
    Die Kopytos müssen auch nicht unbedingt viel Aktion haben...
    Ich hab das auch schon mit schweren Nymphen gemacht, und die haben ja gar keine Eigen-Aktion und fangen trotzdem.
    Die kleinen Zupfer und Bewegungen des kompletten Gummis sind da glaub ich wichtiger, als das Wackeln des Schwanztellers :lol:

    @Ikrono26
    ja, hab ich auch, aber schau dir mal die Silouette (schreibt man das so???) von nem 8 cm Wobbler und nem Keitech Mod. 2 mit Trailer an (unter Wasser)
    Der Jig geht da ganz schön auseinander und plustert sich auf (durch die Fransen)...
    Aber das war ja nur eine Vermutung...
    Du hast schon recht, ich hab auch schon Forellen auf Wobbler gefangen, die ähnlich groß waren (das sind dann wohl Agressions-Bisse!!!)
     
  17. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    also tust du dann die kleinen kopytos wie einen Twitchbait durch zupeeln?
    Also bei mir muss ich schon speedjiging machen das sich der Schwanzteller bewegt :D
     
  18. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    @Luki. tja, dann ist irgendwas falsch. Lad doch mal ein Bild vom angeköderten Kopyto hoch, dann kann man dir mehr sagen.


    Ich fische sehr gerne die Platon!`s. Die Größe ist perfekt, und die Hakengröße lässt eine vielzahl von Trailern zu. Die Monospinjigs sind auch super, jedoch ist mir da der Haken etwas zu klein. Die Guard werd ich mal antesten.
     
  19. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    Ich hatte auch mal nen platon :( Und beim ersten mal auswerfen warer weg :(
    Ja bild kommt.
     
  20. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    @luki_k
    Ging mir auch mal mit nem Keitech Mod. 2 so 8O
    Das mit dem Kopyto erklär ich dir per PN ;-)
     

Diese Seite empfehlen