• Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Dahartl

Echo-Orakel
Registriert
5. Juli 2019
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
661
Ort
Chiemgau/Oberbayern
Hallo zusammen,

da ich inzwischen jeden Tag am Wasser bin und mein Verbrauch an Jigköpfen ins unermessliche geht,
bin auf der Suche nach ordentlichen Jigköpfen für unter 60 Cent/Stk.

Gerne auch Großpackungen mit >25Stk.

Sollten Rundkopf Jigs mit einem runden Hakenbogen sein.

Hat da jemand einen Tipp?

selber giessen wäre natürlich auch eine Alternative...wollte es jedoch erst einmal so probieren.
 

tölkie

Bigfish-Magnet
Registriert
6. August 2015
Beiträge
1.536
Punkte Reaktionen
2.692
Guck ma bei fishingmart, Dragon Jigköpfe, dort gibt es auch einen Rundbogen.

Ich selber fische den Speed Jig.
 

Spin+Fly

Finesse-Fux
Registriert
27. Juni 2007
Beiträge
1.133
Punkte Reaktionen
966
Ort
Spreewald
mein Verbrauch an Jigköpfen ins unermessliche geht
Schon mal über einen Wechsel von Strategie und/oder Technik nachgedacht? Andere Köder, Montagen oder Gerät können manchmal Wunder bewirken.
Massig Blei versenken, auch wenn es möglichst billig bezogen wird, kann doch nicht letztendlich das Ziel sein.
 

Dahartl

Echo-Orakel
Registriert
5. Juli 2019
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
661
Ort
Chiemgau/Oberbayern
Schon mal über einen Wechsel von Strategie und/oder Technik nachgedacht? Andere Köder, Montagen oder Gerät können manchmal Wunder bewirken.
Massig Blei versenken, auch wenn es möglichst billig bezogen wird, kann doch nicht letztendlich das Ziel sein.

nicht das versenken ist das Problem. Aber ich rig mir gern Köder vor und fische viel mit Baitholder Jigs welche dann auch erst wieder aus dem Gummi gezogen werden, wenn er im A**** ist.

Ansonsten geb ich dir recht, Blei versenken ist definitv nicht der Sinn der Sache ;)
 

alexp

Bigfish-Magnet
Gesperrt
Registriert
30. Juni 2019
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
1.175
Die VMC BN Jighaken hatte ich auch schon mehrmals bei "jigs-and-more-de" bestellt. Gute Preise, die Hakenlänge ist vergleichsweise kurz.
 

andreasvilgi

Keschergehilfe
Registriert
5. Juni 2019
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
39
Alter
36
Kann dir die Musaga Jighaken von Hecht und Barsch empfehlen.
 

Denkavit

Twitch-Titan
Registriert
30. Oktober 2018
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
230
Alter
38
Hab da letztens mit meinem Bruder eine Großbestellung gemacht und die sehen alle gut aus. Allerdings waren das nicht die Classic, sondern die Magnum.

Und falls man doch ne schlechte Charge erwischen sollte, muss halt umgetauscht werden. Natürlich immer nervig sowas.
 

tölkie

Bigfish-Magnet
Registriert
6. August 2015
Beiträge
1.536
Punkte Reaktionen
2.692
Bei Hecht und Barsch in 25er Großpackung.
Bis Größe 1/0 ca. 0,56€ (kleinere günstiger) und ab 2/0 ca. 0,68€ (ab 4/0 teurer).

Dann biste schon ab Größe 2 über 60 Cent, woll?!

Lege Euch gerne den V Point Speed von Dragon ans Herz. Ich fische die Größe 3 an 4 inch und da die zumeist schlank sind, ist der etwas flachere Hakenbogen auch ideal beim einsaugen und er ist dazu noch recht stabil, da er abgeflachte Seiten hat. 4er kommen an den 5 inch Gummis dran, insbesondere, wenn ich ohne Stinger fische. Das tue ich öfters.....

Unter 40 Cent, das ist ne Hausnr., dazu schön scharf und der Guss sauber verarbeitet. Mehr geht nicht für den Preis. Sofern man Gummis noch mit einem Jighaken fischt auf Hecht, da gibt es noch ne HD Ausführung, Sehr stabil. Wobei ich mittlerweile nur noch mit Schraubköpfen und einem Stinger fische.
 

Dahartl

Echo-Orakel
Registriert
5. Juli 2019
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
661
Ort
Chiemgau/Oberbayern
Dann biste schon ab Größe 2 über 60 Cent, woll?!

Lege Euch gerne den V Point Speed von Dragon ans Herz. Ich fische die Größe 3 an 4 inch und da die zumeist schlank sind, ist der etwas flachere Hakenbogen auch ideal beim einsaugen und er ist dazu noch recht stabil, da er abgeflachte Seiten hat. 4er kommen an den 5 inch Gummis dran, insbesondere, wenn ich ohne Stinger fische. Das tue ich öfters.....

Unter 40 Cent, das ist ne Hausnr., dazu schön scharf und der Guss sauber verarbeitet. Mehr geht nicht für den Preis. Sofern man Gummis noch mit einem Jighaken fischt auf Hecht, da gibt es noch ne HD Ausführung, Sehr stabil. Wobei ich mittlerweile nur noch mit Schraubköpfen und einem Stinger fische.


Werde zeitnah auch mal eine Bestellung der Dragon Jigs machen...Danke dir für den Tipp!
 

tölkie

Bigfish-Magnet
Registriert
6. August 2015
Beiträge
1.536
Punkte Reaktionen
2.692
Werde zeitnah auch mal eine Bestellung der Dragon Jigs machen...Danke dir für den Tipp!

Wir haben auch gerade wieder bestellt.... zwar reiße ich kaum noch ab, Schwund ist aber immer :). Zusammengerechnet ergibt Jig + Gummi + Snap + ev. Stahlvorfach ja schon einen recht schicken Betrag :).
 

tölkie

Bigfish-Magnet
Registriert
6. August 2015
Beiträge
1.536
Punkte Reaktionen
2.692
Kannst du mir was über die Lieferzeit von Fishingmart sagen, wie lang dauert es im Normalfall bis die Köpfe da sind?

Hier ist die dt. Seite: https://www.besten-kunstkoder.de/de4

Das geht immer relativ flott, ein paar Tage. Sehr zuverlässig. Hatte vor Jahren dort mal ne Reihe Zalt´s gekauft, die undicht waren, wo die auch nichts zu konnten, haben sie sofort umgetauscht.
 

Oben