1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

In Japan Köder bestellt und nicht erhalten

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Fabolous, 29. April 2008.

  1. Fabolous

    Fabolous Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eltville am Rhein
    Hi Leute,

    Ich habe mal ein Frage,
    und zwar habe ich vor drei Wochen über Ebay bei einem Japanischen Ebay-shop (Sushilure) zwei Wobbler bestellt.
    Heute habe ich in meinem Breifkasten einen beschädigten (total zerrissenen und natürlich ohne Köder) Brief, der zusammen mit einem Schreiben der Deutschen Post, in einer Plastiktüte eingeschweißt war, vorgefunden. :cry:
    Dem Brief war zu entnehmen, dass die Post für keinerlei solcher Schäden aufkommt.
    So meine Fragen an euch lauten:

    1. Hat einer von euch schon Erfahrungen mit der beschriebenen oder ähnlichen Situation/en gemacht ?

    2.Wie sollte ich mich eurer Meinung nach verhalten?

    3.Wie könnte ich eventuell dennoch an mein Geld oder die Köder gelangen?

    Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet. :? :wink:
     

    Anhänge:

  2. Florian

    Florian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Schick das Foto mit einer netten Email zu Sushilure und guck dir an was passiert.
    Wenn er darauf nicht eingeht und sofern du die Bewertung noch nicht abgegeben hast kannst du vielleicht auch durch Androhung einer schlechten Bewertung etwas erreichen.
     
  3. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Die Verpackung war offenbar nicht gut genug... Würde mich wundern wenn du dein Geld nicht zurückbekommst.
     
  4. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Oder er die Köder neu ausliefert ;)

    Aber mal den Teufel nicht an die Wand. Schick das Bild an den Händler und
    sei vom Japanischen, ähnlich des Amerikanischen Service, überrascht :)
     
  5. Fabolous

    Fabolous Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eltville am Rhein
    Super vielen Dank für die schnelle Resonanz. :eek: :D
    Hab jetzt mal ne Mail an ihn geschickt.
    Ich dneke ich werd das Bild gleich nochmal hinterher schicken. :idea:
     
  6. snakehead

    snakehead Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    292
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwelm
    Hallo Leute,

    also mich hat es fast von den Socken gehauen!

    Ich habe einen Kumpel in Osaka und wir schicken uns immer gegenseitig Sachen. Mein Bruder und ich schicken ihm Selbstbau-Wobbler und deutsche Wurst er schickt uns Sushi-Reis und Japan Gummis.

    Bei uns ist auch mal ein aufgerissener Umschlag angekommen - nätürlich ohne Inhalt! Aber ohne ein Schreiben der Post. Bin bisher immer davon ausgegangen die Kinder hätten mal wieder Post geklaut. Da habe ich den Drecksblagen wohl Unrecht getan.

    Was man tun kann? Ausser das schon gesagte fällt mir auch nichts ein.

    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

    Snakehead
     
  7. Zürisee

    Zürisee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Unversichterter Versand - Caveat Emptor.

    Wieso sollte Suhsilures für solche Schäden aufkommen? Er hat die Köder wie abgemacht verschickt mit der von dir gewählten Versandart. Wenn nun irgendjemand das Zeug klaut, ist das sicher nicht sein Fehler und dafür geradezustehen hat er sicherlich auch nicht. Die schlechte Ebay Bewertung kannst du dir demzufolge schenken.

    Einfach Pech gehabt.
     
  8. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    Ich habe bislang auch nur gute Erfahrungen mit Sushilure gemacht.

    KMB
     
  9. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    war zwar kein tackle, aber im prinzip hatte ich dasselbe mit amazon u.k.:

    waren ein paar dvd's die bezahlt waren, aber nie ankamen. hatte es bei amazon moniert und die haben dann, obwohl sie eine versandbestätigung vorweisen konnten, mein geld zurück überwiesen.
    eine woche später habe ich dann den zerfetzten umschlag in einer ecke unseres hinterhofes gefunden ... :evil:

    ich würde es schon mal bei dem japanischen händler versuchen - evtl war die verpackung nicht ausreichend stabil bzw er zeigt sich kulant. :wink:
     
  10. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Verpflichtet sind die nicht- jedoch verstehen die Japaner und Ammis
    was anderes unter Service als das Gro der deutschen Händler ;)

    Hatte den selben Fall bei nem Ammi und mein Kumpel bei nem
    Japaner beide Male haben wir die Wobbler nachgeliefert bekommen.
    Jetzt kannst Du Dir sicher vorstellen wo wir bevorzugt bestellen :roll:

    Und so haben beide was davon.
     
  11. ryba

    ryba Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Moin !


    Das tut mir voll leit ...bestimmt hat siech ein Postbote daran vergriffen ^^
    nein scherz
    Aber die meisten Dinge wurden schon genannt

    Peace Patrick
     
  12. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Nachdem Sushilure ein Unternehmer ist sollte er eigentlich das Versandrisiko tragen müssen.
     
  13. Fabolous

    Fabolous Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eltville am Rhein
    So es hat sich etwas getan.
    Heute habe ich eine Mail von sushilure erhalten.


    Hello,
    I sent it Apr,11 from Japan.
    I have a receipt when i sent your lure.
    You will recive two lures in 10days to 40days.
    This shipping is lose,but very low cost.
    Please wait.
    thanks
    sushilure

    Klingt so als hätte er vor die Köder nochmals zu verschicken oder? :?:
    Wenn das der Fall sein sollte, wäre das echt genial. :D
     
  14. Florian

    Florian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0

    Für mich klingt das eher so als würde er nur davon reden, dass er sie bereits geschickt hat. Mit sie meine ich dabei die beiden Köder die verloren gegangen sind.
     
  15. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Ich glaube, dass Du nicht deutlich genug gemacht hast, dass zwar eine Sendung angekommen, deren Inhalt aber verlustig gegangen ist. Seine Antwort deutet darauf hin, dass er verstanden hat, dass Du noch gar nichts erhalten hast. Das solltest Du noch mal klären.

    Grüße,

    Wolf
     
  16. Fabolous

    Fabolous Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eltville am Rhein
    Meinst du nicht, dass dies aus der Mail ersichtlich wird:

    I have ordered 2 lures(JACKALL Bros Blade Crank MAGNUM BUNNY bone yellow;SHIMANO Triple Impact 140 Big Lure mat flash ayu) on april 10th 2008.
    Today(april 29th) the postman brought a totaly disrupted and empty package. It was in a plastic bag ,of the German Post, with a letter, that the package has been disturbed on the way to the addressee.
    So I went to the post office and refused delivery
    I have Paid already 37,90$ and received nothing.
    So I hope you will send it again.

    Ich denke schon oder sollte ich noch eine schicken? ich wüsste halt nicht mehr was ich dazu noch sagen sollte. :?:
     
  17. barsch_zocker

    barsch_zocker Keschergehilfe

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    am Bodensee
    Wenn der Brief nich mit EMS versendet wurde is die Sache doch ganz klar, da trägst du das Risiko falls es verloren geht. Steht doch auch bei allen Ebay-verkäufern in deren Artikelbeschreibung. Ergo wirste da vermutlich auch nix mehr bekommen. Is zwar ärgerlich aber bei 2 Ködern wird man es verkraften können.
     
  18. Zürisee

    Zürisee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Schon mal die AGB's verschiedener Onlineshops gelesen? Entweder versichter Versand auf Kosten des Kunden oder unversichterter Versand auf Risiko des Kunden. Ist mir schleierhaft wieso der "Unternehmer" für ein geklautes Paket haften sollte... :roll:
     
  19. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Keine Ahnung wie`s genau in Asien aussieht.


    Lies dir mal § 474 Abs. 2 BGB durch...
    Was willst du mit diesem Smiley :roll: zum Ausdruck bringen?
     
  20. Zürisee

    Zürisee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Glaube du meinst § 447:

    Gefahrübergang beim Versendungskauf

    (1) Versendet der Verkäufer auf Verlangen des Käufers die verkaufte Sache nach einem anderen Ort als dem Erfüllungsort, so geht die Gefahr auf den Käufer über, sobald der Verkäufer die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.
    (2) Hat der Käufer eine besondere Anweisung über die Art der Versendung erteilt und weicht der Verkäufer ohne dringenden Grund von der Anweisung ab, so ist der Verkäufer dem Käufer für den daraus entstehenden Schaden verantwortlich.

    Steht Klipp und Klar dass der Käufer haftet sobald der Verkäufer die Ware ordnungsgemäss aufgegeben hat.

    Daher das :roll: .

    Nicht bös gemeint. :wink:
     

Diese Seite empfehlen