Sonntag, 29.03.2020 | 08:06 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Quantum Vapor Ruten ?

Barsch-Alarm | Mobile
Quantum Vapor Ruten ?

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

fisch01

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
1. April 2013
Beiträge
368
Punkte für Reaktionen
12
Hallo
Habt ihr schon mal mit diesen Ruten gefischt bzw könnt ihr was zu diesen sagen?
 

lipgrip

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
19. Mai 2016
Beiträge
416
Punkte für Reaktionen
492
Ich wollte mir mal die Smart Trigga (Oh Gott :rolleyes:) Variante anschauen, habe sie aber bis jetzt nirgendwo gesehen und auch keine Erfahrungsberichte online gefunden. Schient so, als müsste man bei Zebco mit dem Influencer-Marketing noch nachlegen. ;)
Ich warte dann mal auf die Jagd & Angeln. Da sollte ja was zum Anfassen vor Ort sein.
 

fisch01

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
1. April 2013
Beiträge
368
Punkte für Reaktionen
12
Gibt es da zum Barsch angeln auch kurze Varianten?
 

GandRalf

Twitch-Titan
Mitglied seit
29. Januar 2015
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
131
Ort
Osnabrücker Tiefebene
Habe seit einiger Zeit die Smart Trigga 7gr.
Muss aber dazu sagen, dass ich in Sachen Baitcaster noch maximal "Aufsteiger" bin.
20180306_131802.jpg

20180306_132006.jpg


20180616_170311.jpg

In meiner Kombination kann ich anmerken, dass das Werfen durchaus leicht fällt. Die Kombination liegt -ob es am Smart Trigga 7° liegt?- sehr schön in der Hand. Aber immer wieder erwische ich mich dann doch mal beim "Peitschen". Die eher konservative Rolleneinstellung verhindert dabei dann schon mal ärgerliche Verwicklungen.
Mit Jigs im Bereich von 2-4 gr. und entsprechenden Gummis 2,5 - 4 inch. Lässt sich sehr gut werfen und auch gefühlvoll führen.
Wobbler im Bereich von 3-8gr. gingen auch ordentlich. Bisher gab es in Sachen Drill lediglich Barsche im Handlang-Format. Aber die machen schon Spaß.

20180616_162328[1].jpg
 

ArneH

Twitch-Titan
Mitglied seit
26. Dezember 2012
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
25
Moinsen Gandalf,
sag mir bitte mal welche Rolle/Modell Du da hast?
Danke
Beste Grüße
Arne
 

GandRalf

Twitch-Titan
Mitglied seit
29. Januar 2015
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
131
Ort
Osnabrücker Tiefebene
Jep! Machete kills....äähh ...hat Recht. Habe allerdings Industrielager mit Keramik eingesetzt und eine andere Kurbel aufgelegt. Weiter ist eine flache Honeycomb- Spule eingesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ArneH

Twitch-Titan
Mitglied seit
26. Dezember 2012
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
25
Danke euch.
Beste Grüße
 

fisch01

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
1. April 2013
Beiträge
368
Punkte für Reaktionen
12
Ich glaube es wird noch eine kurze UL Rute nachkommen

Ansonsten warte ich mal auf die neuen Zeck Ruten
 

Dyno

Echo-Orakel
Mitglied seit
28. Oktober 2011
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
256
Ort
NRW
Schon, aber er will jetzt auch ein Stück vom "Raubfischkuchen" abhaben;). Vielleicht findet er aber auch nur noch Brösel.

Gruß Promachos
Ist jetzt nicht gerade mein bevorzugtes Tackle.Ich glaube aber das es die nächsten Jahre ein Stück vom Kuchen wird.Beim Einstieg ins Wels Tackle haben am Anfang auch noch viele gelacht.
 

Promachos

Barsch Vader
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
2.237
Punkte für Reaktionen
3.241
Ort
Bamberg
@Dyno
Über diesen Versuch lache ich nicht und wünsche jedem, der sich engagiert und etwas aufbaut, Erfolg und gutes Gelingen.
Meiner Meinung nach ist der Markt halt ziemlich gesättigt, d.h. der Kuchen weitgehend verteilt. Es wird schwer, da richtig Fuß zu fassen und dabei authentisch zu bleiben. Für mich steht Zeck für "Wallerkompetenz". Er muss sich davor hüten, dass sein Geschäftsprofil als "Gemischtwarenladenprinzip" (von allem etwas, aber nichts wirklich gut; vgl. Karstadt, Kaufhof etc.) wahrgenommen wird.

Gruß Promachos
 

flax98

Finesse-Fux
Mitglied seit
22. Dezember 2015
Beiträge
1.406
Punkte für Reaktionen
1.508
Ort
Bonn
Er muss sich davor hüten, dass sein Geschäftsprofil als "Gemischtwarenladenprinzip" (von allem etwas, aber nichts wirklich gut; vgl. Karstadt, Kaufhof etc.) wahrgenommen wird.
Hi @Promachos ,
ich verfolge die Einführung des Zeck Raubfisch Tackle´s etwas und denke das sie den "Gemischtwarenladen" im Blick haben. Auf Anfragen ob es denn Karpfen Tackle geben wird, hat Carsten Zeck es ganz klar verneint weil die Konkurrenz aus England zu stark sei.
Die Gufis die ich gesehen habe, werden den Markt nicht revolutionieren, genauso wenig wie Gockels Frida o.ä.
Aber deren Marketing für die Ruten über diverse Bekannte Youtuber/Influencer macht schon was her und ich denke da werden einige von an den Mann gebracht.
Die Qualität scheint ja grundsätzlich bei Zeck zu passen, das Belly Boat ist regelmäßig ausverkauft und wie man so hört sind die Wallersachen durchaus passabel.
 

Holgifisch

Gummipapst
Mitglied seit
8. April 2018
Beiträge
982
Punkte für Reaktionen
909
Ich habe die Vapor Ruten mal auf der FZA in Lingen trockengewedelt geile Ruten aber der Griff gefällt mir nicht so. Aber das ist ja bekannterweise Geschmackssache.:)
 

flax98

Finesse-Fux
Mitglied seit
22. Dezember 2015
Beiträge
1.406
Punkte für Reaktionen
1.508
Ort
Bonn
Uiuiui, (unabhängiger) Test u Doctor Catch sind so 2 paar Schuhe. Dein Link ist auch als Anzeige deklariert. Johannes hat dort auch schon eine "Anzeige" für Shimano platziert.
Muss man halt immer im Hinterkopf behalten.
Zur Rute kann ich leider nichts sagen
 

Inni

Twitch-Titan
Mitglied seit
18. Januar 2015
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
92
Ort
Nähe DD
Ich hatte gestern die Rute in 2.40 mit 5-18g im laden in der Hand und fand sie beim trocken wedeln sehr gut. Schön straff. Daher interessiert mich ob schon jemand in der Praxis Erfahrungen sammeln konnte.
 

Sid

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
21. Februar 2016
Beiträge
255
Punkte für Reaktionen
154
Ort
RKN
Ich hatte gestern die Rute in 2.40 mit 5-18g im laden in der Hand und fand sie beim trocken wedeln sehr gut. Schön straff. Daher interessiert mich ob schon jemand in der Praxis Erfahrungen sammeln konnte.
Ja vom angrabbeln fühlen die sich definitiv nicht verkehrt an. Um die 130 ist jedoch auch ne nette Summe. Im Hinterkopf ist die mal abgespeichert. Spekuliere darauf, dass die Preise noch deutlich fallen werden.
 

dickturpin

Barsch Simpson
Mitglied seit
5. August 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
2
Alter
48
Ort
Klossa
Website
www.elsterangler.de
hallo ich fische folgende combos:-

Quantum Vapor Detector 2,50 m 14-56 g + QUANTUM VAPOR 25XPT + Daiwa Tournament 8 Braid Evo chartreuse 0.10 mm ---> diese combo liebe ich zum zander und leichten hecht fischen , meiner meinung lässt sich in dieser preisklasse wenig besseres finden !!


Quantum Vapor Finesse 2,70 m 5-18 g + Shimano Exage 2500 FC + Daiwa Tournament 8 Braid Evo chartreuse 0.08 mm
nehme ich zum DropShotten vom Ufer und hab auch hiermit nur gute Erfahrungen gemacht !!!
 

Oben