1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Light bzw. Ultra Light Rute zum leichten Barschangeln

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Spinnfischer98, 23. Oktober 2012.

  1. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Moin zusammen,

    in der nächsten Zeit wollte ich mir eine Light bzw. Ultra Light Rute zum leichten Barschangeln holen! :p

    Ich denke mal es müsste zwangsläufig eine Stationäre Combo werden! denn Pixy und co. liegen außerhalb meines Schüler-Geldbeutels! :(

    - ILLEX - Tiny Fry 38
    - ILLEX - Chubby Minnow 35 SP
    - eventuell paar weitere Wobbler in der größe
    - ILLEX Squirrel 61
    - Squad Minnow 65
    - der kleine Pointer
    - Chubby (auch mal Diving)
    - auch mal leichte Rigs und Jigs

    Die Rute soll also ein Allrounder sein! Wobei mir die Hardbaits als alter Hardbait-Fan am wichtigsten sind!
    RUTE SOLLTE NICHT EINTEILIG SEIN
    Budget: ~150€ aber so günstig wie möglich!

    bis jetzt gefunden:
    - WFT Penzill 1+1 1,5-6,5g (soll aber leider viel viel mehr abkönnen)
    - Hayate Black HTBS1-622UL ( www.nippon-tackle.com/Angelruten/Spinnin...BS1-622UL::1351.html )
    - Hayate Gold HTBS2-642L ( www.nippon-tackle.com/Angelruten/Spinnin...TBS2-642L::1355.html )
    - Hayate Black HTBS1-652ML ( www.nippon-tackle.com/Angelruten/Spinnin...BS1-652ML::1353.html )
    - Tailwalk Crazy Bass in ?
    - Tailwalk Del Sol in ?

    die beiden Tailwalks sollen ja mehr abkönnen als draufsteht stimmt das?

    Rolle wird zum übergang meine RedArc 10100 wird dann aber zügig von einer Rarenium bzw. Stradic CI4 ersetzt werden!
     
  2. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Meine Tailwalk Trinis verträgt mehr. Ansonsten würde ich mir an deiner Stelle ja noch die Mag Pro Lite anschauen. Find den Stock ja echt super und du sparst noch ordentlich Kohle
     
  3. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Keiner eine Empfehlung?
     
  4. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Ich habs dir ja schon bei MF eschrieben ;) Nimm die Del Sol!
     
  5. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Ich hab halt ein bisschen Angst das sie mir als Drill unerfahrener Angler bei eine Hecht oder Zander Einsteiger bricht! :D
     
  6. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Hatte heute n paar Hänger, so schnell bricht die nicht. Zander brechen dir sowieso nix, schnelle Fluchten gibts bei denen eher selten ;) Und wozu ist deine Rolle wohl mit ner BRemse ausgestattet? Meine hat nen 40er Barsch gepackt, die packt also auch nen 70er Hecht! ....mit Bremseinsatz :D
     
  7. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ein Rutenbruch beim Drill ist nur schwer möglich (Materialfehler mal ausgeschlossen). So ganz ohne Bremse wirst ja nicht fischen ;-)
    Die meisten Brüche gibt es denke ich mal beim Werfen. Oder vielleicht beim Hänger lösen.
     
  8. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Ja stimmt so unfähig bin ich auch nicht! :D
     
  9. holzwurm

    holzwurm Belly Burner

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landkreis ABI
    Hallo Spinnfischer98,

    ich fische die von dir angegebenen Köder mit der Pulse 2-8gr (altes Modell nicht die EVO) und bin mehr als zufrieden damit.
    Ich hänge da auch ab und zu mal nen 3er Spinner von Mepps dran, ist zwar nicht mehr Optimal aber geht ganz gut.

    Habe auch noch die Pulse in 7 bis 30gr, an der bekomme ich aber keine gute Köderführung mit den von dir angegebenen Ködern (vorallem mit den 35mm bis 38mm Illex-Modelle) hin.
    Ausnahmen sind hier vielleichtht die D- und DD-Chubby Modelle aber auch das ist Grenzwertig, da wäre die 5-20gr mMn besser geeignet.

    Klare Kaufempfehlung sind auch die TAILWALK Ruten,
    Ich habe die DelSol als Cast Version also diese hier: C632ML WG: 1/8 -1/2 oz.

    Ich bin super zufrieden damit, hab an ihr schon 20gr Köpfe plus Gummi raus gefeuert, ist dann aber oberste Grenze und nicht mehr ganz durchzuziehen!!!

    Mit den leichten Ruten musst du dir im Drill keine sorgen machen (bei guter Bremseinstellung), jedoch können Hechte über 65 cm schon Probleme machen, gerad vom Ufer aus wenn Sträucher oder Schilf oder andere Hindernisse im und am Wasser sind kannst du halt bei den größeren Hechten nicht mehr viel dagegen halten.

    Bei freier Bahn sind auch größere Fische nur ne Frage der Zeit!!!

    Aber diese Hechte sind ja auch nicht der Zielfisch dieser Rute!!!
     
  10. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Tailwalk del Sol, für UL dann in der leichtesten Version klare Empfehlung.

    Deine Frage zu del Sol, ja die Ruten können Wg-mäßig nach oben mehr ab.

    Meine bis 1/2 OZ z.Bsp. problemlos 20 gr.
     
  11. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Vielleicht noch jemand eine Empfehlung? Gerne auch von Shimano und co. ! :D
     
  12. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Also ich habe ne penzill die hat nen wg von 3.5gr und packt deine Köder locker! Ich habe bis zum 78er pointer damit gefischt.
    Sie steht jetzt nur noch in der Ecke und würde sich über nen neuen Besitzer freuen.
    Wenn du Interesse hast schreib mal ne pn
     
  13. die-radde

    die-radde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Themen:
    43
    Beiträge:
    487
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Auch wenn jetzt viele lachen werden, ich hab mir grade die Shimano Exage S.T.C MTE 165 L zum UL fischen geholt. Ist mit ner 1000er Rarenium perfekt ausbalanciert.

    Brauchte ne Rute mit so nem kurzen Transportmaß (37cm), da ich oft mit den Kids am Wasser spazieren gehe. Rute, Rolle und zwei Tackleboxen passen super in nen Rucksack, so hab ich immer was dabei wenn die Barsche beim spazieren gehen ausflippen. :D

    €dit: Tante Google hat gerade das hier für dich ausgespuckt.
    http://www.raubfischjagd.de/mitchell-mag-pro-light-spin-592l-2-8g-spin-1-79m/a-107130/
     
  14. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.315
    Likes erhalten:
    610
    Ort:
    die Maus...
    Falls an der Mag Pro Lite Interesse besteht, kannst Du Dich gerne bei mir melden. Habe eine in sehr gutem Zustand anzubieten, da ich die Anschaffung einer Tailwalk ins Auge gefasst habe...
    Gruß, Joschi
     
  15. NilsLa

    NilsLa Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Themen:
    17
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
  16. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Verfügbarkeit: 0 :wink:

    Vor allem würde ich für den gleichen Preis wesentlich lieber die Mag Pro light nehmen. Für 60 Euro ne absolut klasse Rute, die sich, warum auch immer, nicht so einer großen Beliebtheit erfreut
     
  17. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Danke!

    @Yoshi-San welche Tailwalk soll es den werden?

    @Krüppelschuster ist die einteilig?
     
  18. Matze.

    Matze. Nachläufer Gesperrt

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Hi!Habe die Penzill in 1,5-6,5 und würde sagen die kann aber bis 10 gr gefischt werden .Gibt es öfters für unter 80 Euro.Mfg
     
  19. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    Penzill! :D :lol:
     
  20. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Du willst dir aber selber noch eine Tailwalk holen!!! :wink:
     

Diese Seite empfehlen