1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gummi mit Lockstoff?!

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von das101, 24. Juli 2010.

  1. das101

    das101 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Themen:
    19
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    habt ihr Erfahrungen mit diversen Lockstoffen (Bang, Megastrike etc.) auf Zander gemacht.

    Was wirkt, was nicht? Oder wirkt es überhaupt?

    Welche Duftmarke eignet sich für Zander?
     
  2. Weicheiäquatorbezwinger

    Weicheiäquatorbezwinger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fulda
    das Zeug stinkt wie der Teufel - ein Tropfen an falscher Stelle und du kannst dein Boot desinfizieren lassen. Habe ausserdem noch nie gehört, dass jemand ausschliesslich wegen diesem Besprühen gefangen hätte...

    Für mich so ziemlich das überflüssigste auf dem Markt - aber wenn man Anglern bessere Fänge verspricht kann man(n) anscheinend alles verkaufen...
     
  3. HeikoS

    HeikoS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    Speyer
    Das Lockt nicht.......!

    Der Fisch behält den Köder durch den nachempfundenen Geschmack nur länger im Mund welche du zum Anschlag ausnutzen kannst......!

    Gibts aber sicherlich schon 1000e Berichte
     
  4. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Hey,
    ich hab sie mal bei uns im Kanal getestet, nicht mal einen biss und wenn du das zeug an die Hände bekommst...Viel Spaß:D
    Kauf dir für das Geld lieber nen paar Gufis, die sich schon bewärt hhaben, da hast du denke ich mehr davon!
    LG
     
  5. HeikoS

    HeikoS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    Speyer
    Siehe oben ein Post über dir!
     
  6. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    In der kalten Jahreszeit wirkt es, weil die Sinne der Räuber dann anders konditioniert sind als z. B im sommertrüben Wasser. Salz bewirkt das längere halten des Köders im Maul. Scenten lockt und überschattet negative Gerüche.
    Ich mache den Erfolg z. B. von Keitech Ködern nicht unwesentlich am Shrimp und Squid Scent fest. Der Dressureffekt wird wegen der breiten Anwendung deshalb sicherlich bald einsetzen.

    TL
    KMB
     
  7. Juenni

    Juenni Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    130
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe einige Gummies während des Winters zusammen mit geschnittenen Knoblauchzehen gelagert. Ergebnis: Die Teile fingen zunindest geringfügig besser als die "ungeflavourten". Mit die besten Gummies schlechthin sind für mich die swing (fat) impact von keitech (camo-tackle), was ich neben deren guter Aktion auch auf deren Geruch zurückführe. Zudem fangen die geflavourten Krebsimitate meines Erachtens nach auch besser als die ohne Zusatz.
     
  8. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Ich glaube ja mit geflavouten Ködern kann man höchstens mal die ganz faulen zu nem Anbiss reizen. Aber wenn ich ganz ehrlich bin....eigentlich nööö. Das geht auch ohne.
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    die fische ich bei uns auch die fat swing impact teile und die fische mögens sehr gerne...andere gummis werden verschmäht wegen hohen angeldruck....aber die keitech werden in schmutzig braunen wasser genommen auch wenn meine köder die farbe ayu haben ohne gnade....die letzten tage einfach der abräumer....
     
  10. Phenom

    Phenom Belly Burner

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    @ KissMyBass: Hast du evtl einen Beleg dafür, dass die Fische im Winter anders konditioniert sind? Hast du das ausgiebig getestet? Das wären sicherlich sehr interessante Erfahrungen, wenn ja!

    Ich kann mir nämlich sehr gut vorstellen, dass bei Fischen bei der sehr langsamen Winterpräsentation dem Geruchssin einen höheren Stellenwert zuzuschreiben ist, einfach deswegen, weil sie die Möglichkeit haben, unseren Köder auf Geruch hin zu prüfen. Ich muss aber sagen, dass ich das bisher noch nicht ausgiebig testen konnte, was ich dieses Jahr nachholen möchte !

    Gruß
    Phenom
     
  11. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    @phenom

    Ich teste eine Menge und arbeite seit ungefähr drei Jahren intensiv mit den verschiedensten Scents. Ich bin felsenfest von der Wirkung bestimmter, weniger Produkte in gewissen Phasen und Situationen überzeugt. Ein Schlüsselthema i. S. Scent ist auch, wenn die Zander nach einem Luftdruckwechsel wieder anfangen zu beissen. Hier sind alte Mann´s Köder besonders erfolgreich, was ich an deren Scent fest mache. Die dort verwendete Aminosäurestruktur, wie ich in Erfahrung bringen konnte, spricht Aasfresser an. Zander legen im Vorfeld eines gravierenden Luftdruckwechsels m. E. eine Art Vorratsverhalten an den Tag, welches sich durch Aufleger, also von unten gehakte Fische äußert. Das ist aber nur meine These dazu! Hier beginnt mein Ansatz für weitere Versuche die ich starte. Ich wollte das sogar schon mal in einem Labor analysieren lassen, aber die aufgerufenen Preise haben mich zum Einlenken bewogen. :wink: Ich halte es für ein sehr interessantes Thema welches bei mir derzeit einen sehr hohen Stellenwert einnimmt.

    Zur unterschiedlichen Konditionierung bleibt zu sagen, das sich die präferierten Sinne im Laufe des Walleye-/Zanderkalenders (hat der Walleyetrail festgelegt und weicht von unserem ab) permanent verschieben.

    TL
    KMB
     
  12. Phenom

    Phenom Belly Burner

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Antwort, hatte das iwie unterschlagen!

    Gruß
    Phenom
     
  13. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    447
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    KissMyBass

    Versuch mal "Heimliche Räuber" von O.Portrat zu kriegen. (Gibt's kaum noch)
    Der hat erstaunliche, aber relativ schlüssige Beobachtungen angestellt, was die sogenannten "Aufleger" betrifft. Dit iss'n Phänomen, watt ick schon oft jenuch an der Oder beobachtet habe. Fast jeder Zander, an manchen Tagen, im Brust-und Bauchflossenbereich gehakt. 8O
    Weiterhin 'ne interessante Theorie über aktive Zander (Jäger) und "Aasfresser" (Sammler)
    sowie die genetischen Auswirkungen von verstärkter "Entnahme" von Jägern.
    Dit hilft Dir bestimmt bei Deinen Studien. :wink:

    Grüßung, Schlotterschätt

    P.S. Eijentlich mag ick den Portrat ja nich so, aber manche Sachen...................... :wink:
     
  14. helmers

    helmers Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich glaub ob ein Scent funktioniert oder nicht, hängt sehr stark von der Köderführung ab. Wann immer eine langsame oder gar stationäre Führung angesagt ist, hat der Fisch eher Zeit den Geruch wahrzunehmen. So machen Köder mit Geruch m.e. am ehesten Sinn, wenn sie am DS gefischt oder aber, wie z.B. im Winter, nur im Zeitlupentempo geführt werden. Sobald es schneller zur Sache geht, ist sicherlich der optische bzw. der Bewegungsreiz weitaus relevanter. Dennoch hab ich besonders gute Erfolge auf Keitech-Köder, die Barsche scheinen die little Spiders zu lieben...obs am Geruch liegt?
     
  15. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    magst Du das mal in ein paar kurzen Stichpunkten zusammenfassen? Interessiert mich sehr!

    Danke & Gruß, Matthias
     
  16. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    @ schlotterschätt

    Vielen Dank für den Tipp. Werde ich mir mal kommen lassen!

    Gruß
    KMB
     
  17. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Die Fängigkeit des Little Spiders, liegt wohl eher an dessen Aktion unter Wasser. Der doppelte Twisterschwanz und die kleinen Tentakeln geben wohl den Anreiz zum Biss. Dort ist weder Salz oder Lockstoff verarbeitet....

    Micha
     
  18. helmers

    helmers Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Stimmt, du hast recht. Meine stinken nur so, weil ich die in der selben Tüte wie die Live Impacts hab. In Original sind die natürlich ohne alles.
    Müsste man also mal mit Neuware vs. eingelegten probieren...
     
  19. digger

    digger Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Cottbus
    ich glaub kaum das de Spiders mit live Impacts zusammen lagerst und damit noch Fisch fängst ;)
     
  20. helmers

    helmers Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Jepp, hast recht. Lange geht das nicht gut...hab mittlerweile die ganze Tüte in die Tonne gehauen...
    Die Little Spiders vertragen sich offensichtlich nicht mit dem Weichmacher.
    Hätte ich mir auch vorher mal die Warnhinweise durchlesen können. :oops:
    Ich dachte, da das der gleiche Hersteller ist, wird das schon gehen (und ganz anfänglich wars auch gut).

    Also nochmal für alle: NIEMALS die LS mit anderen Gummis in die gleiche Tüte legen...
     

Diese Seite empfehlen