Montag, 06.12.2021 | 00:06 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Barschrute bis 70€

Barsch-Alarm | Mobile
Barschrute bis 70€

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

KalleGrabowski

Barsch Simpson
Mitglied seit
8. Juli 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Ort
Lemgo
Guten Tag zusammen!
Ich suche eine Barschrute.
Vorwiegend fische ich mit Spinnen, Wobblern, Gummifischen, aber auch Dropshot-Rigs.
Bin derzeit bei diesen beiden Ruten gelandet.
Kann mir jemand bei der Entscheidung helfen?
Bin auch gerne offen für weitere Vorschläge!

Vielen Dank:)

 

derk

Echo-Orakel
Mitglied seit
28. April 2020
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
216
Alter
33
Ort
Groß Köris
Quantum Psycho Perch,
für den Preis eine sehr gute Rute.
Nutze selber die Cast Version und kann Sie absolut empfehlen da Sie seid Monaten mein Hauptarbeitstier auf dem Boot ist .
Jika Rig, Texas Rig , Spin MAD , Chebu mit Gummi
 

Baldaran

Echo-Orakel
Mitglied seit
5. August 2019
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
86
Alter
37
In welchem Wurfgewichtsbereich soll die Rute liegen?

Ich geh aktuell mit der Rute hier auf Barschjagd: Konger Streeto UL 2202. Ist etwas über deinem Budget, aber macht einfach nur Spaß
 

Wooly Bugger

Nachläufer
Mitglied seit
24. September 2015
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
15
Ort
OH
Moin,
schau dir mal die Rute an. Haben zwei Freunde und ich und sind super zufrieden damit.
 

KalleGrabowski

Barsch Simpson
Mitglied seit
8. Juli 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Ort
Lemgo
In welchem Wurfgewichtsbereich soll die Rute liegen?

Ich geh aktuell mit der Rute hier auf Barschjagd: Konger Streeto UL 2202. Ist etwas über deinem Budget, aber macht einfach nur Spaß
Eine UL-Rute besitze ich bereits. Wurfgewicht liegt in etwa zwischen 5-22g.
 

The_Pike

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
459
Punkte für Reaktionen
1.243
Alter
27
Ort
Osnabrück
Echte 5-22 Gramm, sprich diese Gewichte werden geworfen?
 

The_Pike

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
459
Punkte für Reaktionen
1.243
Alter
27
Ort
Osnabrück
Kein ganz leichtes unterfangen, das alles mit einer Rute abzudecken wenn du mich fragst. Ich würde dort, wie von @PM500X bereits erwähnt, den Low Budget Ruten Thread durchlesen und mich daran orientieren.

Die MK Ruten fand ich so vom Trockenwedeln her ganz ansprechend muss ich sagen. Und ich denke mal, dass Matze Koch seinen Namen nicht auf minderwertige Ruten drucken lässt. Auch wenn ich mit Balzer keine wirklichen Erfahrungen habe, denke ich dass die Sachen aus der MK Reihe was können. Ich kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, dass deine vorgeschlagene Balzer Rute diese Gewichte alle gut verarbeiten kann. Abstriche wirst du machen müssen denke ich.

Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass ich in dem Preissegment eher weniger bewandert bin, was es da so gibt.
 

Roede

Echo-Orakel
Mitglied seit
18. Februar 2020
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
168
Alter
66
Ort
Hamburg
Savage gear xlnt3 2,28m 9-32gr. Die ist top, fische ich selbst. Oder schau dir bei Fishdeal die WFT Penzil shad control an 2,40 9-42gr. Die Serie ist auch gut und preiswert
 

Oben