1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcastcombo für das BigBait fischen auf Hecht

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von bmgryden, 20. März 2017.

  1. bmgryden

    bmgryden Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Guten Tag zusammen,

    ich bin auch der Suche nach einer Baitcastcombo für Bigbaits.
    Geworfen werden sollen Köder von 40-140 Gramm. Vielleicht habt Ihr ja Tipps für mich welche es werden könnte.

    Gruß Dennis
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
  2. Maasspinner

    Maasspinner Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Februar 2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    716
    Likes erhalten:
    833
    Ort:
    Holland, gleich an einem der Maasseen
    Hi Dennis,
    so wird das auf jeden Fall nichts mit deiner Suche.
    Ich bin ja auch noch neu hier, aber die renomierten Mitglieder des Forum erwarten im Gegenzug ihrer Hilfe zuvor eine anständige Vorstellung deinerseits.
    Zudem solltest du dazu schreiben wo du fischst, vom Ufer, vom Boot, Fließgewässer, See, usw.
    Ich wünsche dir hier viel Spaß
     
  3. bmgryden

    bmgryden Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Alles klar,

    danke für deinen Tipp. Ich fische seit einigen Jahren auf Hecht, seit Anfang letzten Jahres habe ich für mich das BigBait fischen entdeckt, allerdings bis jetzt mit einer Stationärrolle. Hauptsächlich Angel ich vom Boot aus in einem bis zu 12 m tiefen See.
    Mit der Zeit wird das Werfen mit der Stationärrolle einfach zu anstrengend, dementsprechen der Umstieg auf eine BC.

    Ich hoffe das konnte vielleicht ein wenig mehr Einblick bringen. Sollten noch irg. welche Fragen offen sein, dürfen diese gerne gestellt werden :)
     
  4. Ruti_Island

    Ruti_Island Gummipapst

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    813
    Likes erhalten:
    309
    Ort:
    36179
    Hallo Dennis,

    so war das mit der Vorstellung sicher nicht gemeint. Es gibt dafür ein entsprechendes Unterforum. Aber sei's drum...

    Nenne doch mal welche Köder du genau fischen willst oder zumindest die Köderart und was du maximal ausgeben willst.

    Edit: Es gab zu dem Thema in letzter Zeit einige ähnliche Threads, bemühe doch mal die Suche.
     
  5. Pinguin

    Pinguin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Was bei 40 bis 140 gr BB sein soll ist mir zwar schleierhaft. Aber eine TnT von St. Croix sollte das Spektrum ungefähr abdecken.
     
  6. Ruti_Island

    Ruti_Island Gummipapst

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    813
    Likes erhalten:
    309
    Ort:
    36179
    Naja, man kann damit locker Shads über 25cm werfen. Ab der Größe fängt für mich Bigbait so langsam an. Es ist in jedem Fall ernsthaftes Hechtangeln.
     
  7. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    253
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    ich werf mal die shimano crucial swimbait und die wft salt und bigfish baitcastrolle ins rennen
     
  8. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    Nicht jeder fischt an bodden, müritz etc. Für otto normal am 2ha see tuts ein 18er odrr 23er gummi. Pounder bringen da nix...

    Eine savage gear mpp und ne okuma komodo 364 reicht für alles, was der dennis sucht.
    Alternativ ne cardiff 301.
     
  9. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    59
    Beiträge:
    1.293
    Likes erhalten:
    34
    Eine Revo Toro S auf einer Svartzonker Signature 140g werden dich glücklich machen.
     
  10. Barsch06

    Barsch06 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    312
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    Bln
    Ich fische eine Eastfield Catapult,und die etwas kleinere Slingshot.
     
  11. nomec

    nomec Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    27
    @ Barsch06

    Könntest du bitte mal ein paar Zeilen zur Slingshot schreiben? Bin Sehr interessiert an dieser Rute und bin ernsthaft am überlegen ob ich mir die kaufen soll???

    Wie "brettig" fällt sie denn aus und ab wann ca lädt sie gut auf? Ich habe es am liebsten, wenn eine Rute im Drill schön "mitarbeitet" respektive der Blank eine gute "Flexibilität" besitzt;-)

    Wäre echt gespannt auf ein paar Infos..

    Gruss Marcel


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. nord

    nord Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Dezember 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    334
    Likes erhalten:
    400
    Ort:
    Munkbrarup
    Ich fische ne svartzonker 140 gr mit ner Tatula hd 200 hsl und bin super zufrieden?
     
  13. Ruti_Island

    Ruti_Island Gummipapst

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    813
    Likes erhalten:
    309
    Ort:
    36179
    Die Svartzonker Signature wäre mir auch als erstes in den Sinn gekommen, aber warten wir erst mal ab welche Köder er Fischen will. Und warum eigentlich die Toro S? Hätte zur normalen Beast tendiert.

    Ich würde mich auch für ein paar Infos zu den Eastfield Ruten interessieren!
     
  14. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    222
    Ort:
    Cottbus
    Tatula HD wäre mir zwecks des fehlendem Backup Pawl nix muss ich sagen, und das Bremssystem kommt mit Baits über 100gr auch nicht mehr sooo super zurecht , hatte die HD Custom auf der 4Oz reservoir dog und bin dann recht schnell auf die Revo Beast umgestiegen weil die HD mit sehr schweren aber langsam fliegenden Baits wirklich nicht so easy war.
    Die Beast dagegen dermaßen easy und die weiten sogar besser als die der HD mit ZR Lagern da hab ich selber gestaunt !
    Also wenns wirklich noch keine Bigbaitreel sein soll dann eher die revo beast ist vom Bremssystem und Innenleben doch deutlich passender für Baits etwas über 100gr


     
  15. nord

    nord Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Dezember 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    334
    Likes erhalten:
    400
    Ort:
    Munkbrarup
    ich gebe dir grundsätzlich recht und mein erster Gedanke war dir Toro nacl, allerdings fand ich die dann doch ein wenig zu Heavy.
    da meine Baits momentan nicht wirklich regelmäßig über 100 gr gehen habe ich mich für die Tatula entschieden.
    wenns aber nach oben geht werde ich an eine Toro nicht vorbei kommen.
     
  16. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    222
    Ort:
    Cottbus
    ich meine die Revo beast , nicht mit der toro beast verwechseln. Die Revo beast ist nicht größer als die HD Tatula - Revo Gen3 Body mit größerer Getriebeseite
     
  17. nord

    nord Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Dezember 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    334
    Likes erhalten:
    400
    Ort:
    Munkbrarup
    Habe ich nicht verwechselt.ich komme mit der Tatula gut zurecht und wollte lediglich sagen, wenns höher gehen sollte hole ich mir ne Toro beast.
    dennoch magst du recht haben was die revo angeht, bin da in der BC Liga eher ein ganz kleines Licht und froh mit meinen Rollen gut klar zu kommen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
  18. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    222
    Ort:
    Cottbus
    wollte gar gar nicht in frage stellen das die HD auch passend ist hab nur meine Erfahrung mit den beiden Rollen wieder gegeben alles gut, ich dachte nur das du die Revo beast und toro beast vlt verwechselt hast
     
  19. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    26
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    284
    Ort:
    Düsseldorf

    Ein ungefähre Preisvorstellung wäre hilfreich.

    Ich persönliche fische ausschliesslich Musky Ruten in der entsprechenden Gewichtsklasse wenn es um Big Bait Fischen geht. Wenn man einen großen Gummiköder wie den Big McRubber, Pig Shad oder ähnliches fischen will ist eine Rute mit entsprechendem Rückrat entscheidend. Wenn sich ein paar Dutzend Hechtzähne in eine feste Gummimischung boren und man versucht 2 - 3 3/0 Haken in den Fisch zu treiben ist keine Zeit für Spielzeug.
     
  20. bmgryden

    bmgryden Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Denke das ich Twister und Gummis so bis 110 Gramm werfen werde. Was haltet ihr von der combo svartzonker signatur und der Revo Beast? Danke euch
     

Diese Seite empfehlen