Sonntag, 16.05.2021 | 23:15 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Gamakatsu Itm 80H

Barsch-Alarm | Mobile
Gamakatsu Itm 80H

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

kmann

Bibi Barschberg
Mitglied seit
3. Juni 2017
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Alter
32
Moin zusammen,

kann mir jemand ein bisschen was zu der oben genannten Rute sagen?
Möchte sie gerne als leichte Zanderrute zum Jiggen verwenden. Wie ist sie z.B. im Vergleich zur Akilas falls jemand den Vergleich hat.

danke schonmal im Voraus
 

h3nn3

Belly Burner
Mitglied seit
17. November 2010
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
4
Ort
Braunschweig
Das würde mich auch brennend interessieren. Die akila als Vorgänger ist ja sehr populär als jigge gewesen. Würde mich auch über Vergleiche zu anderen Ruten freue.
W6 powerteez oder del Sol zum Beispiel.
 

olem

Echo-Orakel
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
147
Hallo. Ich hatte die Rute vorletzte Woche beim Händler in der Hand. Sowohl die 80H, als auch die 90XH
Da ich dort etwas abgeholt und selbst Interesse an der neuen Rutenserie hatte, durfte ich trotz Corona für gut 20 Minuten den Laden betreten
(kenne den Verkäufer und er hat mal beide Augen zugedrückt...)

Ich hatte zum Vergleich meine Akilas 80H dabei.
Die neue ITM 80H fällt im Vergleich zur Akilas haargenau gleich aus !!! DIE Grifflänge absolut gleich, die Ringanordnung exakt an
den selben Stellen, die Ringgröße gleich gewählt, und meiner Meinung nach ebenfalls das gleiche Ringmodell(Fuji Alconite)
Die Aktion der Rute ist ebenfalls genau die selbe, wie auch der Verkäufer ewas verwundert feststellen musste.
Nur das die neue ITM 80H etwas leichter ist, und die Optik anders und vor allem sehr ansprechend edel und zurückhaltend wirkt.
Erinnert von der Optik sehr stark an die erste CHEETAH Serie.

Die ITM 90XH ist ein ziemliches Brett, trotz der 270 Länge aber extrem leicht und ausgewogen.
Von der Power her noch mal ein Stück über der Akilas 90XH.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben