1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Drop Shot/Jiggen

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von tstdick, 23. Mai 2014.

  1. tstdick

    tstdick Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. April 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Hallöle!
    Hab ne frage an euch.
    Habe vor zu Beginn der Raubfisch Saison Drop shot zu angeln und auch gummifische am jigkopf.
    Jedoch kommen in meinem Gewässer hechte vor.
    Somit werde ich zum Jiggen ein stahlvorfach vormontieren.
    Jedoch, wenn ich drop shotten will, müsste ich das Stahlvorfach abschneiden und das Dropshot vorfach anknoten (Natürlich ist das drop shot vorfach auch aus stahl).
    Um den direkten kontakt zu halten beim ds rig, habe ich am oberen ende des ds rigs einen Karpfenring montiert.
    Habt ihr ne Lösung, um nicht immer hauptschnur abschneiden zu müssen?

    Lg tstdick
     
  2. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Guten Morgen,
    Ich hatte ja schonmal eine ähnliche Frage gestellt aber noch keine Antwort erhalten.
    Ich mache es momentan so,das ich am Ende der Rigs entweder nen Ring oder Wirbel montiere und diese dann mit einem No Knot kombiniere.
    So kannst du einfach den No Knot wieder öffnen und das Rig wechseln ohne zu schneiden.Ob es eine bessere Lösung gibt weiss ich bis jetzt noch nicht ;-)
     
  3. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    also dropshot fische ich persönlich nie mit stahl, wär mir zu auffällig und bei entsprechender Ködergröße ist mir da noch nie ein hecht drauf
     
  4. tstdick

    tstdick Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. April 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Okay is schonmal ne idee. Hält no knot bei geflochtener gut?
     
  5. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Mir fällt nichts ein was besser hält als ein No Knot in verbindung mit geflochtener Schnur.
     
  6. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Fast die gleiche Fragestellung, siehe hier:

    http://www.barsch-alarm.de/showthre...el-von-verschiedenen-Rigs&p=321988#post321988

    Aber mal im Ernst, was ist denn das Problem? Montier an deinen Rigs bzw. am Stahlvorfach einen Ring oder einen kleinen Wirbel (so wie du es schon tust) und die Hauptschnur ist doch in unter einer Minute angeknotet.

    Was ich vorbildlich finde, dass du sogar DropShot mit Stahl fischst! Respekt :wink:
     
  7. tstdick

    tstdick Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. April 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ja gut, dachte eben, es sei unnötig dauernd hauptschnur abzuschneiden. Durchaus verliert man ja einige cm dadurch.
    Naja mal sehen wie ichs anstelle.
    Wieso vorbildlich?
    Hechtbestand = stahl, egal was kommt. Oder ned? :)
     
  8. LenSch

    LenSch Master-Caster

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Themen:
    26
    Beiträge:
    535
    Likes erhalten:
    22
    Nimm doch einfach ne zweite Rute mit ans Wasser ?!
     
  9. tstdick

    tstdick Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. April 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ja da sist clever.
    Nee also ich wollte mir keine zweite spinnrute holen.
    Angele sowieso meist mit einer posenrute und einer spinnrute.
    Klar wäre das eine Option.
    Wollte nur wissen, was es so für Möglichkeiten gibt mit einer Rute flexibel zu sein
     
  10. LenSch

    LenSch Master-Caster

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Themen:
    26
    Beiträge:
    535
    Likes erhalten:
    22
    Snap ans geflecht und fertig gebunde Rigs dabei haben welche man nur einhängen muss... Gar nicht so schwer ;-)
     
  11. tstdick

    tstdick Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. April 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Gut werd ich auf jedennfall probiern
     
  12. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Da haste nicht ganz unrecht! Aber so handhaben tut das nicht immer jeder, da muss ich mich selbst dazuzählen ;-)
     
  13. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    naja, man kann alles machen, aber muss man? Bei den finessemethoden mache ich da wirklich eine ausnahme. Ich fische kein stahl, sondern titan. für texas, carolinarig ist das zu steif. Stahl wird denke ich durch das bullet und starken grundkontakt auch sehr schnell aufgerauht und knickt. Bei Dropshot m.E. echt überflüssig weil wirklich, zumindest bei mir, so gut wie keine hechte an 3" köder am dropshot gehen, 3. mit einzelhaken gefischt wird und der haken fast immer im maulwinkel fasst. Bei den sehr klaren gewässern die ich befische, denke ich auch, dass die bissrate der barsche bei einer soch langsamen präsentation doch arg leiden würde.
     
  14. Stachelritter13

    Stachelritter13 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Beim Dropshotten habe ich leider eine andere Erfahrung gemacht. Habe auch nie dabei daran gedacht, dass ein Hecht einsteigen könnte bei den kleinen Ködern (bei größeren gerade wenne s mal auf Zander ging habe ich auch Stahl genommen). Leider ist mir dann irgendwann doch ein Hecht eingestiegen und da dass FC auch nur sehr dünn war, war dieser nicht lange dran. Dieses Erlebniss hat mich echt beschäftigt und ich arbeite an einer noch optimalen Lösung...
     
  15. tstdick

    tstdick Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. April 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Bei meinen ersten gehversuchen im januar auf raubfisch jiggen, stieg ein hecht auf einen 6cm no action shad ein. Daher schätze ich dass man nicht sagen kann, dass hechte keine kleinen Köder nehmen
     
  16. Stachelritter13

    Stachelritter13 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Denke ich auch...und gerade jetzt im Mai macht man ja öfters die Erfahrung, dass gerade die kleinen Erfolgreich sein können
     
  17. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    klar gehen hechte auch auf kleine köder. mir sind schon dutzende hechte beim barschjiggen eingestiegen - da hab ich ja auch ne titanspitze dran. Hier ging es allerdings ums dropshotten und das praktiziere ich seit ca. 7 Jahren ohne hechtkontakt bei kleinen ködern.
     
  18. Stachelritter13

    Stachelritter13 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Warendorf
    bei mir sind normalerweise auch nie welche beim Dropshotten eingestiegen, aber dieses Jahr ist es wie verhext. Gestern abend ist mir auf einen kleinen Sexy Impact wieder ein 30cm schniepel eingestiegen. Konnte aber sicher gelandet und ins Gewässer zurückgesetzt werden... Werde denk ich mal die Tage gezielt mit Stahl und etwas größeren Ködern auf Hecht gehen...vllt erlebe ich dieses Jahr noch damit eine Sternstunde :mrgreen:
    aber ich gebe dir Recht NedFlanders, in 99,9% der Fälle kommt das nicht vor bei den kleinen...nur irgendwie dieses Jahr bei mir :?
     
  19. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
  20. Stachelritter13

    Stachelritter13 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Genau die lagen gestern bei mir im Briefkasten :)
     

Diese Seite empfehlen