1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Nie mehr Geräteflossen verlieren!

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von Tackler, 14. September 2019, 08:17.

  1. Tackler

    Tackler Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Berlin
    Die Neopren-Füßlinge der Wathosen sitzen in der Regel nicht wie angegossen am Fuß an und somit haben Geräteflossen es oft schwer, den ganzen Tag einen sicheren Halt am Hacken zu finden!

    Und ehe man so recht begreift, was da unten gerade am Fuß passiert, zack, ist eine Flosse weg. Das passiert in der Regel an der tiefsten Stelle eines trüben Sees...

    Das lässt sich generell vermeiden! Der Google-Suchbegriff lautet: „Flossensicherung“ oder „Fin Savers“.
    Das ist ein Klettband mit einer Lasche dran. Die Lasche wird an der Flosse eingeschlauft und das Klettband wird um den Fuß gezurrt.

    Ich bin bei eBay für 9,80€ inkl. Versand fündig geworden. Ein Schnäppchen, wenn ich bedenke, dass meine Flossen das Zehnfache gekostet haben...
    https://www.ebay.de/itm/352054801436?ul_noapp=true

    [​IMG]
    *Der Anbieter ist mit der Verwendung des Bildes einverstanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2019, 12:13
    joker und Michael_05er gefällt das.
  2. Michael_05er

    Michael_05er Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    81
    Ort:
    Obermoschel
    Danke für den Tipp! Hab mir derzeit Eigenbau-Schlaufen um die Knöchel getüddelt. Hatte auch Sorge, mitten auf dem See den Antrieb zu verlieren.
     
    Tackler gefällt das.
  3. joker

    joker Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    1.046
    Ort:
    Karlsruhe
    Bist Du mit dem Verkäufer verwandt oder verschwägert:grin:?
    Falls Du nicht die Bildrechte an dem Ebayangebot hast solltest Du Deinen Beitrag vielleicht überarbeiten.
     
  4. Tackler

    Tackler Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Berlin
    Meinst Du, der Anbieter reagiert allergisch auf die Werbung seiner Produkte? Ich hätte eher eine Provision aushandeln sollen!

    Auch wenn Du sicherlich Recht hast.
     
  5. joker

    joker Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    1.046
    Ort:
    Karlsruhe
    Versuchs mal...ich hab direkt dort welche bestellt:p
     
  6. TomB

    TomB Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    234
    Likes erhalten:
    235
    Ort:
    München
    Ich würde halt aber auch nie direkt mit den Füßlingen in die Flossen gehen, da ist mir meine Wathose zu schade dafür
     
  7. joker

    joker Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    1.046
    Ort:
    Karlsruhe
    Mir ist auf der Ostsee mal ne Flosse vom Stiefel gerutscht...alles möglich. War zum Glück über etwa 2,5m Tiefe so daß ich sie mit der Rute wieder bekommen hab...aber das Gefühl wenn man auf einmal ins Leere tritt ist schon bleibend...
     
    Tackler gefällt das.
  8. Tackler

    Tackler Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Berlin
    Was soll passieren? Ich bin auch Taucher und habe noch keine Schäden an meinen Neopren-Füßlingen durch Geräteflossen zu beklagen gehabt...
     
  9. TomB

    TomB Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    234
    Likes erhalten:
    235
    Ort:
    München
    Na ja, allein schon die Lauferei auf Kies, Schotter und durchs Gestrüpp wird die Lebensdauer nicht erhöhen. Mir sind da Tauchschuhe drüber einfach lieber. Aber wenn du keine Probleme hast passt es ja eh.
     
    Tackler gefällt das.
  10. Tackler

    Tackler Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Berlin
    Oh Gott, wer redet denn vom Laufen durch das Dickicht?? *entsetzt_guck*
    Dafür habe ich NATÜRLICH Watschuhe!

    (Tipp am Rande: in ein Paar „Clog‘s“ ist man fix reingeschlüpft und die lassen sich platzsparend verstauen...)
     
  11. Tackler

    Tackler Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Berlin
    Ok, die Anfrage verlief positiv. ;)
     
  12. Tackler

    Tackler Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Berlin
    B4F69595-8127-42AB-9087-3E59A50D99DB.jpeg Gestern gekauft, heute im Btiefkasten!
    Super Qualität und sicherer Halt durch doppelseitigen Klettverschluss!

    Ich spreche eine klare Empfehlung aus!

    Kleiner Nachtrag:
    Verkäufer verlangt 1,90€ Versandkosten,
    klebt aber 2,70€ als Briefmarken drauf... :)