1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

kleine und mittlere Wobbler mit 1,5m Tauchtiefe gesucht

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Oderhavel, 1. Februar 2016.

  1. Oderhavel

    Oderhavel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    1
    Hallo,
    wie der Titel schon sagt suche ich kleine und mittlere Wobbler die etwa 1,5m tief laufen. Also Cranks um die 5cm und schlanke Modelle um die 10cm.
    Ich benutze Geflochtene + etwa 1m Fluo und ca. 30cm dünnen Stahl.
    Welche Wobbler könnt ihr empfehlen, die ziemlich sicher auf 1,5m-2m Tiefe kommen, aber auf keinen Fall tiefer als 2m laufen?
    Die Lauftiefenangabe bei den meisten Modellen stimmen ja nicht wirklich und bevor ich noch mehr Fehlkäufe tätige frag ich einfach mal nach euren Erfahrungen.
     
  2. GregKeilof

    GregKeilof Gummipapst

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    752
    Likes erhalten:
    373
    Ort:
    Berlin
    LC Pointer. 78ger und 100er sp wären Deine gewünschte Größen. Die laufen in gut 1,5m Tiefe. Ab und zu beißt sogar mal einer drauf ;)
     
  3. pauli1701

    pauli1701 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Themen:
    18
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    6
    Hallo,

    die von GregKeilof genannten Wobbler sind genial. Dem ist nichts hinzuzufügen. Wenn Du, wie angefragt, auch noch Cranks suchst, dann kann ich Dir die Storm Arashi Square 3 ans Herz legen. Da gabs irgendwann auch mal ein Test hier auf der Startseite vom Chef persönlich... Ich hab da im letzten Sommer in den von Dir genannten Wassertiefen gut mit gefangen. Bekommst Du in der Bucht aus Polen zu guten Preisen..

    Beste Grüße
    Stefan
     
  4. PM500X

    PM500X Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1.205
    Likes erhalten:
    834
    Ort:
    Lörrach
    Ich kann den Illex Tiny Fry oder den o. g. Pointer weiterempfehlen. Der Illex Squirrel sollte auch passen. Die französische Sportladen-Kette Decathlon hat noch einen Wobbler ("Caperlan Barn 40") für lächerliche 2€ im Repertoire, dessen Lauf ich persönlich auch nicht so schlecht finde. Ich hab Dir mal ein Bild in den Anhang gehängt. Geht zwar eher in Richtung Crank, lässt sich aber auch halbwegs twitchen (Oben Tiny Fry, unten Decathlon).
     

    Anhänge:

  5. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Rapala X Rap in 6 und 8 cm. Wirst Du mögen. Farbtipps: Der 6er in Ayu. Der ist eh Pflicht. Und dann den 8er in Muddler, OG und Scoop. Ich rüste dann noch den Enddrilling auf Einzelhaken ab und kneife die Widerhaken am Bauch an. Sonst wirds zu krass, wenn mal ein Kleinbarschschwarm auszieht.

    best-x-raps.jpg
     
  6. Oderhavel

    Oderhavel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    1
    Das sind doch schon mal ein paar, danke.
    Der Tiny Fry ist mir persönlich etwas zu klein.
    Gibt es noch eine verlässliche, etwas günstigere Alternative zu Squirrel und Pointer?

    Edit: die X-Raps kenne und mag ich. :) Allerdings krieg ich die nicht auf 1,50m. Hab nicht gemessen, aber die laufen doch geschätzt eher 0,5m - 1m?

    Doppeledit: Alles was kleiner als 12cm ist bekommt bei mir einen Einzelhaken am hinteren Ende.
    Bei allem was kleiner als 5cm ist habe ich nur einen Einzelhaken am Ende und der andere Haken kommt ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2016
  7. GregKeilof

    GregKeilof Gummipapst

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    752
    Likes erhalten:
    373
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mir letztes Jahr bei Angelj. ein paar "Usami" Wobbler gekauft, die (zumindest damals) etwas günstiger als Illex & Co waren und die auch wirklich gut laufen. Z. B. der Usami Nishin 75Sp-Mdr geht nicht unter 2m. Sind im Netz irgendwie nicht so einfach zu bekommen, glaub ich....
     
  8. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich hab auch nicht gemessen. Aber ich denke, der 8 cm X-Rap läuft doch bestimmt 1,5 m tief. Dünnes Geflecht oder dünnes FC vorausgesetzt. Muss ich mir mal anschauen. Auf der Packung steht jedenfalls 0,9 bis 1,5 m. Und wenn ich mir die Unterwasseraufnahmen vom 6er anschaue, denke ich fast, dass da mindestens einen Meter Luft nach oben ist, obwohl der ja flacher laufen soll, als der 8er. Kann mich aber täuschen. Und wenn Du den eh auf der Liste hast, ist ja alles gut :)

    x-rap-ayu.jpg

    x-rap-ayu-2.jpg
     
  9. pauli1701

    pauli1701 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Themen:
    18
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    6
     
  10. Oderhavel

    Oderhavel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    1
    Ok, Ukuro Jerk steht jetzt auch auf der Liste. Was die X-Raps angeht bin ich mir nun auch nicht mehr sicher, aber mir war so, als ob die mit 14er Geflecht flacher laufen als 1,50m mal testen beim nächsten mal, hab die eh in der Box und in Gebrauch ...
     
  11. Mendoza

    Mendoza Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    2
    Ich würd dir raten lieber ein paar weniger Köder zu kaufen, dafür in der gehobeneren Preisklasse zuzuschlagen. Verlieren tut man Wobbler sowieso nicht so leicht und im laufe derJahre kommen dann meist schon ein paar Köder zusammen, trotz 20 euro pro Stück.

    Wenns günstig und halbwegs gut sein soll kann ich dir die Twitchbaits von Gunki empfehlen. Aber am besten du gönnst dir gleich welche von LC, Megabass, Zipbaits, Illex, und co.
     
  12. PM500X

    PM500X Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1.205
    Likes erhalten:
    834
    Ort:
    Lörrach
    Stimmt, der gute alte X-Rap und die Spro Ikiru Serie sind wirklich fängige Wobbler. Gerade die Ikiru's haben zuhauf Einzug in meine Wobblerbox gefunden. Wie ich die nur vergessen konnte....Unbedingt anschauen!
     
  13. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017

Diese Seite empfehlen