Samstag, 22.02.2020 | 13:29 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Meine TOP-Spoons für Forellen

Barsch-Alarm | Mobile
Meine TOP-Spoons für Forellen

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Angelspass

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
15. Februar 2015
Beiträge
4.066
Punkte für Reaktionen
6.378
Ort
im goldenen Käfig
Hallo zusammen,

nach dem BA Treffen am Samstag war es heute mal wieder Zeit für den Vereinstümpel, es ging mit Blech gezielt auf Forellen. Am liebsten sind mir große Lachsforellen, so zwischen 1,2 und 2,5 Kg finde ich sie für die Küche optimal.

Beim BA Treffen, per PN, über whatsapp und Email werde ich häufig gefragt was ich denn "empfehlen" würde. Blinker -oder auf denglisch Spoons- sind ja nunmal meine Lieblingsköder.
Aber ich habe echt keine Lust das alles zigmal zu schreiben, daher einmal hier geballt und mit Angabe von Bezugsquellen.

Meine "Hitliste" bezieht sich auf den Zielfische Forelle, für UL, L und ML Ruten empfehle ich da kleinere Modelle von 1,5 bis maximal 10 Gramm. Es ist meine persönliche Bestenliste, weil ich genau diese Köder fische!

Mein persönlicher TOP-Favorit ist und bleibt der Crazy Fish Stitch in Farbe 9, heute Mittag gab es auf ihn eine wunderschöne 2,8 Kg Lachsforelle aus dem Vereinssee, ein absoluter Traumfisch, kampfstark, hat wieder voll Bock gemacht an der Molla 73ML2F, da durfte Stellas Bremse mal so richtig abkreischen. Und es gab noch mehrere kleinere "Portionsforellen", bin noch immer total geflasht.
Am Forellenteich waren die "Lenne" von KelO Fishing am erfolgreichsten, dicht gefolgt von Amator, Salgir und Lesynka, ebenfalls KelO.

Hier meine persönliche TOP-Liste, sortiert nach "Erfolg", erst die schweren über 6 Gramm:
1. Crazy Fish Stitch, Farbe 9 ist ganz weit vorne, danach 70UV, dann 22.1 und 13
https://www.strassenangler.de/kunstkoeder/stitch-6-5g-spoon-blinker-von-crazy-fish/a-315/

2. DAM Effzett 6 Gramm in silber, gold und kupfer, gibt es quasi überall wo es Angelzubehör gibt

3. Crazy Fish Sense in 6 Gramm und Farbe 11.1
https://www.strassenangler.de/kunstkoeder/sense-6g-spoon-blinker-von-crazy-fish/a-310/

4. Lurefans Siren Solo in MBS #3 und SRC #09
http://www.lurenatic.de/de/wobbler/spinnerbaits/lurefans-siren-solo.html

5. ABU Toby in 7 Gramm, silber, gold, kupfer, grün und blau, gibt es quasi überall....

Diese "schweren" nehme ich hauptsächlich am Vereinssee oder auf der Ostsee, immer dann wenn ich Wurfweite brauche um überhaupt in die Nähe der Fische zu kommen oder wenn es sehr windig ist und ich einfach schwerer angeln muss.


Das sind meine Lieblinge in der L-Klasse, also zwischen 4 und 6 Gramm, Vereinssee oder Forellenteich:
1. KelO Lenne in Arnav und Zara
http://kelofishing.de/de/16-lenne
https://www.strassenangler.de/hersteller/kelofishing/

2. Crazy Fish Sly in 4 Gramm und Farbe 9.1
https://www.strassenangler.de/kunstkoeder/sly-4g-ul-spoon-blinker-von-crazy-fish/a-312/

3. KelO Crius in 4,1 Gramm und Farbe Advik
http://kelofishing.de/de/14-crius
https://www.strassenangler.de/hersteller/kelofishing/

Bei wenig Wind oder auch wenn die Fische in mittlerer Entfernung stehen nehme ich Blinker zwischen 4 und 6 Gramm.


Unter 4 Gramm, eigentlich nur Forellenteich oder wenn Fische direkt in Ufernähe zu sehen sind:
1. Crazy Fish Success in 9.1 und 25
https://www.strassenangler.de/kunstkoeder/success-3-5g-ul-spoon-blinker-von-crazy-fish/a-316/

2. Molix Trout Spoon 3,5 Gramm in "schlüpfer-rosa" und silber
http://www.lurenatic.de/de/wobbler/spinnerbaits/molix-trout-spoon-.html?search_query=spoon&results=3#/molix_trout_spoon_fa-mat_pink_stripe_scal/molix_trout_spoon_ge-35g

3. Die gesamte KelO-Palette...
http://kelofishing.de/de/12-blinker
https://www.strassenangler.de/hersteller/kelofishing/

4. Und auch die Spoons von SV, besonders Koketka und Individ
https://www.strassenangler.de/hersteller/sv-fishing/

Am Forellenteich kann ich mit der UL-Flitsche angeln, da brauche ich keine Gewaltwürfe, keine Riesendistanzen zum Fisch, windgeschützt ist es meist auch, also geht es schön leicht. Aber hier sind meine persönlichen Erfahrungen auch zu begrenzt, noch.

Im Laufe des Jahres 2017 wird es beruflich ein paar Mal nach Dänemark gehen, die Gelegenheit werde ich für die herrlichen put and take Seen dort nutzen, zwischendurch werde ich hier in der Umgebung mal ein paar Teiche auskundschaften, vielleicht schon als Vorbereitung für ein BA Treffen am Forrellenteich, "Spoonzauber mit Angelspass".

Herstellerlinks:
http://kelofishing.de/de/12-blinker
http://eu.crazy-fish.biz/
http://www.sv-fishing.com.ua/en/index.htm
DAM und ABU erspare ich Euch hier mal....

Bezugsquellen:
SV, KelO und Crazy Fish gibt es bei unserem Bordpartner strassenangler.de, KelO und CF auch bei Angel-Ussat in Dortmund.
Molix und Lurefans bekommt Ihr bei unserem Bordpartner Lurenatic.de oder deren Wiederverkäufern.
DAM und ABU brauche ich Euch nicht zu erklären, die gibt es fast überall.

Ein richtig geiles Teil habe ich beim BA Treffen bekommen, der Hardbait Versand hat zwei IceFakes von ValkeIN gesponsert. Im Shop finde ich die leider nicht, hoffe aber die dort bald bestellen zu können. Ausprobieren werde ich ihn erst wenn es das nächste Mal zum Teich (P**f) geht.

Wie man welchen Blinker führt, wo man welchen am besten einsetzt, das wieso weshalb warum findet Ihr in den Shops oder bei den Herstellern auf den Webseiten oder hier im BA in meinem Beitrag über Blinker:
https://www.barsch-alarm.de/community/threads/häufig-unterschätzt-und-dennoch-sehr-fängig-blinker.32012/

Gruß

André
 
Zuletzt bearbeitet:

Machete

BA Guru
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.983
Punkte für Reaktionen
3.301
Ort
Barschau
Schöne Auflistung, André. Danke.

Meine Top 3

1. Paladin Trout Spoon
(gibt es in verschieden Gewichten und diversen Formen)
2. No Name Spoons in 3,6g
(bei AliExpress bestellt)
3. Daiwa Silver Creek


Prinzipiell reicht für Blechpuristen aber auch ein kupferfarbener Spoon von 2,8g - 5g völlig aus. Keine Farbe hat mir persönlich am Forellenpuff mehr Fische beschert, wie die Farbe Kupfer. Egal bei welcher Witterung und Lichtverhältnissen.

Ich habe wirklich viel getestet und probiert, am Ende war es aber immer wieder die Farbe kupfer, welche Bisse und Attacken brachte. Wenn jemand noch nicht soviel investieren möchte und das Angeln mit Spoons einfach mal testen will, dann sollte er zu nem besagten Spoon in kupfer greifen.

Ob das bei wilden Forellen am Bach oder Fluss auch so gut funktioniert, werde ich in der nächsten Zeit etwas ausführlicher testen.
 
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
2.686
Punkte für Reaktionen
2.877
Alter
31
Ort
Laichingen
Website
www.tackle-tester.de
Ich habe nur ein Spoon Modell in meiner Tackle-Box, aber der fängt sowohl Regenbogenforellen als auch Meterhechte :D ...

1. Molix Trout Spoon 3,5 und 5 Gramm in Brown Metal Stripe Scales :cool:
 

Mozartkugel

Finesse-Fux
Mitglied seit
1. Januar 2014
Beiträge
1.001
Punkte für Reaktionen
133
von der Verarbeitung her finde ich die SV Blinker super, aber bislang hab ich noch keinen Fisch damit gefangen. :(

Alle Forellen auf Blinker hab ich mit den Daiwa Spoons in 7g gefangen. Irgendwie mag ich noch nicht daran glauben, dass die Daiwas besser fangen als die von SV oder andere Spoons. Werde es mal weiter beobachten... die Tage kommt wieder ne neue Lieferung (Forest & Rodio Craft) aus Japan. :)

Hier ein Film von KelOFishing bzw. Oleg...


 
Zuletzt bearbeitet:

edersee

Master-Caster
Mitglied seit
26. Oktober 2012
Beiträge
659
Punkte für Reaktionen
585
Alter
36
Ich bin großer Fan von Smith Pure und den Illex York Spoons (die leider nicht mehr hergestellt werden), beides Modelle die mit Perlmutt beklebt sind, absolut geile Farben! Nutze die bei uns am Bach oder Forellenteich. Gewichte 2,2 - 3,5g. Sehr fängig!
 

Machete

BA Guru
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.983
Punkte für Reaktionen
3.301
Ort
Barschau
und den Illex York Spoons (die leider nicht mehr hergestellt werden), beides Modelle die mit Perlmutt beklebt sind, absolut geile Farben! Nutze die bei uns am Bach oder Forellenteich. Gewichte 2,2 - 3,5g. Sehr fängig!
Die York Spoons suche ich auch schon etwas länger und leider erfolglos. Hast Du zufällig einen Tipp, für ähnliche Spoons mit Perlmutt?
 

edersee

Master-Caster
Mitglied seit
26. Oktober 2012
Beiträge
659
Punkte für Reaktionen
585
Alter
36
Die York Spoons suche ich auch schon etwas länger und leider erfolglos. Hast Du zufällig einen Tipp, für ähnliche Spoons mit Perlmutt?
Die Illex wirst du nicht mehr finden, da die nicht mehr produziert werden. Wie ich oben geschrieben habe, die Spoons der Firma Smith, das Modell "PURE" - die sind zum Teil mit Perlmutt besetzt.
 

Anhänge

Machete

BA Guru
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.983
Punkte für Reaktionen
3.301
Ort
Barschau
Die Illex wirst du nicht mehr finden, da die nicht mehr produziert werden. Wie ich oben geschrieben habe, die Spoons der Firma Smith, das Modell "PURE" - die sind zum Teil mit Perlmutt besetzt.
Ich weiß, dass die York nicht mehr hergestellt werden. Leider. Hätte ja sein können das Du noch eine geheime Quelle kennst.;)

Danke Dir, die Smith Spoons schaue ich mir bei Gelegenheit mal an.
 

edersee

Master-Caster
Mitglied seit
26. Oktober 2012
Beiträge
659
Punkte für Reaktionen
585
Alter
36
Ich weiß, dass die York nicht mehr hergestellt werden. Leider. Hätte ja sein können das Du noch eine geheime Quelle kennst.;)

Danke Dir, die Smith Spoons schaue ich mir bei Gelegenheit mal an.
Leider keine Quelle, es gab bei Goodrig noch welche, aber nur in den leichten Gewichten.
 

goodkicker

Echo-Orakel
Mitglied seit
29. Januar 2018
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
150
Ort
Hamburg
Moin!
Überlege mir ein paar Forellenblinker für den Forellenpuff ( hab leider kein schönes Fließgewässer in der Nähe) zuzulegen. Bin dabei bei Nippon Tackle auf Forest und rodio craft gestoßen. Fischt damit hier irgend jemand? Macht das Sinn oder hättet ihr bessere Empfehlungen? Vielen Dank im Voraus!
 

Sepphelm3000

Echo-Orakel
Mitglied seit
10. November 2017
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
251
Alter
37
Ort
Westmünsterland
Website
www.sebi-angelt.de

goodkicker

Echo-Orakel
Mitglied seit
29. Januar 2018
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
150
Ort
Hamburg

Evil_Invader

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
19. Mai 2015
Beiträge
1.922
Punkte für Reaktionen
2.184
Ort
Deepest Hell
Moin!
Überlege mir ein paar Forellenblinker für den Forellenpuff ( hab leider kein schönes Fließgewässer in der Nähe) zuzulegen. Bin dabei bei Nippon Tackle auf Forest und rodio craft gestoßen. Fischt damit hier irgend jemand? Macht das Sinn oder hättet ihr bessere Empfehlungen? Vielen Dank im Voraus!
Die Forest Miu finde ich grandios, auch ultra empfehlenswert sind die Smith Pure aber leider nur in JP zu bekommen.
Danach kommen die Individ von SV Lures.
 

Pinocio

Echo-Orakel
Mitglied seit
5. Februar 2018
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
179
Alter
31
Ich benutze ganz gern die 5g Crocs Blinker von Gibs Delta, Lieblingsfarbe Copper fire wing. Allerdings angle ich damit im Bach und nicht im Puff.
Auf diesen Blinker habe ich auffallend oft Barben als Beifang.
Bei diesen leichten dünnen Dingern, bei uns im Laden gibt es da jetzt auch eine handvoll, bin ich skeptisch, ob die gut im Bach funktionieren, vielleicht probier ich das dieses Jahr mal aus.
 

goodkicker

Echo-Orakel
Mitglied seit
29. Januar 2018
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
150
Ort
Hamburg
Danke für die Empfehlungen! Die Bestellung ist rausgegangen, habe bei Nippon tackle einige Forest Blinker, Timon und rodio Craft bestellt und bei lurenatic konnte ich als Schnäppchenjäger auch nicht wirklich widerstehen. Warte jetzt gespannt auf die Dinge die da kommen werden und werde bei Gelegenheit mal Rückmeldung geben…
 

Centuryo

Twitch-Titan
Mitglied seit
25. März 2017
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
36
Ort
Augsburg
Kann mir wer sagen warum die Spoons von Kelo Fishing so vergriffen bzw. Schwer in den gewünschten Farben zu bekommen ist?
Vielen Dank im voraus!
Mfg. Wolfgang
 

Castovich

Finesse-Fux
Mitglied seit
6. September 2017
Beiträge
1.150
Punkte für Reaktionen
1.436
Alter
48
Ort
Bornheim
Weil die von jedem empfohlen werden entsprechend hoch ist die Nachfrage.
Kelo kommt anscheinend auch nicht so schnell mit Lieferung nach um die Regale zu füllen.
 

Oben