1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kenart Wobbler

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Obti, 4. Juni 2007.

  1. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich war heute im kleinen Angelladen bei mir um die Ecke und wollte ansich nur ein paar Jigköpfe kaufen.
    Da der Laden von Polen geführt wird hab ich sie mal auf den Salmo Hornet angesprochen und so kamen wir bissel ins Gespräch.
    Der Besitzer erzählte mir dann, dass er mit Kenart Wobblern fischen würde, die in Polen hergestellt und noch mit Hand bemalt werden.
    Also hab ich mir mal die Palette zeigen lassen und es waren vlt 40 Wobbler die ALLE 4 Euro kosten.
    Natürlich etwas skeptisch habe ich mir einen ausgesucht und bin ihn auch gleich testen gegangen.
    Das Ding hat wirklich eine super gute Aktion, was mich total überraschte und beim ersten Wurf knallte mir auch sofort ein Rapfen drauf.
    Mehrere Fische folgten.
    Ich bin total begeistert, was ich für 4 Euro für einen tollen Wobbler bekommen habe und nun meine Frage:
    kennt sich jemand aus mit den Teilen?
    War das eher ein Glücksgriff oder sind die Dinger alle so qualitativ hochwertig?
    Hier noch ein Pic von dem Guten :)
     

    Anhänge:

  2. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    hm sieht meiner meinung nach gut aus... wie ist deiner meinung nach die farbe? haste auch hechte drauf gefangen ?? frage wegen härte vom lack
     
  3. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    ne in dem gewässer in dem ich geangelt habe gibs sogut wie keine hechte.
    allerdings hab ich an steinpackungen geangelt und da isser auch oft ma gegengeknallt und sieht noch aus wie neu :)
     
  4. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    zur not googel doch mal eventuell gibt es noch viele andere die den kennen und ihr erfahrung zu schreiben :)
     
  5. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich bin leider der polnischen sprache nicht mächtig ;)
    hab immerhin die hp von denen gefunden
    http://www.kenart.pl/
     
  6. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    hm ich weiß wen der ist der sprache hier mächtig ( denke ich mal ) ich leite ihn mal zu der seite ob er die köder kennt
     
  7. Imo1

    Imo1 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wo befindet sich der Laden denn in Berlin ,wenn ich fragen darf?

    Gruss

    Imo
     
  8. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich fahr morgen aufm weg zur arbeit vorbei und schau nach der genauen adresse ;)
    lg
     
  9. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    so bin vorhin nochmal vorbei gefahren
    Birkbuschstr 61a in Steglitz
    Hab mir noch einen gekauft und werd den heut abend mal testen.
    bin gespannt ob der auch so toll ist
     
  10. Thomas_N

    Thomas_N Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,

    ich bin aus Polen und bin auch der Sprache mächtig ;). (siehe blueba`s Posting)
    Diese Wobbler kenne ich leider nicht, wie der Hersteller auf seiner schreibt sind sie auch ein recht junger Hersteller.

    An sich kann ich polnische Wobbler nur empfehlen, denn die Polen machen wirklich gute Köder (siehe z.B. Salmo, Gloog, Dorado etc.)

    Was viele aber hier in Deutschland nicht kennen ist die Tatsache, dass es auch kleine Unternehmen gibt die die Wobbler noch alleine machen. (Es gibt nicht nur Illex, Rapala etc ;) ).
    Von diesen kleinen Wobbler-Herstellern gibt es wirklich einige.
    Empfehlenswert sind u.a. die Wobbler von Herr Gebski.

    Ich werde mal auf einem poln. Forum nach diesen Wobblern fragen.

    Hoffe habe etwas helfen können.

    Grüße
     
  11. Imo1

    Imo1 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Obti, danke die Info,vielleicht schaue ich da auchmal vorbei....
     
  12. Barschkowsky

    Barschkowsky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    1
    ich fische auch mit Wobblern aus Polen, aber ne andere Marke.
    Was besseres hatte ich bisher noch nicht als Köder am Band ;)
     
  13. floater

    floater Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Manche Modelle schaun original aus wie z.B. die Salmo Hornets, Bullheads usw... Ist ein gutes Muster und mit 4 Euro sicher ein 1-2 Euro günstigerer Köder...
     
  14. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    also den 2ten Wobbler hab ich nun auch getestet und auch der ging sehr gut :)
    ich bin froh, dass ich endlich auch an steinpackungen mit wobblern angeln kann und sich der frust so in grenzen hält wenn mal was abreisst
     

    Anhänge:

  15. Thomas_N

    Thomas_N Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Jap die Wobbler sind bekannt, soll aber bessere geben ;)
     
  16. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Also für mich sehen die wie Salmos aus (vielleicht ne Koproduktion).....

    Habe früher auch mit Rapalas usw. gefischt. Und seit dem ich den ersten Salmo Wobbler an der Rute hatte will ich keine anderen Wobbler mehr. Egal ob stumpf eingekurbelt oder getwicht..... die Teile laufen echt gut....

    auch der preis von 6-7€ ist noch annehmbar. Rapala und Co kosten gleich ne stange mehr.... Von Illex mal nicht zu reden..
     
  17. Thomas_N

    Thomas_N Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Aber Du kannst mir nicht sagen Sascha, das ein Salmo mit einem Illex mithalten kann.
     
  18. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Von der Qualität keinesfalls..... aber anders herrum ist mir ein Illex keine 18-20€ wert..... irgenwo hört der Spaß auf..... reiss mal 1-2 stück ab......

    Finde wer in teure harware (Rute, Rolle usw) investiert ist es ok..... auch gute Köder dürfen es sein, aber irgendwo ist halt für mich schluss...... und da brauche ich keinen wobbler für 20€ ^^

    Gruß

    Sascha
     
  19. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    hallo sascha!
    die kosten schon ne menge geld die illex wobbler,aber in meinen augen sind sie ihr geld wert!wobei ich mich hier ein wenig zurückhalten möchte,das nicht wirklich alle wobblermodelle von illex der knaller sind!habe auch einige modelle die mir bisher noch nicht einen fisch gebracht haben,auch nach ausdauernden versuchen! :?
    aber das wird man wohl bei jeder wobblermarke haben das es einige modelle gibt,die nicht so fängig sind!
    @thomasn:mit dem kleinen salmo boxer in dd lassen sich auch gute barsche an die oberfläche befördern aus 3,5-4metern!ist für mich eine alternative zu illex bei dem einsatzgebiet!
    gruss micha
     
  20. meierchen_online

    meierchen_online Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    0
    Ich hol mal das Thema aus der Versenkung, weil ich mich gerade nach günstigen und brauchbaren Hardbaits umschaue, um auch endlich mal mehr über den Gummitellerand hinaus zu schauen, dabei ist mir folgende polnischer Internetshop begegnet: http://www.fishing-mart.com.pl/sklep/en/lureswobblers-g5-a20.html
    Boah :eek: die Kenart-Wobbler sind ja echt mal richtig günstig. Hat sonst schon mal jemand Erfahrung mi denen gemacht? Der hier sieht so ähnlich aus wie der Salmo Perch, mit dem ich bei meinem Einstieg schon ganz gute Erfahrungen gemacht habe: http://www.fishing-mart.com.pl/sklep/en/kenart-perch-g5-a20-p1394-k7866.html Auch von anderen Firmen gibt es verlockende Angebote: Der hier ähnelt dem Salmo Thrill: http://www.fishing-mart.com.pl/sklep/en/taps-ukleja-s-slipper-s-g5-a20-p1519-k8618.html der hier sieht auch so ähnlich aus wie der Perch: http://www.fishing-mart.com.pl/sklep/en/taps-buster-g5-a20-p1519-k8610.html Salmo-bestellungen in größerem Umfang sind sicher auch lohnend: http://www.fishing-mart.com.pl/sklep/en/salmo-perch-g5-a20-p92-k483.html
    Aber auch die anderen Modelle von mir unbekannten Wobblerfirmen machen mit ihrem Angebot (zumindest erstmal auf dem Bildschirm) einen guten Eindruck, wenn man sich mal so durch die Angebote scrollt. Auch die Angebote bekannter Wobblerfirmen wie Salmo, Spro .T. auch Illex machen einen ganz guten Eindruck auf mich. Also ne größere Bestellung von Kunstködern macht denk ich mal wirklich Sinn! Auch die jerk- und Bigbaitpreise sind bei Fishingmart.pl wirklich verlockend. Der hier würde mich interessieren: http://www.fishing-mart.com.pl/sklep/en/jaxon-hiper-jerk-holo-select-g5-a20-p138-k6380.html
    Mich würde interessieren, ob der ein oder andere schon mal mit dem ein oder anderen Kunstköderhersteller Erfahrung gemacht hat???? Man will ja schließlich nicht die Katze im Sack kaufen. Danke.

    Grüße
    meierchen
     

Diese Seite empfehlen