• Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Thomas1981

Belly Burner
Registriert
22. Juli 2015
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen,

wir verbringen Anfang Mai wieder unsern Angelurlaub in Waren bei den Müritzfischer.
Dieses Jahr wollen wir aber verstärkt auf die Müritz.
Die letzten Jahren waren wir fast ausschließlich auf dem Kölpin unterwegs und konnten sehr schöne Ergebnisse erzielen, wobei sich die Größe der Hechte in Grenzen hielt.
Wir hatten viele kleinere, auch ein paar Meter waren jedes Jahr dabei, aber ich/wir denken auf der Müritz ist das Potential auf eine richtig dicke Mutti größer.
Unsere Vorbereitungen fangen jetzt an und ich wollte mal in die Runde nach euren Erfahrungen und Tipps fragen speziell für Müritz und Großhechte.
Ausgang ist der Hafen in Waren (Müritzfischer) mit den bekannten grünen Booten.

Vielen Dank und LG
Thomas
 
P

Perch2711

Gast
Ich habe zwar keine Ahnung von der Müritz, jedoch habe ich eine sehr gute Tiefenkarte für dich.
Grds. kommt es darauf an, wie warm der Frühling war. Fällt dieser warm aus, stehen die Hechte tendentiell schon eher im Flachwasser und sind gierig. Ist der Frühling jedoch eher nasskalt, kann es sein, dass die Hechte noch sehr passiv sind und man diese eher etwas tiefer antrifft.

Hier die Tiefenkarte
https://www.geoportal-mv.de/portal/Geodatenviewer/GAIA-MVlight
 

donak

Bigfish-Magnet
Registriert
27. Oktober 2012
Beiträge
1.691
Punkte Reaktionen
1.807
Alter
42
Ort
Zetel
Also wir waren letztes Wochenende auf dem Kölpin bei den Müritzfischern, hatten da ein Forumstreffen von MT-Lures und haben mit 13 Mann an 3 Tagen 120 Fische gefangen. Unter anderem kamen dabei 5 über einem Meter raus. Das Gewässer hat schon ordentlich Potential.

Die meisten hatten schon abgelaicht.

Letztes Jahr hingegen, fast zur gleichen Zeit, hatten wir an 3 Tagen mit 12 Mann nur ca. 20 Fische, wenn überhaupt und alles kleinere bis auf, glaube 2 Ausnahmen an die 80cm.
 

Thomas1981

Belly Burner
Themenstarter
Registriert
22. Juli 2015
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
2
Sehr schön :)
Wir sind in zwei Wochen auch bei den Müritzfischer. Bin gespannt wie es dieses Jahr läuft.
Die Idee ist evtl doch öfters auf der Müritz auf Dicke zu schleppen.
Darf man fragen auf was die Meter gekomkem sind?
LG
Thomas
 

dauertest

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
14. April 2011
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
1.180
Hallo zusammen,
ich nutze mal dieses alte Thema und eröffne kein neues für meine Frage.

Da ich nächste Woche an die Müritz/ den Kölpinsee starte, wollte ich mal hören ob jemand von euch in letzter Zeit dort war und vielleicht kurz berichten möchte wie die Hechte aktuell so drauf sind...
Stehen die Räuber noch flach oder sollte man schon etwas tiefer seine Köder baden?

Danke und Gruß!
 

Stefan_M

Bigfish-Magnet
Registriert
21. September 2015
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
3.220
Ort
Magdeburg
Moin!

Stehen die Räuber noch flach oder sollte man schon etwas tiefer seine Köder baden?

Ich werde in einer Woche auch an die Müritz starten und wäre sehr an Infos zum aktuellen Geschehen interessiert.

Grüße, Stefan

P.S. @dauertest: Wenn hier nichts kommt, ist ein Besuch (oder ein Anruf) im Angelladen in Röbel immer eine gute Idee. ;)
 

Stefan_M

Bigfish-Magnet
Registriert
21. September 2015
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
3.220
Ort
Magdeburg
die Frage ist: Randschniepel zuppeln oder dicke Milfs im Freiwasser suchen

Naja, so simpel ist die Frage einfach nicht zu stellen. Im letzten Jahr, zur gleichen Zeit, war im Freiwasser nix zu holen, weder schleppend noch werfend. Da haben wir sie über dem absterbenden Kraut abgeholt. Viele Fische um die 80 cm, echt eine Klasse Frequenz, aber auch hoch bis Punkt 1,20 m.
Dafür lief es im vorletzten Jahr im Freiwasser besser. Zwar insgesamt etwas weniger Fisch, dafür aber auch Qualität bis knapp 1,20.

Wenn man jetzt da zumindest einen Anhaltspunkt hätte und ein/zwei Tage Suchen/Probieren einsparen könnte ... das wäre nice! Und aus meiner Sicht: lieber die Mutti als Quantität!

Grüße, Stefan
 

barsch_freund87

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
8. April 2020
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
3.260
Ort
DE/ES/UK
Ich hänge mich hier mal rein. Bin ab 24.10. auch mal wieder in der Heimat Müritzgegend auf Hechte unterwegs. Fünf Tage praktisch Durchangeln. Ich schau hier vorher schön fleißig rein, was ihr berichtet in den nächsten Tagen :emoji_ok_hand:
 

dauertest

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
14. April 2011
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
1.180
Schniepel sind nicht das erklärte Ziel, da sich diese übers Jahr oft genug an die Köder verirren ;-)
Der 1m+ ist natürlich das Ziel bei solchen Touren.
Schön wäre halt eine aktuelle Tendenz um sich etwas Zeit beim Suchen zu sparen.
 

Stefan_M

Bigfish-Magnet
Registriert
21. September 2015
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
3.220
Ort
Magdeburg
Da ich nächste Woche an die Müritz/ den Kölpinsee starte, wollte ich mal hören ob jemand von euch in letzter Zeit dort war und vielleicht kurz berichten möchte wie die Hechte aktuell so drauf sind...
Stehen die Räuber noch flach oder sollte man schon etwas tiefer seine Köder baden?

Moin!

Haben sich die Hechte bitten lassen? Tief, flach ... die Müritz ist ja noch vergleichsweise warm.

Grüße, Stefan
 

dauertest

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
14. April 2011
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
1.180
Hallo,
wir waren gestern Abend und heute nur auf dem Kölpinsee. Sind noch nicht so richtig fündig geworden. Im Tiefen gibt's jede Menge Futterfisch aber wir konnten keinen Räuber zum Landgang bitten. Im Flachen gab's Bisse und einige Hechte ins Boot bis 101cm.
Hoffe auf Wolken morgen und mehr Aktivitäten...
 

Oderhavel

Gummipapst
Registriert
13. April 2015
Beiträge
874
Punkte Reaktionen
2.649
Ort
Berlin
Wie geht denn "noch nicht so richtig fündig geworden" und "einige Hechte ins Boot bis 101cm" zusammen?

So erfolgsverwöhnt kann man doch gar nicht sein, daß man nach einem Meterfisch (augenscheinlich) nicht zufrieden ist.

Wenn doch, dann Respekt! ;)
 

dauertest

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
14. April 2011
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
1.180
Bitte nicht falsch verstehen. Ein 100+-Fisch ist immer sehr gut und macht einen Angeltag zu etwas besonderem aber wenn man zu zweit einen ganzen Tag Köder schmeißt und nur ne handvoll Bisse bei rum kommt, ist die Sache noch ausbaufähig ;-)
 

Oben