Samstag, 08.05.2021 | 12:46 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

HechtRute für dicke Latschen für Bodden und ähnliche Gewässer

Barsch-Alarm | Mobile
HechtRute für dicke Latschen für Bodden und ähnliche Gewässer

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

allegoric

Nachläufer
Mitglied seit
28. Dezember 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
6
Moin Leute, mittlerweile ist mein Equip ganz gut ausgestattet. Mir fehlt nur noch eine Rute, um das Ganze zu komplettieren. Ich brauche irgendwas um oder über 100g, um Pig Shads und ähnliche Brocken zu werfen. Von der Größe stelle ich mir so 2,50 - 2,75m vor. Die Aktion sollte möglichst straff sein, um den Anhieb durch zu bekommen. Gefischt werden soll ausschließlich vom Boot. Eine Jerkbaitrute o.ä. kommt für mich nicht in Frage (habe ich). Ich habe in der Gewichtsklasse die Balzer Baltic Sea in 125. Die ist zum Beispiel nix, weil (logischerweise) semiparabolisch, obwohl ich mit der sehr gern fische (halt im Meer). Mich würde eher eine Aktion in Richtung Tailwalk Del Sol interessieren, die aber unter Last gern etwas mehr nachgeben darf. Der Anhieb sollte halt sitzen. Die Rute kann sehr gern feinfühlig sein, muss aber nicht. Wenn an so einem Latschen was dran hängt, merke ich das schon :-D.

Wenn dann noch ein Rollenvorschlag (stationär) dabei wäre, würde ich mich freuen.
 

Baitman

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
14. Juni 2019
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
1.292
Alter
51
Ort
Berlin
Soll es, bei deinem WG, wirklich eine Spinning sein? - Ich habe eine Zeit lang eine Shimano Antares Monster 285 h & 285 xh dafür gefischt. (Müssten hier sogar noch irgendwo rumliegen), die Rute hat alles mitgemacht, was ich wollte und jeden Boddenhecht auch ins Boot bekommen. Aber 100g Köder mit einer Spinning durchgehend zu werfen macht aber auf Dauer keinen großen Spass finde ich.

Wie auch immer, ein Bekannter von mir fischt die ABU Garcia Svartzonker 8.6 H 40-140G Spin am Bodden. Ist von der Aktion natürlich keine Del Sol, macht aber Ihren Job gut.

Ich nutzte u.a. die Abu Fantasista beast als Casting Version in drei unterschiedlichen Versionen -100wg -150wg -225wg. Die gibt es auch als Spin Version. Machen Ihren Job ebenfalls sehr gut am Bodden.
 
Zuletzt bearbeitet:

eastside

Master-Caster
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
667
Punkte für Reaktionen
1.960
Ort
Wilder Osten
Bullseye Dentist - gibt es als Spinning oder Cast.
Die Spinning hatte ich schon in der Hand und die machte einen guten Eindruck und passt zu deinen Anforderungen.
Ansonsten kannst du mal gucken ob du noch eine Fox Terminator Big Bait Spin (Elite Series / WG bis 168g) gebraucht ergattern kannst - gab es in 240 und 270 glaube.
Die 240er fische ich mit einer 4000er Sustain.

Für kleines Geld tut es auch ne Shimano Biomaster Selected Shad (2,59m bis 135g) - hatte die Rute mehrere Jahre gefischt und 23er Gummis bis 25/30g Kopf lassen sich damit noch gut werfen.
 

Luemmy

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. Februar 2019
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
380
Ort
Schleswig-Holstein
Ich Fische seit mehreren Jahren jetzt die select shad mit ner 4000er Twinpower drauf. Das läuft alles wunderbar. Ich Fische sie im freiwasser, also Meister 23er shads mit bis zu 30gramm. Du kannst aber auch problemlos 15er shaker Fischen. Die Rute ist dafür also nicht zu hart. Ich mag die Rute und Fische sie wirklich viel. Auch auf den Bodden hat sie schon oft eine gute Figur gemacht.
 

allegoric

Nachläufer
Mitglied seit
28. Dezember 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
6
Alle genannten Vorschläge fand ich bisher passend. Aufgrund der Fülle der Informationen und das anscheinende Preis-Leistungsverhältnis liegt für mich die ABU Garcia Svartzonker 8.6 H 40-140G aktuell vorn in der Auswahl. Sowohl Länge, als auch der ungeteilte Griff ,der Preis und eigentlich alles passen zu dem, was ich mir an dieser Stelle vorstelle. Die wird mit Sicherheit mitkommen. Die Selected Shad passt auch in allen Belangen, nur scheint es die nicht mehr käuflich zu geben oO.
 

Luemmy

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. Februar 2019
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
380
Ort
Schleswig-Holstein
Bei zesox ist die select shad noch verfügbar und immer mal wieder auch bei Kleinanzeigen drin. Meine Moritz Nauen hatte sie vor gar nicht all zu langer Zeit mal im Angebot. Einfach mal anrufen...
 

Roede

Echo-Orakel
Mitglied seit
18. Februar 2020
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
155
Alter
66
Ort
Hamburg
Wenn die wirklich für das Geld zu bekommen ist, dann wäre das super. Ich fische diese Rute sehr gerne. 80 bis 120gr Köder sind gut zu händeln.
Als Rolle würde ich eine 3000 oder 4000 Stradic FL nehmen. Ich habe selbst eine 3000er Caldia drauf. - Da gab es die Stradic FL noch nicht :D
 

Krautzone

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
28. Januar 2019
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
400
Alter
50
Ort
Frankfurt
Bei zesox ist die select shad noch verfügbar und immer mal wieder auch bei Kleinanzeigen drin. Meine Moritz Nauen hatte sie vor gar nicht all zu langer Zeit mal im Angebot. Einfach mal anrufen...
Zesox gibt als Shop schon ein paar Jahre nicht mehr,es werden keine Produkte mehr verkauft sonder es wird durch Klicks auf die Werbebanner Geld generiert.
 

blechinfettseb

Gummipapst
Mitglied seit
26. September 2015
Beiträge
856
Punkte für Reaktionen
2.220
Ort
Niederlande
Zesox gibt als Shop schon ein paar Jahre nicht mehr,es werden keine Produkte mehr verkauft sonder es wird durch Klicks auf die Werbebanner Geld generiert.
Wollte auch schon den Link posten wo ich den Hinweis auf Zesox sah :emoji_thumbsup:
 

Luemmy

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. Februar 2019
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
380
Ort
Schleswig-Holstein
Zesox gibt als Shop schon ein paar Jahre nicht mehr,es werden keine Produkte mehr verkauft sonder es wird durch Klicks auf die Werbebanner Geld generiert.
Na da bin ich ja wieder schlauer... Da sieht man mal, wie oft ich da eingekauft habe
 

lucky1977

Twitch-Titan
Mitglied seit
7. Juni 2018
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
65
Alter
40
Ort
Schärding / Österreich
Für den Einsatzzweck hab ich mir einen Pac Bay Blank aufbauen lassen 253cm bis 120g , das kostet natürlich etwas Schotter bin aber begeistert davon.
Ich habs aber als BC aufbauen lassen (Abu Revo Beast) , da aus meiner Erfahrung bei großen Ködern die auch noch gut Druck machen dir sonst mit der Stationär die Flossen abfallen. ; )
 

Wassermann!

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. Juli 2010
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
34
Ort
NMS
Eine Alternative zur Select Shad wäre
SHIMANO Sustain AX Spinning 8'6" 45-135 XXH SS.
 

Luemmy

Echo-Orakel
Mitglied seit
4. Februar 2019
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
380
Ort
Schleswig-Holstein
Es gibt auch noch die Technium mit gleichen WG. Die hab ich mal zwei Tage gefischt, da geschenkt bekommen. Fand die auch nicht schlecht und der select shad nicht sonderlich unterlegen. Allerdings konnte ich mit dem blau nix anfangen, daher blieb die select shad hier und die Technium durfte gehen...
 

Inni

Echo-Orakel
Mitglied seit
18. Januar 2015
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
127
Ort
Nähe DD
Hi Tino.
Ich bin nächste Woche in Markkleeberg. Ich habe die Sustain, wenn Du sie mal probe werfen willst kann ich sie mitbringen. Das ist meine Spinn Version für den Bodden. Mir wurde damals gesagt das sie der "Nachfolger" der Shimano Biomaster Selected Shad sei.
Ich wüsste nicht wo die Kopflastig sein soll. In der Gewichtsklasse sind für mich andere Eigenschaften wichtige. Das einzige was ich an ihr bemängeln würde ist die position der Rolle. Die könnte ein paar cm weiter noch vorn. Damit könnte man dann große Latschen entspannter werfen. Sonst eine tolle Rute für diese Angelei.
 

ChristianO

Gummipapst
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
921
Punkte für Reaktionen
346
Alter
49
Ort
Oberbayern
Schau dir mal die Westin Ruten an. Ich habe für diese Gewichtsklasse eine W3 Powercast mit 60 - 180 g. Damit werfe ich den ganzen Tag ermüdungsfrei und ganz entspannt. Gibt es sicher auch als Spinning?!
 

allegoric

Nachläufer
Mitglied seit
28. Dezember 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
6
Hi Inni,

sorry zu spät gesehen, mittlerweile ist die Abu bestellt. Ich warte noch auf die Lieferung. Der erste Shop war nicht so geil, darum dauert es etwas länger. Ich hab jetzt A&M genommen, dort wird man deutlich besser informiert. Ich bin gespannt, wann das gute Stück ankommt.
 

allegoric

Nachläufer
Mitglied seit
28. Dezember 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
6
Abu ausgepackt und getestet. Ich bin zufrieden mit der Wahl. Was besonders schön ist, dass man beim Wurf nicht mehr das Gefühl hat etwas wirklich schweres zu werfen. Der ganze Griffbereich ist ordentlich dimensioniert. Der Preis ist auch dufte, ich konnte nur noch keinen Drill verwerten, da zu wenig genutzt. Das Wetter war bescheiden.

Das einzige, was mir nicht gefällt ist, dass die Rute komplett in China gefertigt ist. Ich hätte auch doppelt so viel bezahlt, wenn die Rute woanders herkäme.
 

blechinfettseb

Gummipapst
Mitglied seit
26. September 2015
Beiträge
856
Punkte für Reaktionen
2.220
Ort
Niederlande
Abu ausgepackt und getestet. Ich bin zufrieden mit der Wahl. Was besonders schön ist, dass man beim Wurf nicht mehr das Gefühl hat etwas wirklich schweres zu werfen. Der ganze Griffbereich ist ordentlich dimensioniert. Der Preis ist auch dufte, ich konnte nur noch keinen Drill verwerten, da zu wenig genutzt. Das Wetter war bescheiden.

Das einzige, was mir nicht gefällt ist, dass die Rute komplett in China gefertigt ist. Ich hätte auch doppelt so viel bezahlt, wenn die Rute woanders herkäme.
In einem anderen Land in Asien oder was? Welche Ruten werden denn nicht in China oder im Rest von Asien gefertigt? Mit Ausnahme von handgebauten Ruten lokaler Rutenbauer? Wer Asien umgehen moechte, der muss halt richtig Geld in die Hand nehmen (und zwar meist weit mehr als doppelt so viel) und zu CMW und Co. gehen.
 

Oben