1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Destroyer EVOLUZION (C40) F1-1/2-66ti

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Steff.R, 13. September 2015.

  1. Steff.R

    Steff.R Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    8
    Hi Leuts,

    ich wunder mich seit einer Weile, warum die Evo F1 Exparda mit 18g gerated ist...
    Kann vielleicht jemand was dazu sagen?

    Weil für eine F1 Rute ist 18g ist schon ein bisschen krass oder? Zumal die F2 (Themis) aus der Serie wieder mit 14g angegeben ist..

    Klärt mich bitte auf^^

    Gruß Steff​




     
  2. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Habe die oben genannte rod im Einsatz und natürlich macht sie keine 18gr mit. Sie ist sehr sensibel.
    Fische mit ihr Cranks bis 5gr und bis 8gr.
    Ab und zu kommt auch mal ein skirted Jig mit max. 5gr und 3" Köder.
    Alles andere kann man nicht vernünftig führen.
    Aber für Chubbys ist es meine absolute lieblingsrod
     
  3. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Minnows bis 8gr*
     
  4. Gorden

    Gorden Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Themen:
    15
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Paffi

    Ich bin auf der suche nach einer Rute mit der ich ausschließlich Chubby´s 38F bis zum DD und Ikiru Mini Cranks LL u. SL fischen möchte.
    Das Gewicht bewegt sich so zwischen 3,8 - 4,8 gr.
    Schafft die Rute auch den Deep Diver der Chubby Familie?

    Wäre dir für eine Antwort bzw. Einschätzung zu den Cranks besonders den DD dankbar da du ja die Rute selbst fischst .
    Gerne auch als PN.
    Grüße
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Weil es ne Topwater Rod ist (eigentlich). Und 18g Topwater Köder schafft sie tatsächlich, mehr oder weniger :)
     
  6. edersee

    edersee Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    430
    Likes erhalten:
    72
    Ich besitze seit kurzem die Expada Big Taper - die 18g sind übertrieben, denke aber wie Norbert es sagt mit Topwater Köder sollte das gehen. Ich will sie hauptsächlich für kleine Minnow bis zum Trick Shad und kleine Spinnerbaits bis7g auf Barsch nutzen. Die Rute hat eine wirklich schöne durchgängige Aktion und sollte sich dafür hervorragend eignen =D

    Die Aktion empfinde ich ähnlich der Jackall Rapid Ace die aber nur bis 3/8oz gerated ist
     
  7. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Also ich nutze sie hauptsächlich für Chubbys, sowohl den Deep Diver als auch den normalen.
    Finde die Rute wirklich angenehm dafür und der Blank arbeitet sehr schön mit.
    Habe sie mit meine Steez 103HL gepaart und Chubbys fliegen an der Rod wirklich ausgezeichnet.
    Bei mir ist kommt die Rute wirklich zu 85% mit Cranks zum Einsatz.
     
  8. Steff.R

    Steff.R Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    8
    Hi Leuts,
    ich bedanke mich auch hier, dass ihr für mich Licht ins dunkle gebracht habt.

    Die Rute passt einfach super in mein Lineup:cool:


    Gruß Steff
     

Diese Seite empfehlen