1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

beschwerter Offset Haken für Softjerk

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von nano, 14. Januar 2011.

  1. nano

    nano Gast

    Ich möchte im Frühling dann mal einen Versuch mit Softjerks starten. Und dabei bin ich auf Offsethaken mit angegossenem Blei gestoßen. Aber ich weiß nicht wie ich den gummi befestigen soll, denn übers Blei schieben geht schlecht. Also soll ich den mit ner Ködernadel aufziehen, oder wie geht das?

    Gruß
     
  2. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
  3. nano

    nano Gast

    Jo danke, hat sich erledigt! Wer hat denn das geschrieben?
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.080
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    :roll: Gunni77
     
  5. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Man kann es aber auch so machen: Ein bissel Federstahldraht (kriegst´e beim Zahntechniker oder bei Ih-Bäh) und mit Geduld und Zange eine kleine Spirale biegen, im Offset-Haken mit Gummistopper fixieren, Fisch draufschrauben und hinten einhaken....
    Offensichtlich ist die Reihenfolge der bilder jetzt umgekehrt....
     

    Anhänge:

  6. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Achso, jetzt habe ich das Ergebnis vergessen....
     

    Anhänge:

  7. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Da mach' isch mit! Saß ja schliesslich im gleichen Boot und hab den Kamera-Mann zu diesem Foto gegeben.
    An Klausis' Bombe kam ich leider nicht ran... immerhin ein Veteran. Man beachte den kaputten Schnabel und das truebe Auge.
    [​IMG]

    Dafuer hatte ich den huebscheren Koeder ;-) ...
    [​IMG]

    regards
    Peter
     
  8. Poti

    Poti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Hübsch zurecht geschnitzt. :D
    Was hast du den für ein Blei um den Hacken gedengelt?
    Knetblei oder ganz normales vom Dachdecker?
    Oder was ganz anderes?

    @Klausi
    Wie viel Meter von dem Draht (und Nerven) hast du denn verbraucht bis die Spiralen so waren wie du wolltest. :)
     
  9. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Yes Sir!
     
  10. nano

    nano Gast

    Hört sich ja gut an, danke jetzt weiß ich bescheid. Das mit der Spirale ist gut, wär mir aber glaub ich zu fummelig...
    Danke!
     
  11. Eric1987

    Eric1987 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    kannst einfach lötzinn um die offste wickeln so beschwer ich meine softjerks
     
  12. nano

    nano Gast

    Bei mir sieht das genze jetzt so aus (ziemlich viel blei, da ich sehr weit runter muss)
     

    Anhänge:

  13. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Na denn FF (fiel Fergnügen) :mrgreen:
     
  14. Herr_Kuhn

    Herr_Kuhn Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Dezember 2010
    Themen:
    37
    Beiträge:
    131
    Likes erhalten:
    0
    was auch noch ne idee zur beschwerung wäre ist bastlerlot ;-) bekommt man im baumarkt in verschiedenen stärken/gewichten...einfach normal den köder vorbereiten und dann am haken das lot drumbiegen, das geht sehr leicht und macht keine probleme ;-)
     
  15. nano

    nano Gast

    Wär Wickelblei nicht auch in Ordnung? Nur wo kriegt man das her? Hats schon mal einer gemacht? Oder Bleischrot breitkloppen und drumwickeln :lol:
     
  16. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Das Material vom Dachdecker ist so 1,2 mm dick und das kannst´e mit einer normalen Schere schneiden. In Streifen geschnitten, kann man es sogar um die Biegung am Hakenschenkel wickeln, dabei noch problemlos das Gewicht variieren....
     
  17. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    @Klausi Was für ein Material ist das denn? Blei?
     
  18. Poti

    Poti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Einfach mal bei einer Dachdeckerfirma nachfragen.
    Da bekommt ihr bestimmt nen paar Abfälle für lau in die Hand gedrückt.
    Und mit Abfälle meine ich so für 20-30 oder mehr Haken. :wink:
    Immer nur schön freundlich sein und dann wird das schon. :)
    Werde das auf jeden Fall auch mal ausprobieren.

    @Klausi
    Habt ihr schon mal versucht das Blei zu erhitzen und um den Haken zu gießen?
    Denke das eine rundliche Gussform vielleicht "stabiler" (mir fällt kein besseres Wort ein) läuft.
     
  19. pechi24

    pechi24 Dr. Jerkl & Mr. Bait Werbepartner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Themen:
    36
    Beiträge:
    456
    Likes erhalten:
    338
    Moin,

    zur Montage der bleibeschwerten Offsethaken hatte ich mal ein Anleitungsvideo gemacht.


    http://www.camo-clips.de/2010/03/montage-des-camo-weighted-wide-gap-haken/


    Wer Geld sparen will, ist mit Bleischrot oder Dachdeckerblei natürlich gut bedient.

    Ansonsten gibt es noch spezielle Belly Weights für diesen Zweck, die den Vorteil haben, dass der Schwerpunkt tiefer sitzt. Je nach Köder ergibt das ein ganz anderes Laufverhalten, als wenn das Blei direkt auf dem Haken sitzt.

    http://www.camo-clips.de/2010/03/montage-belly-weight/

    http://www.camo-clips.de/2010/03/montage-belly-weight-ii/

    Außerdem gibt es Bleischrote für genau diesen Zweck, bei denen der Schlitz speziell ausgeformt, d.h. deutlich breiter ist als bei normalen Bleischroten.

    Gruß
    Stephan.
     
  20. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    @ Poti: Wozu denn?
    Erstens muß ich dann beim Schmelzen mit den Bleidämpfen klarkommen,
    Zweitens habe ich dann eine feste Form, die ich weder gewichtsmäßig, noch schwerpunktsmäßig einfach verändern kann,
    Drittens kann ich damit eben nicht mal einfach schnell umbauen...
    Viertens sind bei der spezifischen Dichte von Blei mögliche seitliche Gewichtsunterschiede zu vernachlässigen
    Fünftens sind mit etwa ein Euro pro Belly Weight mir die Dinger schlicht und ergreifend zu teuer; es soll in Deutschland nämlich auch ganz arme Schweine geben...
     

Diese Seite empfehlen