1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechtkiller gesucht ;)

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von KrückauBarsch, 18. Mai 2008.

  1. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    Hey Jungs,

    wollte mal wissen was bei euch nen Klasse Hecht Wobbler ist!
    Kann gerne etwas teurer sein will mir mal wieder nen schmuckstück anschaffen!!!
    Lucky Craft hab ich also braucht ihr den nicht erwähnen..
    Am besten wären Suspender hab damit zur zeit gute erfahrungen gemacht :)

    danke für eure Antworten ;)
     
  2. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Ist zwar weder trendy noch teuer und kein Suspender aber der Mann´s Stretch Minus 1 fängt bei mir immer seine Fische.
     
  3. LuckyCraft90

    LuckyCraft90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    also wenn du coole Sachen suchst kann ich japanische spitzen Wobbler nur empfehlen und da gibts so tolle Firmen wie Evergrenn, Megabass, Guncraft, Imakatsu, Deps, und und und

    is nur ein bisscehn schwierig an die Dinger zu kommen ...
     
  4. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also ich konnte auf den Jackson Lake Walker schon gute Erfolge verbuchen. Im Moment fängt man bei uns aber auch gut mit durchgekurbelten Turbotails und Attrac(k)tors.
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Zur Zeit fange ich am Besten mit dem Illex Arnaud 110F, weil unsere Hechte alle flach über Kraut stehen.
    Sobald es richtig heiss wird tauchen sie wieder ab ins Tiefe, dann ändert sich das wieder, oder anders ausgedrückt: mit einem Köder wirst du nicht glücklich.
     
  6. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    Keule das mir schon klar das ich mit einen wobbler nich ein jahr lang fischen kann...
    soviel sollte man schon vom angeln verstehen um auch erfolgreich zu bleiben!

    also um es genauer zu erläutern such ich noch neben Lucky nen schönen hecht wobbler!

    is der Arnaud 110F sindkend oder schwimmend?
    das Model was ich mir holen will ist ein cm kleiner und gibt es als sinkend und schwimmend was ist euer meinung nach die bessere variante?
    kosten bleiben ja gleich ;)
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Beide sind sehr gut, je nachdem wo die Hechte grade stehen. Ich hab beide und beide fangen wenn Fisch da ist...das war ja meine Aussage.
    Dein Lucky...läuft der flach oder tief? Dann nimmst du als Ergänzung eben das Gegenteil damit hast du dann beides abgedeckt.
     
  8. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    Lucky Craft Live Pointer MR 80 - Ghost Sunfish

    Produktmerkmale:

    Länge 80 mm
    Gewicht 8,5 g
    Tauchtiefe 1,0 m
    12 - 16°C - schwebend
    unter 12°C - langsam sinkend
    über 16°C - langsam steigend

    Das ist meiner ;)
    Da hast du mich ja mal auf ne Richtige Idee gebracht! (eher Tipp ;))
    Aber ich weiß nich wie tief mein wobbler dann laufen soll...
    Fang auch spät im Sommer relativ gut mit 1-2 meter Tiefen Wobbler!
    denke mal das ich mir da den Arnaud in 10 cm und sinkend holen werde!
    Obwohl Suspender auch klasse sind !
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ich würde mir dann an deiner Stelle den 10cm in suspending holen, der läuft etwas tiefer als der Live Pointer.
     
  10. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    Name: Illex Arnaud 100 S - SG Wakasagi
    Gewicht: 17,3 g
    Länge: 100 mm
    Typ: sinkend
    Tauchtiefe ca. 2 m
    2 Drillinge

    Der läuft ca. 1 Meter tiefer als der Lucky das könnte ja schon fast ausschlag gebend sein ;)
    würde nun noch mal einen Tipp gerne hören ^^

    welche Farbe?
    Hab eig. immer alles in Perch will aber nun mal andere Farben ausprobieren tendiere jetzt zwischen
    Ayu oder Wakasagi vllt. hast damit ja auch erfahrungen gemacht.
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Bei mir läuft der Wakasagi am Besten, viel mehr Bisse als auf den Ayu.
    Wir haben klares Wasser. Hat mich überrascht dieses Ergebnis, war aber eindeutig über 2 Jahre festzustellen.
    Das trifft auch auf den squirrel zu, da ist auch hier wakasagi am besten.
    Ich meinte aber eigentlich den Arnaud DD, der läuft 3 Meter und tiefer.
    Ausser dein Gewässer ist flach.

    Weil ob nun 1 Meter tief oder 2 macht nicht viel aus in nem tiefen Gewässer. Aber 1 Meter oder 4 ist schon ein Unterschied.
     
  12. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    Wir haben auch sehr klare Gewässer und da fangen Forellen muster und Perch am besten! aber Perch hab ich schon nen Illex Squirrel deshalb wollte ich noch mal ne´kleine Abwechslung haben! Denke denn das ich mir den in Wakasagi hol! Der Pointer von Lucky Craft in 12,8cm ist auch sau geil und hat geile muster aber sehr teuer und da denke ich hab ich grade auch ne gute wahl ;)

    muss nun für die Abschluss prüfungen lernen!
    man schreibt
     
  13. -Szczupak-

    -Szczupak- Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Also ein Hechtkiller ist auch definitiv der Zalt. Er hat schon etliche Großhechte zu verantworten. Den gibt es auch als Suspender und in zig unterschiedlichen Farben....
     
  14. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    jap, zalt als suspender oder sinker- ein hecht -killer- farben gibts ja ohne ende.

    keine suspender aber super wobbler- grandma und jake.

    1- stretch von manns ist ein fantastischer speed-wobbler.

    auch hybrida-wobbler sind ihr geld absolut wert.
     
  15. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Ich kann nur den Kopf schütteln, wenn ich in Foren lese, das Arnaud oder Squirrel als Hechtköder empfohlen werden. Sobald man sie in einem Gewässer mit gutem Hechtbestand einsetzt, legt man es ja förmlich darauf an, sie schlußendlich aus den Kiemen herausoperieren zu müssen.

    @ KrückauBarsch

    Wenn du dir mal einen schicken Hechtköder gönnen willst, teste doch mal den Castaic Realbait oder den Imakatsu Buzz Bill Magnum :wink:
     
  16. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    ich habe gute erfahrungen mit den castaic wobblern gemacht die sind zwar teuer aber ich finde die sind ihr geld wirklich wert
     
  17. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    oh mann lauter schniepelköder :roll:

    auf hecht bitte ab 15cm (ok 14er zalt is gestattet :wink: ), sonst darf man mehr operieren als angeln.

    wenn es trotzdem nicht zu groß sein soll: 16cm ZAM, eine echte waffe das ding 8O oskar und ich wurden damit vor kurzem von einem boddenneuling (gell Oli) stückzahlmäßig drei tage hintereinander nackig gemacht :oops:

    und denn gibt es für jede Tiefe: schwimmend, sinkend und suspending

    m.
     
  18. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    Imakatsu Buzz Bill Magnum

    @ Raubfischpolizei

    dann sag mal ne gute seite wo ich das ding mit beschreibung und bild und so sehen könnte!!!
    kenn ja nich jeden köder auswendig und nen ´bisschen sollte das ja auch meinen geschmack entsprechen mit länge und gewicht... ;)

    ja bei den kleinen suspendern habt ihr gelegentlich recht aber von 10 hechten kann ich locker 9 retten!!
    und fange viele große Barsche!!!
     
  19. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
  20. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Du findest sie zB im ebay-Shop Shimreels (ebay.com). Ansonsten einfach mal eine Runde googlen.

    Ich schließe mich in jedem Fall der Hechtköder-bitte-mindst.-15cm-Fraktion an.

    Meine erfolgreichsten Hechtköder sind übrigens alle samt keine Japaner :) In diesem Bereich haben sie halt noch Nachholbedarf.
     

Diese Seite empfehlen