1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

"Neues" Angelboot - Tipps

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von Carphunter81, 9. Oktober 2015.

  1. Carphunter81

    Carphunter81 Nachläufer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lindau / Bodensee
    Hallo Zusammen,

    habe gestern mit einem Freund ein "neues" Gebrauchtboot für den Bodensee gekauft.
    Mayland Fisherman 16
    Länge: 5m, Breite: 2m
    Motor: Honda 40PS
    Total1.JPG Total3.JPG Total2.JPG

    Über den Winter haben wir Zeit um es nach unseren Vorstellungen umzubauen.
    Benutzt werden soll es hauptsächlich am Bodensee zum Schleppen auf Hecht, Seeforelle, ... vorauss. mit Ruten u. Sideplaner.
    Des Weiteren zum Barsch- u. Felchenangeln (mit Hegene) und evtl. etwas Vertikal auf Zander.

    Es sind bereits 6 Rutenhalter am Bug montiert, welche ich dort als sehr sinnvoll erachte.
    Denke es kommen noch zwei zusätzliche Rutenhalter an die Seite, da wir bei uns mit max. 8 Ruten schleppen dürfen.
    Ggf. werden noch ein o. zwei Downrigger später dazu kommen.

    Nun habe ich jedoch noch einige Fragen und würde mich über Eure Hilfe sehr freuen.
    SuFu war leider sehr unübersichtlich.

    - Echolot ist aktuell ein Lowrance X70 verbaut. Wie schätzt Ihr das ein? Ist es noch brauchbar.
    Vor Karpfenangeln haben wir zwei portable X-125, wo wir problemlos eines auf dem Boot verbauen könnten.
    Macht das Sinn? Ist das 125er besser als das 70er, oder schenken die sich nicht viel?

    - Rutenlagerung auf dem Boot
    Würden die Ruten (vorauss. 8 Schleppruten und 4 leichte Ruten für Barsch und Felchen) gerne immer
    auf dem Boot in der Kajüte belassen. Einfach auf die Sitzbänke möchte ich nicht, da ich gerne den wenigen Platz
    sinnvoll nutzen würde. Kajütendach ist zu kurz. Somit möchte ich die Ruten gerne an die Bootswand hängen.
    Als Ruten zum Schleppen kommen vermutlich Rhino Trolling-/Downriggerruten zum Einsatz, welche sicherlich einen
    Griffdurchmesser von ca. 40mm haben.
    Ins Auge gefasst habe ich bisher die 6fach Rutenhalter von Berkley, bin jedoch unsicher, ob diese auch für größere
    Griffdurchmesser geeignet sind. Weiß jmd von Euch, ob das auch noch in die Rutenhalter passt?
    Oder hättet Ihr sonstige Tipps, wie wir die Ruten am besten lagern könnten?

    - Habt Ihr sonstige Tipps?
    Was hat sich beim Bootsaufbau bewährt? Welches Gimmick habt Ihr bei Euch, was Ihr nicht mehr missen möchtet?
    Sei es etwas fürs leibliche Wohl (Kühlmöglichkeiten für Lebensmittel, Aufbewahrung, Getränkehalter, ...), Köderaufbewahrung,
    Kescher, ...
    Bin für jeglichen Tipp dankbar.

    Schon mal vielen Dank im Voraus
    Claus
     
  2. Carphunter81

    Carphunter81 Nachläufer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lindau / Bodensee
    Keiner Tipps?
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.080
    Likes erhalten:
    452
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Ja, doch, schicker Kahn. Mit sowat würde ick jerne uffe Ostsee rumjurken.:mrgreen:
    Naja, vielleicht hilft Dir ja dit hier 'n bißchen weiter. Is jedenfalls besser als janüscht. ;-)

    Mal abgesehen davon, das ick mit 12 Ruten an Bord 'ne Macke kriegen würde, gibt's vielleicht 'ne "elegantere" Lösung als die Fertigdinger von Berkley.
    Man nehme Balkonzierbretter (schön einjauchen wegen Feuchtigkeit), Gerätehalter (gibts in jedem Baumarkt) und PVC-Rohre mit Stopfen so 40 oder 50mm Durchmesser (ebenfalls aus dem Baumarkt) und zimmere sich seine Rutenhalter selbst zusammen. Kannste schön variieren von wegen Länge, Anzahl und so.;-)

    Ick hab mir meine "überzähligen" Peitschen an die Decke gehangen und das sieht dann so aus............8)

    [​IMG]

    Analog dazu kannste dit jenauso an Deiner Bordwand befestigen, die Wirkung ist die selbe, nehmen nich viel Platz weg und kosten 'n Appel und 'n Ei.:mrgreen:
    Kannst ja zusätzlich noch 'n paar japanische Schriftzeichen druff pinseln, dit wirkt dann stylischer..........:twisted:
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.080
    Likes erhalten:
    452
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Ach so, noch 'n Nachtrag. Damit, bei der torpedoschnellbootmäßigen Schleichfahrt, die kostbaren Stöcke nicht an der Bordwand klappern, kannste die mit passenden Stücken von PE-Rohrisolierungen abpolstern. (so wie oben rechts die dritte Rute). Ick nehme die auch gerne als "Rutenband". Kein Gefädel, kein Gefummel, drübergesteckt und feddich. Für weiter hinter den großen Ringen passende Stücke geschnitten, seitlich aufgetrennt und drübergeschoben. Da klappert dann nüscht mehr.;-)
     
  5. alexace01

    alexace01 Gast

    Noch ein Tip. Weisst Du, dass Du nur mit Muskelkraft (Rudern) auf dem Bodensee schleppen darfst?
     
  6. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Mein Tipp ist Boot verkaufen und ein richtiges kaufen :)).
     
  7. Carphunter81

    Carphunter81 Nachläufer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lindau / Bodensee
    @ alexace01:
    Wo hast denn den Blödsinn her? Am Bodensee darfst mit 8 Anbissstellen fischen.
    Und das wird mit Muskelkraft etwas schwierig.
    Natürlich ist Schleppen unter Motor erlaubt.
    Nur unter Segel ist verboten

    @ Luiz:
    Sehr hilfreicher Beitrag. Vielen Dank

    An die bisherigen Info´s, Vielen Dank
    Die, die keine sinnvolle Info haben, sollen es doch bitte lassen

    Gruß
    Claus
     
  8. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Hallo Claus,

    das ist kein Blödsinn, sondern am Untersee Tatsache. Nur wusste ich nicht, dass es am Obersee nicht so ist. :wink:

    Gruss
    Alex
     
  9. Carphunter81

    Carphunter81 Nachläufer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lindau / Bodensee
    Servus Alex,
    dann tut´s mir leid. Nichts für ungut. ;-)
    Gruß
    Claus
     

Diese Seite empfehlen