1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fireline

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Barschjäger, 14. November 2005.

  1. Barschjäger

    Barschjäger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    0
    Hi all

    Ich weiß dass schon ziemlich viel über die Fireline diskutiert wurde
    aber ich hab da trotzdem noch ne Frage :oops:
    Ich angel beim Barschtwistern mit der 10 Fireline
    und beim Forellen spinnen ne 18 Mono!
    Und jetzt die Frage
    habt ihr schon erfahrungen mit der Fireline beim Spinnen gehabt
    (weil ich höre immer nur fürs Jiggen wäre sie Perfekt meine ich auch)!
     
  2. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    Die einen sagen, dass es die beste Schnur auf dem Markt ist, andere wiederum sagen, dass man sie in den Harz kicken kann.

    Ich persönlich schwanke zwischen A und B. Sicherlich ist die Fireline eine gute rundgeflochtene Schnur und die Tragkraft ist auch OK. Allerdings ist sie, was die Abriebfestigkeit angeht eher ein Fall für den Mülleimer. Sie franzt sowas von schnell aus und die Tragkraft ist dann futsch.

    Also ich habe zwei Rollen mit Fireline bespult. Einmal eine schwarze 17er und eine 10er in pink.
    Ich würde mir auf jeden Fall keine Fireline mehr kaufen.

    Ich teste gerade die Powerline von www.gigafish.de und bin bis jetzt sehr zufrieden mit ihr.

    Liebe Grüße

    Heinzmann
     
  3. Barschjäger

    Barschjäger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    0
    danke aber ich würde auch gerne wissen ob sie zum spinnen genauso gut wie zum jiggen ist?


    Bor geile Adresse die du mir da gezeigt hast !!!!!!!!!!!
    Ab 10euro keine Versankosten e.z.t.r

    SUPER
     
  4. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    10er Fireline auf Forellen ---> keine Klage meinerseits

    12er Fireline gelb ----> keine Klagen meinerseits

    15er Fireline braun ----> trau ich nicht mehr so recht nach dem ich zwei Abrisse hatte

    17er Fireline braun ----> nie mehr,

    im Moment teste ich 0.15er Tufline --> bis jetzt super

    Gruß Claus
     
  5. Barschjäger

    Barschjäger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    0
    ich bin mit meiner Fireline auch zufrieden aber mit Knoten reißt sie
    sehr schnell und dass ist nicht nur wegen dem Preis total
    s******!
     
  6. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar


    Jau, die Tuf-Line ist auch was feines....
     
  7. Hans-Shad

    Hans-Shad Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Hi,
    ich hab schon ein paar durchprobiert, und fisch noch immer sehr gerne mit der Fireline, meistens in 0,17. Im Fluss schalt ich immer 1 Meter Mono vor.

    Sehr zufrieden bin ich auch mit der neuen Firelene, der XDS.
     
  8. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hi Leutz...
    habs mittlerweile glaub ich schon öfters geschrieben, aber ich machs einfach nochmal :wink: Ich bin total überzeugt von der Spiderwire-Stealth... die ist end-geil. Mega Tragkraft und keine Probleme mit dem ausfransen... Auch mit Knoten!

    Nachteile gibts alleerdings auch, 22Euro/100m ist mal ne Ansage und es gibt sie erst ab 0,17, von daher für die Barschrute eher ungeeignet, aber für die "große" Rute eben Top!

    Beste Grüße
     
  9. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    fireline rulez ... :mrgreen: ... ihr müsst nur ordentliche knoten machen, z.b. palomar (von berkley empfohlen) oder doppelter trilene - knoten ...
     
  10. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    189
    Beiträge:
    5.996
    Likes erhalten:
    411
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Da wird Dir aber nicht jeder zustimmen, nicht wahr Steffen ? ;)

    Eventuell wiederhole ich mich auch, aber für mich gibts nur noch eine Strippe auf der Rolle & jene nennt sich PENN15KG.

    0,12er Durchmesser --> das steht nicht nur auf der Packung, das ist auch so ... dünn & rund wie ein Spinnenfaden & akurate 15kg Tragkraft !
    Kostenpunkt, ca. 14 Euro/100m.
    Abriebfest wie sau !
    Bitte dies zu toppen ! ;)

    basti
     
  11. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    hat gestern ein Hänger (DD Squirrel :evil: ) 0.15er Tufline, 50cm Hardmono mit Hülsen und Noknot verbinder,

    Ich hab gezogen wie ein Ochse (nicht mit der rute/rolle) sondern um ein Stück Holz gewickelt. Ich sage Euch da fängst du locker einen 50Pfd Hecht mit, sie wollte und wollte nicht reissen, ich mußte sie dann abschneiden.

    Und wie ein Tannenbaum sieht die Tufline auch nicht aus.

    Ich habe sie mir von einem Freund der in den USA Urlaub gemacht hat für wenig Geld mitbringen lassen.
     
  12. Barschjäger

    Barschjäger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    0
    und wo gibts die Tufline?
    Und noch was gibt die auch in Grün oder in Pink?
     
  13. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    @ Barschjäger
    Hab auch die Tuf line drauf. bin ebenfalls sehr zufireden.
    Bei Uli-Beyers-köderkunst gibt es sie in flou-gleb und grün. 274m (15lbs) kosten da 24,95....ob sie irgendwo preiswerter ist , weiss ich nicht. kaufe sie immer da... die 15lbs is ne 0,15mm und hält wirklich was aus... mal eben abreißen is da nich... wie clausborn schon beschrieben hat...
    aber kannst auch selbst rein schauen... http://www.uli-beyer.de/
     
  14. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    @Meridian
    Ja, das wär dann eventuell ne Leine für meine Barsch-Peitsche, da bin ich nämlich immer noch auf der suche :roll:

    Hast du zufällig ne Internet-Bezugsquelle? Wenn ich meinem Händler des Vertrauens mit PENN komme springt der nämlich im Sechseck :wink:
     
  15. bundyman

    bundyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Themen:
    5
    Beiträge:
    358
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    LDS
    Einer der grossen Vorteile (neben dem Preis) der Fireline ist fuer mich, dass sie eben keine Geflochtene ist. Dadurch ist sie fast richtig rund und fasert nicht so extrem wie die (von mir auch benutzte) Whiplash.
    Die Tragkraft der Fireline ist ganz OK. Bis jetzt hatte ick bei Haengern noch immer das 5kg Stahlvorfach gesprengt, statt der 0.17 Schnur.
     
  16. Barschjäger

    Barschjäger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    0
    danke ich glaube ich kaufe mir die Tufline!
     
  17. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    Sorry, aber unverständlich! Wenn ein Illex am Grund hängt, dann wird gezogen bis der Haken aufbiegt oder die Schnur reißt. Aufgeben gilt nicht!!! :wink:
     
  18. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Richtig Kay :D :wink:

    Da wird selbst bei nem einfachen Gufi dran rumgezerrt bis der Notarzt kommt :lol:
    Ich würd im leben nicht die Schnur kappen :roll:
     
  19. Tobe

    Tobe Nachläufer

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bolzano-Südtirol-Italien
    Ich hatte anfangs viele Parücken mit der Fireline, das lag aber wahrscheinlich daran, dass ich nicht die richtige Wurftechnik hatte.

    DIe Fireline war meine erste geflochtene, bis jetzt muss ich gegen den Willen fast jeden Anglers hier sagen, dass ich mich mit einer MOnofilen sicherer fühle. Ich find sie nicht so zart.

    Naja Meinungen sind eben verschieden!
     
  20. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    Hey Pieto, alte Socke,
    ich habe Wobblermäsig wieder kräftigst aufgerüstet. Der von der Angler-Oase hat sich gefreut :lol:
    Aber mal im ernst. Man kann sagen, dass der Verlust wieder hergestellt ist.
    Anyway, back to Topic....
     

Diese Seite empfehlen