Dienstag, 13.04.2021 | 03:32 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Gran Canaria - Barrakudas und Eigenbauköder ...

Barsch-Alarm | Mobile
Gran Canaria - Barrakudas und Eigenbauköder ...

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Schwarzbarsch

Forellen-Zoologe
Mitglied seit
26. April 2014
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
25
Ort
Gran Canaria
Website
www.sonderraum.de
Seit ich letztes Jahr mit dem Bau von Kunstködern angefangen habe, weil ich die Schnauze voll hatte und voll laufenden Plastikködern und falschen Versprechungen der Hersteller, haben sich meine Barracuda-Fänge von den Küsten Gran Canarias geradezu multipliziert.
Und auch die Größe der Barracudas nahm zu. Mein alter Personal-Best von 104 cm lag schon 3 Jahre zurück - diese Marke ist innerhalb von nur 6 Monaten gleich 4 x gefallen und gipfelte in 115 cm im Februar.
3 Barracudas mit "xxxxxx" 1 x mit "xxxxxx".



***Foto wegen enthaltener Werbung entfernt***
(Desperados)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bukki

Echo-Orakel
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
3
Die Needle Sticks gefallen. Barrakudas alle von der Küste aus gefangen?
 

Schwarzbarsch

Forellen-Zoologe
Mitglied seit
26. April 2014
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
25
Ort
Gran Canaria
Website
www.sonderraum.de
Hola.
Ja - wie ich schon geschrieben habe: ALLE Barrakudas VON den Küsten Gran Canarias gefangen: Felsen und Molen.
Auch Bonitos und Bluefish.
Vom Boot fische ich erst wenn ich nicht mehr laufen kann ;-)
Saludos: Haramis



***Foto wegen enthaltener Werbung entfernt***
(Desperados)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

scorpion1

Gast
Naja immer hin hast du hier die Schleichwerbung ja dezenter verpackt :)
 

NorbertF

Master of Desaster
Moderator im Ruhestand
Mitglied seit
21. August 2006
Beiträge
7.850
Punkte für Reaktionen
2.148
Ort
Am See
Website
nobbone.de
Davon abgesehen: das anglerische ist traumhaft. Ich hatte auch mal recherchiert bzgl. Fischen vom Ufer auf den Kanaren, wollte dort mit der Fliege mein Glück versuchen. Ist zwar wegen familiären Gründen nichts draus geworden, aber dass die Fänge aussergewöhnlich sind kann ich dennoch sagen.
Ich finde es eine sehr geile Geschichte! Ein Startseitenbericht wäre cool.
 

Oben