1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neue Weichgummi-Magnum-Köder aus China

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von holle, 28. März 2006.

  1. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    gestern kommt ein kumpel aus china zurück und hat ausser vielen geschichten auch noch viele feine teile aus gummi mitgebracht. diese will ich euch jetzt mal vorstellen.

    es handelt sich hierbei um weiche, sehr dehnbare, superflexible gummi-echsen in ca 25 bis 30 cm länge und im 60 gramm-bereich. hammergeile teile wie ich finde!
    in unseren breitengraden kommen sie meines erachtens als top-hechtfänger in betracht.

    das maul ist bis zum rachen hohl und daher POPPER-TAUGLICH, sie liegen im wasser wie eine echte eidechse und haben wegen des weichen materials sehr schöne bewegungen im wasser. sie fühlen sich an als hätte man eine echte eidechse in der hand und die details sind einfach der hammer.

    ich hab mal ein paar bilder von dreien (es gibt mehr formen und farben) zusammengestellt die hoffentlich einen eindruck rüberbringen was das material und die details angeht.

    ich bin jedenfalls heftigst begeistert und habe nun noch mehr waffen zum kapitale hechte jagen als ich eh schon habe ;)
     

    Anhänge:

  2. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    und weiter
     

    Anhänge:

  3. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    teil 3

    hier sieht man das poppertaugliche maul und die waagerechte vom original nicht zu unterscheidende lage im wasser. der hammer finde ich!
    als oberflächen-köder zu gebrauchen und bebleit sind die teile bestimmt auch der bringer.
     

    Anhänge:

  4. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Moin Holle !

    Sorry, aber ich bin ja für vieles offen, aber son Miniaturdrachen hänge ich mir mit Sicherheit nicht an die Rute ;)

    Dennoch, maximales Petri Dir .. basti
     
  5. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    moin holle,

    godzilla lässt grüssen! :p

    schönsten dank für die infos wie anderswo den fischen nachgestellt wird.

    sepp
     
  6. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... na denn viel erfolg damit .. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
     
  7. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    .. sicher das die Dinger zum angeln gebaut wurden ? Sehen irgendwie eher aus wie ein Kinderspielzeug .. & der 1te April ist doch erst in ein paar Tagen ! *GRÜBEL*

    basti
     
  8. kintaro

    kintaro Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    0
    das dachte ich auch:lol:
    aber denke schon das man damit hechte fagnen kann...
     
  9. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    :mrgreen: hatte ich mir schon irgendwie gedacht das eher gewitzelt wird.

    als kleiner steppke war ich mit meinem vater angeln und habe gesehen wie ein hecht eine ins wasser gefallene und schwimmende zauneidechse von der oberfläche gepflückt hat. als ich die dinger gesehen habe war klar das die fangen. man wird sehen. :D

    mit fröschen gehen manche von euch doch auch auf hecht oder irre ich mich da? :wink:

    hier mal noch ein bild von den originalen echsen
     

    Anhänge:

  10. phil

    phil Nachläufer

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    hab zuerst auch gelacht...
    kann aber durchaus sein, dass die dinger am rechten ort eingesetzt fangen.
    es werden ja auch ratten, frösche und vögel vertilgt.
    durfte mal bei einem blesshuhn zusehen. imposant.
    kann mich auch an filmaufnahmen erinnern, bei denen ein kleiner hund nachm stöckchen schwimmt und nicht mehr zurückkommt....
    LOL
     
  11. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Die Originale sehen bedeutend schöner aus ;)

    Der obere scheint zur Gattung der Leguane zu gehören !?
    Des mittlere ist ein Skink (welcher? Sieht aus wie der giftige -- Gürtelband, oder Gürtelperlenskink) ...
    & ganz unten ist einen Dornenechse zu sehen !

    @Holle, von wo ist denn die Zauneidechse ins Wasser gefallen ?

    basti
     
  12. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    das war in einem absolut malerischen steinbruch in den mich mein vater ab und an zum angeln mitgeschleift hat. da wo ich herkomme gibt es einen ort da sind 3 steinbruche relativ nahe beieinander (erlaufbar). einer schöner als der andere. steilwand direkt am wasser und schönes leicht grünliches wasser mit fetter ufervegetation. denke mal die war bisschen unvorsichtig beim sonnen und klettern und hat nen abgang ins wasser gemacht. dann ist sie eine weile geschwommen und auf einmal gabs einen klatsch und dann stille. keine zauni mehr da... und hechte konnte man dort öfters beobachten und seltener fangen ;)

    achso, wegen den echsen:
    zum glück stehen die bezeichnungen auf den bäuchen der gummiechsen.
    der obere ist ein leopard lizard, dann ein gila-monster, und ein sun-gazer.
    das gila-tier ist in natura giftig. aber das wissen die hechte hier nicht. hier gehts nur um farbe und echsen-ähnlichkeit. und schwarz-rot ist nicht nur für muskies fängig. :)
     
  13. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    OKEY, Danke Holle für die hübsche Beschreibung .. klingt echt idyllisch ;)

    EXAKT .. oben ein Langnasen-Leopard-Leguan Weiblein ...
    .. dann die Gila Krustenechse, welche das giftigste Reptil weltweit ist ..
    & zu guter Letzt den Sonnengaffer, auch ganz einfach Dornen-, oder Dornenkranzechse genannt.

    ... basti
     
  14. ollifischer

    ollifischer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mülheim / Ruhr
    Moin, ich glaub auch nicht wirklich, dass die Dinger zum Angeln gebaut sind ;) ...

    Aber viel Spaß und lass dich nicht auslachen am Wasser :) !
    Ich würd auch nicht so oft dran schnuppern, wer weiss was für Weichmacher da drin sind...

    Olli
     
  15. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    schickes spielzeug....mal gucken ob ich noch alte dinos habe mit denen ich früher gespielt habe...die kannste ja auch noch haben... ich denke schon das die teile was fangen, aber nur dort wo die hechte an solche nahrung gewöhnt sind(also z.B. nen kleiner graben wo öfters mal nen frosch oder ne ratte drin schwimmt)
    in nem großen see wo der hecht sich auf fische spezialisiert hat wird er wohl ebenso herzhaft darüber lachen wie ich :lol: :lol: :lol: 8)
     
  16. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    ich glaube, wie die meisten hier auch, dass die nicht zum angeln sind. allerdings ists ein versuch wert und wenn sie sich im wasser gut bewegen warum nicht... ich würde es auf jeden fall ausprobieren... hatte auch schon hechtkontakt mit verschiedenen oberflächenködern wie z.b. maus und frosch...
    einfach genial die bisse!
     
  17. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    wieso muss denn immer "nur zum angeln!" draufstehen... ist doch sch...egal wozu der eigentliche zweck ist, hauptsache sie sind gut im wasser... das weiche material finde ich jedenfalls oberhammer und sie liegen wie eine echte eidechse im wasser. was anderes zählt für mich nicht. und wenn playmobil draufstehen würde kämen die auch an die schnur. :mrgreen:

    nun hoffe ich nur noch auch was auf die teile fangen zu können und euch irgendwann im sommer mit bildern eines besseren belehren zu können und die angst vorm aussergewöhnlichen und vorm experimentieren zu nehmen. ;)
     
  18. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich glaub auch dass die fangen.. wenn sogar diese hässlichen jointed beliver jerks fangen dann fängt alles was gut präsentiert wird :lol:
     
  19. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    [align=center]Was um alles in der Welt hast Du gegen den Believer ? Und dazu noch gegen den Jointed ??? Ich habe nur wenige Köder in der Box, die so zuverlässig sind, wie die Dinger ;)

    mfg
    basti

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG][/align]
     
  20. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    naja, denke mal die sehen halt auch eher wie ein australisches schnabeltier aus und fangen trotzdem, obwohl die räuber hier keine schnabeltiere kennen. ;)
     

Diese Seite empfehlen