1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

cormoran kunstköder

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von mypanic, 8. Oktober 2008.

  1. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    hey jungs,
    was haltet ihr denn von den ganzen cormoran zeug?ich habe zuhause ein paar piratos rum kullern die aber irgendwie nich an den haken kommen!die wobbler sind sogar ziemlich billig:ich habe 5 euro für nen wobbler bezahlt und der hat mir dann gleich am nächsten tag meinen größten hecht verschafft.habe da den lu-ka und den activaro.glaube so heißen die.
    fischt jemand von euch mit cormoran kunstködern und was habt ihr für erfahrungen damit gemacht?
    mfg marc
     
  2. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab hier auch seit ein paar Monaten nen Maro-Shad in 5cm rumliegen, kommt aber irgendwie nicht zum Einsatz, weil ich dem Teil einfach nicht vertraue :roll: Bin auch auf Erfahrungen gespannt.

    lg
     
  3. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    die gummis sind eher mist. zu harte gummimischung und eigenartiges verhalten.
    hab vor 2 jahren mal mit dem pirato rumgedropshottet, nichts.
    aber manche der wobbler sind gut.
    probiert hab ich zum einen den activaro, den pauncher, rivalo, du-co-diver. und sie laufen bestens. der duco ging auch gut am forellenbach, bis ich ihn versenkt habe.
    hans hat mit diesem hässlichen set, wo man drei wobbler-bodys hat und ein innenleben zum wechseln, (hat er mal geschenkt bekommen) gar nicht übel hecht gefangen.
     
  4. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    die nitro würmer, die sie glaub ich nicht mal selber herstellen, sind gar nicht mal so schlecht...(aber nicht vergleichbar mit den Trout worms)
     
  5. Simon.G.

    Simon.G. Belly Burner

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Der Cormoran Bullit ist ein sehr guter Köder , mit anderen ködern von Cormoran habe ich noch nicht mit geangelt.
     
  6. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Hab mir vor 2 Wochen nen echt geilen Wobbler mit knackigem Lauf gekauft, und zwar zu nem echt fairen Preis, hat um die 5€ gekostet:
    Cormoran Bonanza
    Ist ein Suspender...
    Gruss Steffen
     
  7. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Hi mypanic ;-) ,

    ich möchte mich hier auf die Erfahrung mit Jerkbaits und Wobblern beschränken und betone, dass dies meine persönlichen Erfahrungen und meine persönliche Meinung sowie Wertung zu diesen Ködern ist:

    Cormoran war eine Firma, die vor vielen Jahren meinen Angelstart erfolgreich begleitete. Mit den Jahren stiegen dann die Ansprüche. Die Schwimmwobbler, die ich nutzte, hatten fast immer zuviel Auftrieb und ploppten bei Spinnstops an die Oberflächen. Die Führung war entsprechen unangenehm. Ich nutzte recht große Wobbler, aber auch Miniwobbler - tief und flach laufend. Dies kann ich leider heute immernoch sagen.

    Ein große Enttäuschung boten die Jerkbaits für mich zu Beginn meiner "Jerk-Karriere": Nach ein paar Auswürfen platzt(e) die Lackierung ab, der Auftrieb war (ist) zu stark, aber gefangen habe ich manchmal doch. Interessant war es nach dem ca. 12ten Wurf mir anzuschauen wie so'n Jerkking (Mit Schaufel auch als eine Wobblervariante zu haben.) von innen aussieht, da der Lack dann fast gänzlich passé war. Das bestätigen Dir einige Händler auf Nachfrage und einige haben darauf mit Preissenkungen bis 50% reagiert (ausser aktuelle Modelle). Seit dem lege ich 'nen paar Euros mehr auf den Tisch. (Auch) Cormoran hat für mich in Punto Kunstköder (auch optisch-funktional bei anderen Ködern) einen Imageschaden erlitten. Dies begünstig natürlich (glücklicherweise)das Erscheinen neuer Anbieter, die das Problem manchmal erkannt haben.

    Die Frage sollte jedoch immer sein, ob die Köder den Ansprüchen der Fische auch gerecht werden ;-) .

    Gruß
    Alex
     
  8. Predator0611

    Predator0611 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Ich würde sogar soweit gehen und sagen das der Bullit genauso gut ist wie z.B. der Urvater aller Großtwister dieser Art, der Bull Dawg von Muskyinnovations,und er kostet auch nur ein 1/3 des "Originals"-Positiv muß ich auch noch hervorheben das bei diesem die angeklebten Augen auch erstaunlich gut halten...
     
  9. Brandi

    Brandi Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wingeshausen bei Bad Berleburg
    @stefano89
    Im internet steht das der schwimmend ist nicht schwebend,vielleicht gibt es den ja in meheren varianten.
     
  10. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Also vielleicht liegt das auch am Stahlvorfach, denn bei mir geht der recht langsam unter...
     
  11. daiby

    daiby Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    also ich hab von cormoran den bullit der leuft ...... und fängt vorallem hechte über 65 ausserdem nicht schlecht also für ihren preis sind die castaic soft bait imitationen
     
  12. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Den Bullit hab ich mir auch vor kurzem zugelgt.
    Der läuft hammer, hat bei mir aber noch keinen nennenswerten fisch gebracht.
    trotzdem bin ich voller Hoffnung das ich morgen nen guten Hecht verhaften kann!!!
    LG
    Leon
     
  13. RusseNr7

    RusseNr7 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    hab neulich die kleinen MA-RO, DU-CO und MA-SU in einem Katalog gesehen. bei den preisen muss es doch einen haken geben oder? jetzt wundert es mich, dass die kaum einer fischt. also, wenn die gut laufen, dann ist ILLEX geschichte... hat sie noch jemand gefischt?
     
  14. Radar

    Radar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mainz
    ja ich habe die drei modelle und wie ich finde haben die einen schönen lauf. mit dem lauf eines squirrels oder einem squad minnow können die nicht ganz mithalten sind aber meiner meinung nach sehr na drann. den ein oder anderen hab ich auch schon versehentlich gegen die kaimauer gepfeffert und die haben es überlebt. also ich finde das das preis leistungs verhältnis auf jedenfall stimmt.
     
  15. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Das Preis/Leistungsverhältnis bei den neuen Wobblermodellen ist absolute spitze. Hab mir letzte Saison aus jux ein paar gekauft. "Für fünf Euro riskierste mal was, sehen zumindest schön aus!"

    Gesagt, getan. Ich war absolut begeistert von den Ködern. Trotz Stahlvorfach, starker Strömung und eigentlich zu dicker Schnur lief der Köder tadellos. Er fing Barsche, Döbel sowie kleinere Rapfen. Zwei größere "Unbekannte" konnte ich nicht landen.

    Fazit:

    Eine super Köderserie, die definitiv dieses Jahr um einige Modelle erweitert wird. Und bei einem Preis von um die fünf euro absolut unschlagbar.

    Was vielleicht noch schön zu erwähnen wär ist, dass der Ma-Su das Duell gegen namenhafte Japanische Wobbler an einigen Tagen deutlich gewonnen hat ;)
     
  16. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Dann mach doch mal Bilder und setz das in den "Schaut was ich gespart hab' Thread".
    LG, Tommi
     
  17. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Fühlst du dich jetzt persönlich dadurch angegriffen, dass ich Cormoran Wobbler gelobt habe?
     
  18. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
  19. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Ups, sorry für's Missverständnis!
     
  20. RusseNr7

    RusseNr7 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    ich glaub, ich werde mir `n paar davon zum ersten mai bestellen,obwohl mein kumpel gerade auf geschäftsreise in tokyo ist...
     

Diese Seite empfehlen