1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hotshot Rig?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Barschbernd, 16. November 2015.

  1. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Ich bin durch Zufall im Netz über das sogenannte Hotshotrig gestolpert. Sieht auf jeden Fall interessant aus und sieht nach einem sehr kurzen Dropshot aus. Hat sich damit schon mal jemand befasst oder vielleicht sogar damit gefischt?
     
  2. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    325
    Ort:
    Herford / OWL
    Hey,
    hab damit schon gefischt, wusste aber nicht das es "Hotshot" genannt wird, hab dabei auch eher anders herum gedacht, "verlängertes" Jika sozusagen :) ...wie auch immer, ich hab mir da was für die UL zusammengeschraubt:

    [​IMG]

    Fischt sich ganz gut und hat auch schon gefangen :)
     
  3. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Deine Variante sieht auch spannend aus. Wie das nun wirklich heißt, ist ja eigentlich auch egal. Danke!
     
  4. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    325
    Ort:
    Herford / OWL
    Ganz simpel:
    2-3cm verdrömmeltes Stahlvorfach
    Ne klemmhülse (hab mal welche falsch gekauft, die müssen weg ;) )
    1,5g Bleikugel mit Loch (...auch mal versehentlich gekauft, muss weg *lach )
    Haken mit großem Öhr (Gamakatsu LS34-23F)

    Find ich ganz praktikabel, Vorfach knote ich direkt an, kann aber trotzdem easy zwischen Rigs wechseln, da das gefummel mit dem Bleischrot wegfällt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2015
  5. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Mensch du hast aber auch einen Erfindergeißt. Das muss ich mal ausprobieren. Jetzt wird es ja schon immer zeitig dunkel, da passt das ja. Der Mollix Freaky Rock fetzt da bestimmt, hab da noch 2 davon.
     
  6. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.082
    Likes erhalten:
    459
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
  7. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    325
    Ort:
    Herford / OWL
    Hatte ich mir extra für den Freaky Rock gebastelt, passt :)

    In der Variante mit dem leichten Einzelhaken auch sehr geil mit kleinen auftreibenden Minnow Imitaten, die kann man damit richtig schön "rumzucken" lassen ;)

    Die Offset Variante dann für größere Baits...

    [​IMG]
     
  8. Stefan_M

    Stefan_M Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    42
    Ort:
    Magdeburg
    Moin!

    Würde es auch als verlängertes Jika sehen. Aber letztendlich ist es auch egal wie das Ding heißt, hauptsache es fängt! :wink:

    Ich habe das klassische Jika - mit den zwei Sprengringen - bisher mit Krebsen und Gummifischen gefischt. Dabei hatte ich auch auftreibende Gummies am Offsethaken. Und dieses Aufstellen nach dem Anzuppeln ist sowas von rattenscharf! Als wenn sich das Fischi aufstellt, um Nahrung vom Boden aufzunehmen. Genial!

    Grüße, Stefan
     
  9. Fofftein

    Fofftein Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    8
    Mal ganz interessant , werde das Hot Shoot Rig auf alle Fälle mal testen , ich frage micht nur warum er hier so einen speziellen Knoten macht https://www.youtube.com/watch?v=VGKOVEQSfPw , da müßte ein einfacher Grinnerknoten doch auch gehen oder muß der Knoten so wie auf den Video gebunden werden ?
     
  10. A von Hönningen

    A von Hönningen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    1
    Muss man testen. Aber ich glaube sogar, dass der Grinner besser geeignet ist, weil das kurze Schnurende den Knoten nach oben verlässt, so Haken und Blei etwas trennt und den Köder möglicherweise unbehinderter spielen lässt. Wie gesagt, meine Vermutung, wird aber ausprobiert.
     
  11. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Ich habe mich auch mal dran versucht. [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    Hab einfach nen paar Vorfach Reste an die Haken gebunden und dann das Blei dran . Ich bin schon gespannt wie es im Wasser aussieht.
     
  12. KnusprigBackfisch

    KnusprigBackfisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    6
    Klingt ja spannend! Und wie führt man das? So stationär wie ein Dropshot oder eher Faulenzen?
     
  13. A von Hönningen

    A von Hönningen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    1
    Frei nach Shakespeare, wie es euch gefällt. Am besten nicht zu hektisch und in kleinen Sprüngen. Krebserl und Larven rasen ja auch nicht mit Vollgas kreuz und quer durchs Freiwasser.
     
  14. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Ich werde ihn mit feinen zupfern auf der Stelle tanzen lassen, dann mal nenn größeren Sprung und weiter.praktisch wie nenn minirubber oder shakyhaed
     
  15. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    325
    Ort:
    Herford / OWL
    So fische ich die dinger auch. Mit sanften zupfern in die lose Schnur auf der Stelle rumnibbeln lassen und dann mal mit nem langsamen, stetigen zug versetzen....

    ...also im Grunde wie nen Jika, seh das "Hotshot" einfach als UL Variante davon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2015
  16. A von Hönningen

    A von Hönningen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    1
    Und neu ist das auch nicht wirklich. Freie Leine, Haken, ein Klemmblei und einen halben Tauwurm... so habe ich schon als Jüngling Forellen und Döbel einkassiert. ;)
     
  17. KnusprigBackfisch

    KnusprigBackfisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    6
    Kannte es so ähnlich unter dem Namen "Splitshot Rig". Das ist einfach ein langes Vorfach mit festgeklemmtem Bleischrot. Man hängt traditionell nen Gummiwurm oder Twister ran und zuppelt oder schleift das einfach über den Grund. Dadurch das der Köder nicht beschwert ist, taumelt er einfach hinterher.
     
  18. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Aber beim klassischen Split-Shot Rig ist das Split-Shot doch vor dem Köder und nicht dahinter!? Beim Hot-Shot Rig geht es ja eben nicht darum den Köder langsam zum Grund taumeln zu lassen.
     
  19. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    653
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Für mich ists eher ein kurzes Dropshot rig. Werd das ganze heut mal testen...

    Mfg Matthias
     
  20. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2015

Diese Seite empfehlen