1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köder im Ausland kaufen per Internet ???

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Hero, 8. Juli 2008.

  1. Hero

    Hero Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Imgenbroich (nähe Monschau)
    Hay

    Ich bin mir am überlegen ob ich Wobbler in Japan kaufen soll...
    bin mir nicht sicher ob oder ob ich es nicht machen soll

    was ratet ihr mir ???
     
  2. Quadheitzer

    Quadheitzer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Moin,Moin ich bestelle oft über Japan und bin sehr zufrieden mit dem Händler den ich da habe er ist voll gut ca. eine Woche und die Sachen sind da und hier ist der Link http://stores.ebay.de/sayaka603-Japan-Fishing-Tackle-Shop
    Gruß:Frank W.

    PS: Und Bestelle nicht über 22€ weil sonst must du die Wahre noch in Deutschland versteuern :roll:
     
  3. Hero

    Hero Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Imgenbroich (nähe Monschau)
    vielen dank

    ich hätte da nähmlich für mehr als 50€ gekauft
     
  4. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das wäre echt dähmlich, wenn ihr Wahre über 22€ kauft.
    :)

    Ihr könnt dem Shopbesitzer aber auch sagen, er solle das Paket als Geschenk verschicken; dann ist die Sendung unversichert, aber quasi nicht zu versteuern. Problem: Das ist Steuerhinterziehung und daher sollte man das echt meiden :p
    Ich kaufe Wobbler immer im 2er Pack aus Japan und warte auf den Dezember. Dann wird die Grenze von 22€ auf 150€ gehoben.
     
  5. denyo

    denyo Master-Caster

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Eastlake
    Hi,

    kann man da nur per paypal bezahlen?
    Wenn ja, muss man sich dafür anmelden und wie funktioniert es?
    Habe keine Erfahrung mit paypal!

    Danke!

    Gruß
    Denyo
     
  6. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Auf der ebay-Startseite ist ´n Extra-Feld für den Paypal-Kram (ganz unten). Einfach mal anklicken, dann erhälst auch ´ne Anmeldungsanweisung.
    Ist wirklich easy :wink:
     
  7. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    manchmal klappts, manchmal nicht...

    aber unter 22 Euro was bestellen... da lohnt sich ja nicht mal das Porto :roll:
     
  8. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja, also ich finde 4$ Porto schon i.O.
    Das lohnt sich allemal.
    Zahlste nicht 30€ für 2 Illex, sondern jeweils ca. 11€ + 2,50€ Versand = 24,50€.
    Glück und ein trainiertes eBay-Auge bringen aber auch richtige Knaller zu sehr guten Preisen ins Land :)

    PS: Man kann sich auch ruhig die gebrauchten Wobbler anschauen.
    Das Foto zeigt schonmal die Gebrauchsspuren und auch mit den Bezeichnungen excellent, mint, near mint usw. kann man was anfangen.
    Die bescheißen dort auch nicht; mich jedenfalls nicht :p
    Das heißt: Wenn da excellent draufsteht, dann ist da auch excellent drin.
     
  9. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    @Popperfreak, ich mach Dich hiermit nochmals auf DIESEN Thread aufmerksam, bzw. auch die anderen, welche sich am Gespräch beteiligen !

    Liegt Euer Wert über 22 € & ihr wurdet nicht aufgefordert zum Zollamt zu kommen, MÜSST ihr selbstständig dorthin gehen, eBay-Ausdruck mitnehmen & Steuern begleichen ! Tut ihr das nicht, macht ihr euch definitiv der Steuerhinterziehung strafbar & sowas wird auch geahndet, gerade, wenn man hier im Netz agiert ! Seid euch dessen gewiss !!!!!
    Es hilft im übrigen auch nicht, einmal gemachte Beiträge zu löschen/bearbeiten .. alles was ABGESENDET wurde, ist für die Zollfahndung sichtbar !

    Wir wollen niemanden animieren, sich in Schweigen zu hüllen, sondern schlicht & einfach eure Abgaben zu entrichten & dem sicheren Weg zu folgen, sonst flattert euch oder euren Eltern eines Tages ein Brieflein mit der Aufschrift ANZEIGE WEGEN STEUERHINTERZIEHUNG IN MEHRFACHEN FÄLLEN ins Haus !

    Schönen Tag noch
    bastian
     
  10. dalai

    dalai Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe bisher auch nur positive Erfahrungen mit Importen ausm Ausland gemacht. Egal obs mein BellyBoat, mein Echolot, ne Rolle oder diverse Köder sind. Wenn man halbwegs rechnen kann, weiß man an welcher Stelle man sich nen Schnäppchen schießen kann.

    Von mir aus daher auch eine Empfehlung. Bei mir sind auch grad wieder 4 Wobbler ins Haus geflattert :)

    Gruß Chris
     
  11. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Bei dem Rechenbeispiel von MyKey kommt man ja mit Versandkosten auch über die magische 22€ Grenze. Muß ich das denn nun auch versteuern, oder zählen die Versandkosten nicht mit?
    Da der alleinige Materialwert ja bei den akzeptablen 22€ liegt.
    Gruß Nico
     
  12. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die 22€ Zollfreigrenze beziehen sich ausschließlich auf den Warenwert.
    Solltest du allerdings auf 22,01€ kommen, dann fallen nicht nur Steuern und Zoll für die 22,01€ an, sondern auch noch für die Versandkosten. Dann zählen die auch mit rein.
     
  13. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Ja danke MyKey, da bin ich jetzt im bilde. Allso mehrere kleine Portionen bestellen.Hört sich ja denn schon besser an mit der 150€ Obergrenze im Dezember.
     
  14. Tacklefreak_2008

    Tacklefreak_2008 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hittnau
    Ich würde das anders machen:

    Ich würde sparen, und dann bei einem guten Shop 15 Baits kaufen.
    So kosten die Zollkosten auch verhältnissmässig Wenig.
    Wenn ihr euch da lieber 10 Pakete mit je einem Bait schicken lasst, dann bringts das auch vom Aufwand her nicht.
    Zudem müsst ihr euch nicht Wundern wenn dann eines eurer Packete nie bei euch eintrifft.
    Ihr könnt weder was zurückverfolgen (via Trackin-Nr.), noch Schadenersatz von der Versicherung verlangen.
    Also ich würd mir das nochmal überlegen.

    Ich bestelle nächstens für 320$, dann ist das Porto auch angemessen.
    Bei mir können die Kollegen mitbestellen, dann kann man die Zollkosten auch aufteilen :wink:
     
  15. steff1992

    steff1992 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    herne
    @meridian:
    also,bei mir ist bis jetzt jedesmal ne rechnung vom zollamt gekommen,weil wenn deine köder mit ups oder usps gekommen sind waren sie ja schon beim zoll.und warum sollte man dann noch da hin gehn?und mit welchen diensten kommen sie eigentlich nicht beim zoll vorbei?musst mich da wohl aufkären!
     
  16. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    So ists hier auch. Macht alles die Spedition.
     
  17. Quadheitzer

    Quadheitzer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Tacklefreak_2008 über PayPal ist die Wahre wowieso versichert bis 1000€ also ist doch schnuppe,lieber 10 mal klein bestellen wie einmal Groß und unseren gierigen Staat wieder füttern
     
  18. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Na wenn Du da ne Rechnung bei hast & die Steuern schon bezahlt hast, ist es doch logisch, dass Du das nicht nochmal tun musst.
    Beim Zoll war oder ist jedes Paket entlanggekommen, was aus dem Ausland kommt. Die Frage ist nur, ob es dann z.B. entsprechend der Titulierung bzgl. des Preises auf dem Paket direkt zur Zollbehörde geht & Du es dort abholen musst oder aus welchen Gründen auch immer, einfach pe Post zugestellt wird. Dann befindet sich zwar ein grüner Sticker "ZOLLAMTLICH BEARBEITET" darauf, dieser bedeutet aber NICHT, dass Du befreit bist, Deine Steuern zu entrichten.
    Ist der Betrag höher als 22 € & Du hast nirgends eine steuerrechtliche Rechnung entlohnen müssen, MUSST DU DAMIT ZUR ZUSTÄNDIGEN ZOLLAMTSTELLE & das Paket selbst verzollen !

    (Natürlich sind Dienstleister wie UPS oder FedEx ausgenommen, wenn diese die Rechnungen zuvor begleichen & beim Kunden einholen.)
     
  19. Tacklefreak_2008

    Tacklefreak_2008 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hittnau
    Also wenn du per Paypal bezahlst, und das Packet bleibt irgendwo hängen (auf dem Transportweg!) dann bekommst du das Geld zurück :?:

    Kann ich mir zwar nicht vorstellen aber könnte schon so sein.
     
  20. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Ja ist so .. früher hiess das ebay-Käuferschutz. Heute läufts halt NUR noch über Paypal. Damit wird der User ebend "gezwungen" sich bei Paypal anzumelden.
    Musste einmal den e-K in Anspruch nehmen. 20 € wurden dennoch dafür von mir fällig .. nach knapp 3 Monaten hatte ich mein Geld wieder. Es handelte sich damals um ein sehr teures Parfüm(plagiat).

    bastian
     

Diese Seite empfehlen