1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rolle zur Berkley Pulse Spin

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von alex_e, 8. Mai 2009.

  1. alex_e

    alex_e Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte mir eine Berkley Pulse Spin (7-30g) anschaffen.

    Nur suche ich dazu noch die passende Rolle.

    Schnur wird eine 0,12er Powerline von Gigafish.

    Preisvorstellung: bis 50€.

    Viele Grüße,
    Alex
     
  2. barschmaxe

    barschmaxe Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    344
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schlieben
    Na wie wer´s denn mit der shimano exage 2500 die hab ich auch
    an meiner pulse genau an der gleichen rute wie du hast. 8)
     
  3. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Pack 20€ drauf und hol dir ne red arc. Die Combo fisch ich auch. Sieht Klasse aus und passt vom Handling her!
    greetz
     
  4. alex_e

    alex_e Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Danke euch beiden.

    Wäre die Exage 1000 zu klein ?

    Ich fische sie schon in 4000 :)
     
  5. barschmaxe

    barschmaxe Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    344
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schlieben
    1000 wäre definietiv zu klein
     
  6. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Red Arc kann ich dir leider nicht empfehlen, wird auf die dauer zu schwer. Die Exage ist ein gutes Röllchen für den schmalen Taler ;). Hab mir an die Pulse 190 mit 5-20g die 1000er Twinpower geklemmt, einfach geil. Kann dir nur ans Herz legen was gescheites für eine gescheite Rute zu kaufen, sonst hast du nur den halben Spaß ;)
     
  7. alex_e

    alex_e Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Soulwarrior: Du meinst also, ne 1000er würde reichen ?
    Exage an sich ist ne super Rolle !

    Ich habe noch gefunden:
    Abu Ultracast 1000 FD oder 2000 FD
    oder
    Mitchel Avocet Gold II 1000 FD

    Vielen Dank,
    Alex
     
  8. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Naja sind zwar nur 8 cm Unterschied zwischen unseren Ruten aber ich würd mich wenn dann wohl gegen eine 1000er entscheiden. Wenns dein Fachgeschäft anbietet kannst du ja mal eine 1000er an deine Rute schrauben und begrabbeln, wirst ja denn sehen obs dir liegt. Ich bin aufjedenfall super zufrieden mit meiner 1000er TP, war ja auch nich billig hehe. Dies bezieht sich aber eben nur auf Rollen der oberen Preisklasse, da die meistens klein ausfallen!!!

    Die Exage fällt ja ein wenig größer aus, also kannste mit ner 1000er nix falsch machen.
     
  9. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Guck dir mal noch die Shimano Nasci an, bevor den Fehler machst und 70 Tacken für ne RA raus schmeisst. Ist ein Japansondermodell. Von der größe her würde ich bei der Rute auch ehr zur 2500er tendieren, da du wohl auch öfters damit auf Hecht willst (ich geh jetz vom WG aus)
     
  10. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Ich fische die PULSE in 1.80m / 10-40g, zusammen mit einer SPRO RedArc 10200, darauf ne 0.06er Fireline crystal mit Unterschnur und 0.18er Fluorocarbonvorfach fürs hiesige Forellen-/Barschfischen

    Ich bin damit sehr zufrieden, ist wunderbar balanciert, und vor allem passt das Ganze optisch zusammen.

    Aber.....ist halt wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack.
     
  11. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Ich find die Pulse von der Optik her sowieso mehr als einfach nur geil :).

    @Lunatic Hab wie gesagt ne Twinpower 1000FC dranne und passt perfekt zur 190 Pulse (05-20g), könnte mir was größeres auch noch vorstellen, war aber vom Gewicht her mit der Red Arc in der 100100er Version schon nicht zufrieden, was wiegt das Teil denn nu mit Rolle ?
     
  12. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Keine Ahnung, ich geh fischen, nicht mein Tackle wiegen :) 8)
    Ich komm jedenfalls damit klar, und hab mir jetzt sogar noch die Pulse in 1.80m 2-8g geholt, und dazu die 10100er RedArc bestellt.
     
  13. Bernhardo

    Bernhardo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neuenstadt
    Also ich hab die Berkley Pulse Spin 1,9m 5-20g mit Red Arc 10200 und 0,10er Fireline Crystal.
    Bin von der Combo absolut begeistert ! :D

    Gruß Bernhardo
     
  14. Pizza

    Pizza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Themen:
    13
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische meine 5-20g noch mit ner Daiwa Exceller 2500, ist eigentlich ganz gut ausbalanciert aber irgendwie find ich die Rolle doch etwas zu schwer, und auch nicht unbedingt nötig fürs Barscheln.

    OT: An die Leute mit der 5-20er Pulse was für Hechte konntet ihr schon mit der Rute auf die Schuppen legen?
    Konnte am Montag einen 50-60er Hecht auf die Schuppen legen und da hat sich mein leichtes Rütchen doch kräftig ins Zeugs legen müssen :lol: .
     
  15. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Ich warte ja immer noch auf einen Hecht als Beifang beim Forellen-/Barsch-/Döbelfischen in der Rur. HEchte sind auf jeden Fall einige da, bis knapp 1m hab ich sie schon gesehen, und natürlich alles darunter.
    Hatte bisher leider kein Glück, einen zu fangen.

    Dafür hab ich aber mit der Pulse 2-8g 1.80m vor 2 Tagen gut 30-40 (Besatz)Forellen von 20-32cm und eine 38er BaFo gefangen. Alles in 2-3h auf einer Strecke von vllt. 30m, mit einem einzigen Wobbler (Hart Pixel Minnow Bachforelle)......Einfach zu geil !
     
  16. Bademeister001

    Bademeister001 Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pritzwalk / Rostock
    hallo!
    ich bräuchte da mal eure hilfe ... ich habe mir die pulse in 1,90m 5-20g bestellt und suche nun ne rolle für den stecken. als abu-fan habe ich da die 800er bzw 700er serie ins auge gefasst ... jetzt ist aber die frage ob 701 oder 702 ... prinzipiell tendiere ich eher zum größeren modell, da der etwas größere spulendurchmesser bessere wurfweiten zulässt und nicht so perückenanfällig ist.
    ebenfalls wichtig ist mir eine gewisse robustheit und langlebigkeit der rolle.

    ich glaube gewichtsmäßig liegt die 702 bei 270g ... also ähnlich daiwa exceller 1500 und redarc 10100... vielleicht hat ja da jemand erfahrungen?

    weiß vielleicht jemand, welche größe der johannes auf seiner fanta red fischt?

    achso nur schonmal vorweg - ja ich weiß, dass man eine rolle direkt mit der rute im laden austesten solle, da die pulse aber im lieferverzug ist und bei mir in der gegend niemand die 700er oder 800er serie führt muss ich diesen weg wählen...

    danke...
     
  17. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Die 702 ist okay...

    aber mal ehrlich.. an so eine Rute gehört was gescheites :roll: Ich fische an meiner Pulse (selbes Model wie du!) eine Shimano Twinpower 1000FC, was sonst :D . Wenn du dir auch so eine zulegen möchtest schreib mich mal an, hab hier nochn paar liegen zum niedrigen Preis neu und ovp!
     
  18. sam_the_fisher

    sam_the_fisher Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Grünkraut
    also ich fische die 7-30g pulse mit ner 3000sfb exage und muss sagen besser ausbalanciert gehts eigentlich net :D is auch ne klasse rolle also ich würd dir die empfehlen
     
  19. Bademeister001

    Bademeister001 Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pritzwalk / Rostock
    danke schonmal soweit ... aber hier gibts doch bestimmt noch mehr leute, die die rute fischen oder?
    also raus mit der sprache... welche rollen habt ihr auf eurer pulse?
     
  20. alex_e

    alex_e Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische die 2500er Exage -
    Und mir ist sie zu groß für das Rütchen.

    Ich möchte was unter 200 Gramm...
     

Diese Seite empfehlen