1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Megabass Destroyer F6-67X G-AX

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von megabass123, 11. Oktober 2014.

  1. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    Hallo fischt jemand die G-AX von megabass? Viele fischen hier ja die bearing down, Nautilus und die super destroyer, aber von der G-AX hört mann nur wenig. Frage mich ob sie als gummifischrute für Hecht und Zander brauchbar ist? Sollte von den Daten ja passen, könnte nur n tick länger sein! Aber wenn die hier jemand fischt, kann er ja gerne was dazu schreiben.
     
  2. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    Wollte nochmal nachhaken, bzw. Nachfragen mit welcher Rute aus der Phase 3 Serie ihr so auf Hecht unterwegs seit? Hab zwar inzwischen eine Rute, mit der bin ich aber nicht zufrieden. War ein eBay spontan Kauf.
     
  3. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Nicht aus der Phase 3 aber ich fische mit der: Megabass Destroyer X7 F6-68X7 Super Rekkai
     
  4. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    Die Rute die ich momentan fische ist auch ne x7 und zwar die diablo fastmove allerdings hatte sie mal nen spitzenbruch, und finde die Rute nicht so berauschend. Ist irgendwie ein tauber Stock, und das wurfgewicht passt auch mal gar nicht, finde die kann weit mehr ab als draufsteht.
     
  5. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Naja, wenn deine einen Spitzenbruch hatte kann man das so nicht vergleichen. Die Super Rekkai ist garantiert kein tauber Stock! Und ich würde ihr auch nicht mehr anhängen als die 1,5oz. Dann ist meiner Meinung nach Schluss. Es gibt aber auch einen dt. Shop der sie mit bis 75g angibt. :???: Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich nutze sie auch noch für Minnows von 100-130mm
     
  6. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Fische auch die Super Rekkai, ein absoluter Traum für Twitchbaits zwischen 90-140mm und Stickbaits zwischen 110 und 130mm,
    verwende sie auch für kleine Swimbaits um die 3/4-1Oz

    Meine 2te Hechtrod aus der Phase 3 Serie ist die Super Destroyer die noch einen breiteren Bereich abdeckt als die Super Rekkai, in Finnland hab ich mit ihr angefangen von 8cm Minnows mit grade einmal 8gr bis zum 128er Bonnie alles gefischt. Super ist das der Blank schon bei 7gr Jigs samt 4Inch Trailer eine top Rückmeldung gibt aber auch noch 18gr plus Trailer ohne weiteres feuert.
    Und das bei grade mal 117gr.
    Das einzige was sie nicht kann sind Cranks ansonsten meiner Meinung nach die Zander/Hecht Jigge/Twitche aus der Phase 3 Serie. Soll es kräftiger sein greife ich zur Super Rekkai
     

    Anhänge:

  7. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    @ scorpion1
    Ich sehe gerade das du die Nautilus auch fischt! Da ich ja eine Kork Allergie habe, wollte ich mal fragen wofür du die Nautilus einsetzt? Ansonsten glaub ich ist die Super Destroyer schon ganz gut, aber dieser Kork :neutral:
     
  8. sveropa

    sveropa Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab die G-AX eine Saison gefischt, bis ich sie im Bodden versenkt habe...:-((((
    Genutzt habe ich sie für Swimbaits( 17er Castaic Sardine, 19er SG Herring), Twitchbaits ab 130er Riprizer, Wobbler wie Hybrida K3, B1, Zam /Zalt14 u.ä. sowie Jerks wie 12er Buster, Glidin Rap, Salmo Slider 10/12 u.ä.
    Wie Du selbst schreibst, wäre sie mir zum Jiggen ein Tick zu kurz, aber für das o.g. Einsatzgebiet ein Topstöckchen mit ordentlich Bumms...
     
  9. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    und welche Rolle war montiert? Kann mir aber sehr gut vorstellen wie du dich gefühlt hast. Letztes Jahr hab ich mein iPhone 5 versenkt.

    Hey, Schnapszahl... 555 Beiträge

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2015
  10. sveropa

    sveropa Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    ...hatte 'ne Z 2020 druff. Mir war 15 Minuten so richtig schlecht ...:))))
     
  11. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    Das kann ich verstehen, meine erste Griffon musste auch schon dran glauben! Ich glaub ich wäre hinterher gesprungen ;)))) ! Sowas ist immer ärgerlich.
     
  12. JNZer

    JNZer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    @sveropa: hattest du die PhaseIII G AX??? Ging der K3 und der 12er Slider damit noch richtig gut oder ist/war das Kotzgrenze!???
     
  13. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    Die Phase 3 G-AX gibts gerade beim jpangler für nen guten Kurs! War nämlich auch schon am überlegen!
     
  14. sveropa

    sveropa Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    @JNZer: Ich mag diese Diskussionen immer sehr und wir hatten solch eine schonmal an andere Stelle, als es um die 200er UB Swimbait und deren maximale Köder ging...:))))
    Ja, ich habe die beiden Köder an der Phase 3 G-AX gefischt, würde aber Dir zustimmen wollen, dass diese die Obergrenze darstellen. Bin aber auch nicht so pingelig wie manch anderer. Anschließend hatte ich die Coverhacking und hab das gleiche mit Ihr auch gemacht.
     
  15. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Denke die Phase 3 GA X dürfte der Super Rekkai sehr ähnlich sein aber mehr wie 1,5Oz würde ich an der Super Rekkai nicht fischen, finde sie perfekt für größere Minnows und TW Sticks die sie trotz ihrer "nur" 6,8ft doch erstaunlich gut raus feuert. Ich fische sie mit der 1016er Ryoga aber denke das die neue CC 101 noch nen Ticken passender wäre, auf jeden Fall finde ich zum Twitchen und leichten Jerken eine Roundprofile angenehmer
     
  16. JNZer

    JNZer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Danke...alles klar...das ist alles was ich wissen wollte...:D
     
  17. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    @ scorpion1
    Wofür nutzt du die Nautilus?
     
  18. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    DIE Zanderjigge schlecht hin sprich Shads von 4.5-6" mit 14-21gr Jigs bzw Bullets. Kann aber auch Lippless Cranks bis 21gr und Deep Diving Cranks
     
  19. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    Ja optimal, sowas suche ich eigentlich, dann behalte ich die diablo fastmove für die ganzen vibrationsköder, und schau mich mach ner Nautilus um für die gummis. Danke an alle habt mir wieder sehr geholfen.
     
  20. JNZer

    JNZer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Moin...gestern ist bei mir ne G AX eingeflogen und ich muss sagen...heißer Stecken. Auch wenn ich auf Grund von Kackwetter und Schonzeit nicht damit am Wasser war...das Ding ist wirklich multitask. Def. top zum vertikalen, der Hammer für mittlere Hardbaits (@sveropa: hab auch K3/12er Slider mal "probegehangen"...das ist mir aber auf jeden Fall too much :-D) und sicherlich auch als Jigge vom Boot zu gebrauchen (auch wenn meine Nauti auf Grund der Länge sicher ein paar Meter mehr Wurfweite macht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2015

Diese Seite empfehlen