1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

daiwa pixy 68l sucht passende Rute

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von a-p-o-s-t-e-l, 17. Januar 2015.

  1. a-p-o-s-t-e-l

    a-p-o-s-t-e-l Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Hi, habe mir heute die Daiwa Pixy 68l bestellt. Und jetz suche ich eine passende Rute.
    Bloß leider kann man die net alle ma in die Hand nehmen, bzw direkt vergleichen.
    Möchte mit der Combo 4-15 g, jigs, texas-, Caroliner Rig angeln. Vielleicht auch ma nen crank hin hängen.
    Hab da auch schon mal ein paar Ruten raus gesucht. Wäre nett, wenn ihr mir eure Erfahrungen zu den Ruten schreiben, bzw auch gerne andere Vorschläge mitteilen könntet.

    Major Craft Volkey 69 ML/BFS
    Tailwalk Gekina Banks KR C69 ML
    Daiko Gallet GLS-63 ML
    Palms Molla MSGC-65 MLF
    Major Craft Volkey Go Emotion GEC-63 ML
     
  2. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Hi, wenn der Crank nicht wäre würde ich fast sagen, Palms Molla 62MLXXF, das ist die mit Solidtip.
    Diese Rute fische ich für genau die gleichen Anwendungen (außer Cranks).
    Ich finde die Rute einfach nur genial für Gummi Anwendungen.
     
  3. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Kann mich da Jörg nur anschließen, absolut geiler Stock für die Anwendungen.
     
  4. a-p-o-s-t-e-l

    a-p-o-s-t-e-l Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Kann mir das mit dem Solidtip nicht ganz vorstellen. Soll doch sennsibler sein ab auch sehr weich, oder? Stört das den nicht beim Beschleunigen, z.B. beim Jiggen?
    den Crank könnte ich auch weg lassen.
     
  5. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Sensibel ja, aber alles andere als weich.
    Als Beispiel; bei einem 7g Kopf plus 3.5" Trailer biegt sich die Spitze kaum bei dieser Rute.
    Diese Rute ist speziel für die Gummi Anwendungen konzipiert worden.
    Du kannst damit Körde im WG Bereich bestens beschleunigen.
    Das Rückrad der Rute ist recht straff, beim fischen arbeitet nur die Spitze, im Drill geht die Aktion semiparabolisch in das Rückrad über.
     
  6. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Mal was ganz anderes:

    Normalerweise definiert man sein Köderspektrum, dann die Rute und dann die Rolle ;-)
    Nehm die Solidtip-Rute, da geht dann zur Not auch mal der Crank wenns unbedingt sein muss.
     
  7. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Hier sind mal zwei Bilder auf die Schnelle gemacht.

    10g Gesamtgewicht:

    [​IMG]

    24.5g Gesamtgewicht:

    [​IMG]


    Ich denke man sieht ganz gut das die Spitze nicht so weich ist, wie man sich das vorstellt.
    Ein Solidtip ist eine eingesetzt Vollcarbon - Spitze, diese muss nicht unbedingt weich sein..

    Hier sieht man den Übergang von Blank zu Solidtip:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    In diesem Fall denke ich aber dass das gut zusammen passt, ne Pixy ist bestimmt ganz nett auf der Molla.:)
     
  9. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Ja, solidtip heißt nicht Schwabbelstock, es ist eher das Gegenteil. Es ist ne echt schnelle Rute mit ner spitze die dir jeden kleinsten zupfer bzw jedes Steinchen auf den Gewässerboden übertragen kann. Also das ist echt keine Fehlentscheidungen mit der Rute! Nochdazu der Preis
     
  10. a-p-o-s-t-e-l

    a-p-o-s-t-e-l Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Das hört echt gut an. Danke für die gute Erklärung. Ich denk die könnte es werden. Und lurenatic is von mir aus nicht weit, vielleicht kann ich sie da mal begrabbeln
     
  11. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Klar, da dürfte es kein Problem geben. Sagst du den vorher Bescheid und dann fährst du vorbei
     
  12. a-p-o-s-t-e-l

    a-p-o-s-t-e-l Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Jo, das mach ich. Ich schreib dann mal wenn ich mich entschieden hab.
     
  13. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Ja, das habe ich auch so gemach, mit Absprache dürfte das kein Problem sein.
    Ich hatte zwei Ruten in meiner engeren Wahl, zuerst habe ich mir die 62MLXXF angeschaut, die andere Rute habe ich dann gar nicht mehr in die Hand genommen. :-D
    Ich denke auch dir wird es ähnlich gehen...
     
  14. Hungi

    Hungi Nachläufer

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frohndorf, Thuringen, Germany, Germany
    Kann dir die Molla auch nur wärmstens empfehlen..fische sie zwar mit ner SS SV aber die pixy wird schon ihre Dienste leisten ;)
     
  15. qualitas

    qualitas Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    2
    Ich habe mir nun auch eine Liberto Pixy px68l gekauft und suche jetzt die passende Rute dafür. Gefischt werden sollen 4-15gr (wie der Themenersteller) und zwar nur Gummis und C-/T-Rig, evtl. mal Topwater.
    Passende Ruten für diesen Bereich (Gummis) wurden oben bereits vorgestellt, allerdings habe ich auch vor leichte Softjerks damit zu führen und Frage mich ob der SolidTip von der Molla dafür nicht zu "schwabbelig" sein wird?
     
  16. Hamburger

    Hamburger Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ist gerade genau mein Thema... Wo habt ihr die Pixy gekauft? Meine ist gerade heute eingetroffen.
    ich würde sie gern ebenfalls auch für Cranks und ab und an mal nen Squirrel usw. nutzen. Gibt es hierzu auch eine Rutenempfehlung?
     
  17. qualitas

    qualitas Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    2
    Da würde mir auf anhieb die Lurefans Assassin AC-63ML einfallen. Ich selber fische sie nicht, aber einige im Forum haben da bereits was zu gesagt, schau mal in der Suchfunktion. Gibts gerade im Tacklemarktplatz auf FB für 110,-
     
  18. Hamburger

    Hamburger Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Denke an eine einteilige Rute zwischen 1,80 - 1,90m ML- M also bis maximal 21g Wurfgewicht und preislich um die 300€ maximal 500€.
     
  19. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Fische für diese Köder eine MB Espada.
    Man kann jeden Minnow und Topwater Köder super animieren und bei Cranks fühlt sie sich nicht zu straff an.
     

Diese Seite empfehlen