Samstag, 15.08.2020 | 23:04 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

HR Rock`n`Force RF-702LL (oder die perfekte Kanalrute)

Barsch-Alarm | Mobile
HR Rock`n`Force RF-702LL (oder die perfekte Kanalrute)

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.443
Punkte für Reaktionen
9.959
Ort
Tief im Westen...
Beim Rutenbauer zahlste für die „Blitze“ verdammt viel Geld. :D

In Kombination mit ner Ballistic stört mich das „gecrackte“ aber nicht so.

@Snakesfreak
Mit der 0.6 Siglon machste da nix falsch. Die habe ich auch auf der „Kanalrolle“.
 

Uller

Echo-Orakel
Mitglied seit
24. März 2013
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
24
Ja, kam bereits an. Liegt gut in der Hand. Rolle kam auch schon. Nächste Woche kommt Schnur drauf und dann wird sie gleich getestet ;)
 
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
6.443
Punkte für Reaktionen
9.959
Ort
Tief im Westen...
Die Auswahl der Händler ist groß und kostet ja auch bei allen ~ € 335

Hat Hearty Rise eine fixe Preisvorgabe für die Händler???
So habe ich das mal auf der Messe verstanden. Ist wohl auch um eine gewisse Wertstabilität vorzugeben.
Läuft ja bei vielen Firmen bzw. deren Importeuren wie Keitech etc. ähnlich. Wenn Shops mal ne Aktion haben oder GROSSMENGEN abnehmen, gibt es wohl mehr Spielraum.

Wenn der Versand kostenlos ist, würde ICH immer beim Generalimporteur kaufen.
Das vereinfacht mMn. eine eventuelle Garantieabwicklung. (ohne Gewähr)
 

D4vE

Echo-Orakel
Mitglied seit
10. April 2019
Beiträge
187
Punkte für Reaktionen
339
Ort
Linz
Wenn das so ist dann hat mir mein lokaler Händler ja echt ein gutes Angebot gemacht für 500,- € die Kombi samt Schnur :D
 

DrGonzo

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
30. August 2004
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
32
Ort
Griesheim
Ich hab die 702LL dank der Empfehlungen einiger Member (vielen Dank @Kaka und @Krautzone :)) hier jetzt auch seit einigen Wochen im Bestand und kann mich den begeisterten Urteilen nur anschließen. Ich fische sie mit 5-7 Gramm Köpfen und 3" Gummis. Ein 4" Shad Impact am 7 Gramm Kopf geht auch noch gut.
Als ich mal getestet habe wie ein 2" Gummi geht ist mir auch gleich ein Testkandidat fürs Rückgrat eingestiegen :)
 

Anhänge

Kaka

Finesse-Fux
Mitglied seit
5. März 2015
Beiträge
1.473
Punkte für Reaktionen
2.227
Selbst 2 Inch an 1,5 g Chebu finde ich an der 702 LL schon hervorragend :)
 

Kaka

Finesse-Fux
Mitglied seit
5. März 2015
Beiträge
1.473
Punkte für Reaktionen
2.227
Da braucht da ja gar keine 662UL mehr! ;)
Die macht das natürlich noch besser und macht mit kleinen Fischen mega Spaß :)

Dazu ist sie fürs Twitchen und Watangeln deutlich geeigneter wegen dem kürzeren Griff.

Die beiden Modelle ergänzen sich perfekt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snakesfreak

Master-Caster
Mitglied seit
14. November 2017
Beiträge
623
Punkte für Reaktionen
1.094
Alter
31
Ort
Münster
Bin schon ganz aufgeregt, heute soll meine 702 LL ankommen, aber habe heute Spätschicht :( hoffe die wird bei den Nachbarn abgegeben
 

Snakesfreak

Master-Caster
Mitglied seit
14. November 2017
Beiträge
623
Punkte für Reaktionen
1.094
Alter
31
Ort
Münster
Ja, aber leider nur vom trocken wedeln :(

Habe schon 2 Rollen (2000 + 2500) fertig gemacht für einen Größentest, Köder gepackt, aber ich komme einfach nicht ans Wasser... :(

Spätestens am WE, da kommt @The_Pike und dann wird es was mit dem Barschinferno ;)
 

Kaka

Finesse-Fux
Mitglied seit
5. März 2015
Beiträge
1.473
Punkte für Reaktionen
2.227
Bin gespannt für welche Rollengröße du dich entscheidest.

Ich habe gestern meine 702 LL das erste mal mit meiner neuen Ballistic LT 2500 ausgeführt. Und mir persönlich taugt das ein Mü besser als mit der 2000er, die ja hier von vielen an der 702 LL präferiert wird. Aber das ist eben Geschmacksache. Die 2000er sitzt bei mir wie bekannt auf der 662 UL.

Gestern gabs an der 702 LL einen 38er Barsch und mehrere kleinere Aitel. Beim Barsch ging’s in der Strömung richtig rund. War ein klasse Drill mit einigen Fluchten. Und auch kleinere Fische machen aufgrund der sehr sensiblen Spitze richtig Spaß.

Wenn man nur eine Rute mitnehmen will und möglichst breitbandig aufgestellt sein will, kommt man an der 702 LL einfach nicht vorbei. Sie kann so vieles perfekt. Angefangen von 2 Inch am 2 g Chebu bis 4 Inch und 4 g Chebu sowie Twitchbaits (Ryuki 45s + 50f) und Spoons um die 5 g habe ich gestern gefischt. Alles passt hervorragend zu dieser Traumrute. Obenrum schafft sie meiner Meinung nach noch 7 g und 4 Inch beim Jiggen.

Ich war schon öfter begeistert von Ruten, aber die RnF Serie ist einfach mein bisheriges Highlight. Aber das wundert nicht, man liest ja nur Lobhudeleien über diese Serie :)
 

Oben